Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Please rotate your device to landscape mode!
Otherwise you'll not see all content (like images).
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape (Quer) Modus!
Anderenfalls wirst du nicht alle Inhalte (z.B. Bilder) sehen.

Dein letzter Besuch war am: 14.12.2019, 08:11

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren :: Datenschutzerklärung ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Alle Beiträge auf einer Seite

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: Review: Unlight - Antihelion, Black Metal / Deutschland< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
ALUCARD Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3281
Seit: 09.2008

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 29.10.2016, 14:49  Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Unlight
Antihelion
War Anthem Records
Vö:04.11.2016



Zwei Jahre ist es schon wieder her das "The Katalyst of the Katharsis" bei mir auf dem Tisch landete, mich schwerstens in den Bann zog und mir keine andrere Chance lies als die Höchstpunktzahl zu vergeben.

2016 liegt nun das knapper betitelte "Antihelion" vor und ich fühle mich wieder zwei Jahre zurückversetzt. Ich möchte gar nicht gross drumherum reden, den Jungs ist dabei erneut ein Glanzstück schwarzer Musikkunst gelungen. Dabei wurde gar nicht an den grossen Schrauben gedreht, im Klangkosmos der Jungs wurden nur Feineinstellungen vorgenommen die dazu führen das das Album noch kompakter und ausgereifter wirkt als sein Vorgänger.

Gleich der Albumopener "Create And Annihilate (The Quintessence Of Venoms)" fräst sich so in die Gehirnwindungen das man ihn nicht mehr aus dem Kopf bekommt. Und das unglaublich hohe Energie-und Qualitätslevel zieht sich durch das komplette Album bis zur letzten Sekunde. "Der Aether schwerer Erde (Des Staubes Kinder)" folgt der Tradition deutsche Texte mit zu verarbeiten, Unlight treten hier erneut den Beweis an das das durchaus möglich ist ohne plakativ oder primitiv zu wirken oder auf Standardvokabular zurückzugreifen zu müssen.

Unlight pendeln auf "Antihelion" gekonnt zwischen getriebener Hektik und getragenem Midtempo, ausgefüllt werden diese Bereiche mit einer angespannten, ruhelosen Atmosphäre voll dunkler Materie.

Ich weiss nicht was ich sonst noch gross sagen soll ohne mich ständig zu wiederholen oder das zu rezitieren was schon 2014 gesagt wurde: "Antihelion" ist der perfekte Nachfolger zu "The Katalyst of the Katharsis" ohne das die Jungs sich selbst kopieren, Unlight bleiben sich treu ohne ein Abziehbild ihrer selbst zu werden. Ein weiteres Manifest das die Ausnahmestellung der Band untermauert.
Damals gabs 10 Punkte, heute auch. Ihr wisst was ihr zu tun habt...

01. Ekpyrosis (Unsealing The Anticlimax Millennium)
02. Create And Annihilate (The Quintessence Of Venoms)
03. Antihelion (Arise And Enflesh)
04. The Bone Trumpet (As The Breath Passeth From My Lips)
05. Leveller Of Kingdoms (Iconoclast)
06. Apollyon Nadir (Thou Art The Grave)
07. Flight Of The Sinistral Witch (Riding The Wraith-Winged Steed)
08. Der Aether schwerer Erde (Des Staubes Kinder)
09. To Sear The Heavens (Spitter Of Venoms)
10. Nordic Tunes Of Fenrir (Ode To QUORTHON)
11. First Son Of Flame (I am Cain)

UNLIGHT "Antihelion" OFFICIAL ALBUM TEASER

https://www.facebook.com/pages/UNLIGHT/109910895724998

10 von 10 Punkten


--------------
BC
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 2
UnDerTaker Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 8799
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.83
PostIcon Geschrieben: 29.10.2016, 15:06 Skip to the previous post in this topic.  Ignore posts   QUOTE

10/10 Punkte?
Ich bin überrascht  :gruebel:


--------------
I will rise up from the chaos
I will rise up from the grave
A brother to the darkness
A master to the slaves
Offline
Profile CONTACT 
1 Antworten seit 29.10.2016, 14:49 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Alle Beiträge auf einer Seite
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort Review: Unlight - Antihelion
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon