Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.

Datenschutzinformationen


This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.
Please rotate your device to landscape mode!
Otherwise you'll not see all content (like images).
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape (Quer) Modus!
Anderenfalls wirst du nicht alle Inhalte (z.B. Bilder) sehen.

Dein letzter Besuch war am: 03.07.2022, 00:56

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren :: Datenschutzerklärung ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Alle Beiträge auf einer Seite

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: Review: Vaina - Futue Te Ipsum, Blackmetal (?) / Finnland< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
ALUCARD Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3579
Seit: 09.2008

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 06.03.2022, 21:38   Ignore posts   QUOTE

Vaina - Futue Te Ipsum

Destabilizing Black Metal? Was n das jetzt schon wieder? Ist BM nicht eh schon immer "destabilisierend", grenzenauslotend und grenzüberschreitend? Egal, "Futue Te Ipsum" ist weit weg von dem was ihr alle unter Black Metal einordnen würdet. Ich finde es sehr atmosphärisch, rituell und entspannend.

Mit Blackmetal im eigentlichen Sinne hat das Werk nix zu tun, abgesehen von der Aura und der dunklen Stimmung. Viel Elektronik, teils sehr nervös und hektisch eingesetzt. Aber dann gibt es als Gegenpol auch viele ruhige und flächige Momente zum fallenlassen und eintauchen. Mich erinnert das eher an Sachen von Skinny Puppy, MZ 412 und diversen Goth/Industrial/Metal Bands vom äussersten Rand des Mainstreams. Man muss sich auf jeden Fall drauf einlassen, Bock drauf haben und auch eine gewisse Grundliebe für diese Art von Musik haben. Das ist gar kein Krach der auf Chaos und Zerstörung aus ist, das Grundgerüst ist wie im Black Metal sehr kalt und negativ. Aber von der Herangehensweise nähert man sich dem Ganzen von einer ganz anderen Seite als eine Vielzahl von Bands.

Im Grunde ist das Album ein "Hassen oder Lieben" Ding, dazwischen gibt es nichts. In seiner Gesamtheit kann "Futue Te Ipsum" bestens funktionieren wenn man einen Weg hinein gefunden hat, der ist aber eben nicht so einfach. Muss jeder selbst antesten um herauszufinden ob das passt, ich kann das jetzt keinen einzelnen Track hervorheben da das Werk wie gesagt nur in seiner Gesamtsumme Sinn ergibt. Irgendwo Blackmetal, aber auch viel elektronisch-industrielle Kälte. Doch eben diese kalten Flächen haben einen ganz besonderen Reiz wenn man damit was anfangen kann. Das teils hyperaktiv nervöse Elektrodrumming wie in "Yksikuisuus" kann zur Nervenprobe werden, vor allem wenn es durch recht ruhige Begleitmusik gekontert wird die heiserer Krächzgesang überlagert. Wie hiess es doch bei Douglas: "Come in and find out".

7,5 von 10 Punkten



Gesamtlänge: 60:11 Minuten
Label: Aesthetic Death
Vö: 04.03.2022

01. Oppenheimer Mωment
02. I1
03. Hcn
04. Yksikuisuus
05. About:Blank
06. Raping Yer Lilith
07. πυραμίς
08. --. .-. . . -.
09. Todestrieb
10. Minä + Se

https://vaina.bandcamp.com/


Bearbeitet von ALUCARD an 06.03.2022, 21:47

--------------
BC
Offline
Profile CONTACT 
0 Antworten seit 06.03.2022, 21:38 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Alle Beiträge auf einer Seite
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort Review: Vaina - Futue Te Ipsum
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon