Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Please rotate your device to landscape mode!
Otherwise you'll not see all content (like images).
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape (Quer) Modus!
Anderenfalls wirst du nicht alle Inhalte (z.B. Bilder) sehen.

Dein letzter Besuch war am: 23.08.2019, 19:41

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren :: Datenschutzerklärung ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Alle Beiträge auf einer Seite

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: Review: Echoes Of Devastation - My Cold Reign, Deathmetal aus Niedersachsen< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
The Lu 999 Search for posts by this member.
Typist from Hell
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 1800
Seit: 11.2006

Mitglied Bewertung: 4.66
PostIcon Geschrieben: 09.03.2009, 21:17  Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Echoes Of Devastation - My Cold Reign

Die Heidschnucken sind los. Auch wem diese Bezeichnung nun fremdartig vorkommt, sollte seine Ohren spitzen, denn jetzt geht es nicht um die gehörnten, ziegenähnlichen Fellkneule aus der Lüneburger Heide, sondern um ein fünfköpfiges Death-Metal Kommando, dass genau weiß, wo der Hammer hängt. Die Band besteht seit Herbst 2006 und vereint verschiedene,  musikalische Einflüsse, wie Hard Rock, Thrash Metal, Metalcore und selbstverständlich auch Death Metal, wobei letztgenannteres in meinen Ohren, den größten Part einnimmt. Die Combo setzt sich wie folgt zusammen:

Florian     - Vocals
Simon      - Guitars
Christian  - Guitars
Johannes - Drums
Philipp     - Bass

Hält man nun den Silberling das erste Mal in der Hand, könnte man, wegen des "verschnörkelten" Bandlogos meinen, dass man da etwas schwarzmetallisches vorgesetzt bekommt. Dem ist aber nicht so. ;) Im Inneren des Hochglanz-Falt-Booklets, bekommt man Textfetzen und natürlich die Band zu sehen. Und schon beim Opener "My Cold Reign" wird sofort klar: Hier gibt es derbes Death-Gepolter auf die Ohren. Selbiger ist, wie das komplette Album, mit einigen Überraschungen gespickt, und auf der MySpace Seite der Band zu belauschen. Hat man sich gerade an den Verlauf des Songs "gewöhnt", da tritt einem ein heftigster Midtempo-Gitarren-Part direkt ins Gebälk. Nun könnte man der Meinung sein, das geht nun das gesamte Langeisen so weiter, doch da ist man auf dem Holzweg. Mit dem "Melodic-Death" ist es, bei mir persönlich, nun so eine Sache. Entweder ist es zu "death", oder zu "melodic", aber bei EOD klingt das Ganze genau richtig. Ordentliches Blast-Gerumpel, aufgelockert mit Midtempo Kopfschüttelorgien und der angesprochene "Melodic"-Faktor, geben dem Material seine eigene Note, die alles, aber nicht schlecht ist!
An einigen Stellen, glaubt man z.B. Amon Amarth wieder zu erkennen, wird aber sofort, mittels Hardcore-Riff, zurück in die Realität geholt. Das Ganze wirkt aber weder gekünstelt, noch aneinander "gepackt", sondern ergibt ein wohlklingendes Gesamtbild. Die fette Produktion unterstreicht alle Eindrücke gleich doppelt und dreifach. Die Drums hämmern ohne Ende und die Vocals, welche vom screamigsten Scream bis zum growligsten Growl reichen, passen in jedem Song wie Arsch auf Eimer. Natürlich soll die Gitarrenarbeit nicht unerwähnt bleiben, denn die ist nicht nur beschränkt auf Hardcore/Mittempo/Blast, sondern legt ein anständiges Riffbrett hin, dass von Frickel-, Kopfnick- und Soloparts durchzogen ist, sodass es immer dynamisch bleibt. Echt lobenswert, denn es gibt Bands, die für weniger guten Sound, wesentlich bekannter/"erfolgreicher" sind. Sei es drum. Das Eisen ist mit einer knappen dreiviertel Stunde auch angemessen gut bestückt, und mit allerlei feinem Geholze versehen, dass jedes Deather-Ohr zum schlackern bringen dürfte.


Fazit: Mich konnte die Scheibe voll überzeugen, da ich Vielschichtigkeit zu schätzen weiß. Wer auf neuere Amon Amarth, mit einem Schuss Illdisposed, einigen Beatdowns und anderen netten Ideen des Genres steht, selbiges aber mit frischem Wind und einem gesunden Maß an Eigeninitiative erleben möchte, sollte hier umgehend ein Ohr dran halten. Die Produktion klingt fett, und das obwohl es sich um eine Eigenproduktion handelt. Echoes Of Devastation gehört leider mal wieder zu einer Gruppe Bands, bei der ich es in keiner Weise verstehen kann, wie es sein kann, dass kein Label sich für solch geile Musik interessiert. Zugegeben, es gibt viele Bands, die den etablierten Deathmetal mit anderen Richtung auf Schwung bringen und der Gleichen veranstalten. Mir persönlich kommt es dabei aber immer auf das WIE an. Und genau das macht EOD zu einer Band, die hervor sticht. In diesem Sinne: Bravo, gut gemacht!


Anspieltipp: "Hate" <-- auch bei MySpace zu hören


WERTUNG: 9 von 10 Punkten






Gesamtlänge: 42:55 min
Label: ???
VÖ: 31.10.2008

Tracklist

1. My Cold Reign
2. Living Eyes
3. Letters Of Sorrow
4. Hate
5. The Free Fall
6. A Rising Mind
7. Castle Of Insanity
8. Servant Of The Reign
9. In Times Of Depression


Webseite der Band: www.kobold-musik.de/
MySpace: www.myspace.com/echoesofdevastation


Bearbeitet von The Lu 999 an 10.03.2009, 06:49

--------------
:baddevil: WE WANT GORE!!! :baddevil:
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 2
Runes In My Memory Search for posts by this member.
Prayer of Death
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 2210
Seit: 02.2008

Mitglied Bewertung: 4.33
PostIcon Geschrieben: 09.03.2009, 21:54 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

och, da hat der Herr aber fein in die Tasten gehauen! Müssen das Scheibchen mal bei nem Bier abspielen ;)

QUOTE
dass man da etwas schwarzmetallisches vorgesetzt bekommt. Dem ist aber nicht so. ;)
was du immer gegen Black Metal hast  :D  kauf dir en paar neue Lauschlappen  :p

Ansonsten fettes Review, fettes Gepolter!  :rock:


--------------
Only two things are infinite:
the universe and human stupidity,
and I'm not sure about the former.

- A. Einstein
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 3
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 12634
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 09.03.2009, 22:03 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Habe das Review mal schnell verlinkt. Feine Rezi Herr von und zu LU  :)

Bearbeitet von Exorzist an 09.03.2009, 22:03

--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 4
The Lu 999 Search for posts by this member.
Typist from Hell
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 1800
Seit: 11.2006

Mitglied Bewertung: 4.66
PostIcon Geschrieben: 21.03.2009, 20:18 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE


(Runes In My Memory @ 09.03.2009, 21:54)
QUOTE
was du immer gegen Black Metal hast  :D  kauf dir en paar neue Lauschlappen  :p

Hab da nix gegen ;)
Und meine Lauschlappen sind soweit auch noch fast Ok.  :music:


--------------
:baddevil: WE WANT GORE!!! :baddevil:
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 5
deasaster Search for posts by this member.
Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 265
Seit: 11.2007

Mitglied Bewertung: 3.5
PostIcon Geschrieben: 05.04.2009, 00:50 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

An einigen Stellen, glaubt man z.B. Amon Amarth wieder zu erkennen, wird aber sofort, mittels Hardcore-Riff, zurück in die Realität geholt. Das Ganze wirkt aber weder gekünstelt, noch aneinander "gepackt", sondern ergibt ein wohlklingendes Gesamtbild.
lu du hast recht
jute mukke :huepfer:
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 6
The Lu 999 Search for posts by this member.
Typist from Hell
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 1800
Seit: 11.2006

Mitglied Bewertung: 4.66
PostIcon Geschrieben: 05.04.2009, 15:10 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Jop, freue mich drauf, die Herren auch mal live unter die Lupe nehmen zu dürfen.  :rock:  Mal schauen, wann das sein wird ????

--------------
:baddevil: WE WANT GORE!!! :baddevil:
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 7
SweetLadyGrindcore Search for posts by this member.
Master of All Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 664
Seit: 01.2008

Mitglied Bewertung: 4.25
PostIcon Geschrieben: 05.04.2009, 21:43 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

so, nu hab ich die scheiblette auch  :rock:  :rock2:  :)
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 8
The Lu 999 Search for posts by this member.
Typist from Hell
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 1800
Seit: 11.2006

Mitglied Bewertung: 4.66
PostIcon Geschrieben: 13.07.2009, 19:41 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Die Herren aus der Heide haben News zu verkünden!
Noch dieses Jahr gibt es von den Herren wieder was auf die Lauschlappen.

QUOTE
Wir planen im August ein neues Demo für 2009 aufzunehmen.
Neben drei völlig neuen Stücken werden auch vier alte Bekannte auftauchen!

Für alle die das  Scherbengeschöpfe Demo besitzen, wird es eine kleine Überraschung geben!


Ich freue mich drauf! :rock:


--------------
:baddevil: WE WANT GORE!!! :baddevil:
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 9
The Lu 999 Search for posts by this member.
Typist from Hell
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 1800
Seit: 11.2006

Mitglied Bewertung: 4.66
PostIcon Geschrieben: 17.10.2009, 12:12 Skip to the previous post in this topic.  Ignore posts   QUOTE

Haben nun auch mal einen Live-Gig der Heidschnucken gesehen. Ich muss für meinen Teil sagen, das es grandios war. Die Scheiblette klingt schon fett, aber was die Mannen auf der Bühne veranstelten, ist schlichtweg noch nen Zacken geiler. Da wird so eine imense Energie ausgestrahlt, wahnsinn. Die beiden Siebensaiter hämmern einem eine Soundwand ins Antlitz.... wow  :rock:



--------------
:baddevil: WE WANT GORE!!! :baddevil:
Offline
Profile CONTACT 
8 Antworten seit 09.03.2009, 21:17 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Alle Beiträge auf einer Seite
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort Review: Echoes Of Devastation - My Cold Reign
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon