Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll) und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

This website uses cookies to personalize content and to analyze access on our website. If you use our website you accept the use of cookies.
Please rotate your device to landscape mode!
Otherwise you'll not see all content (like images).
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape (Quer) Modus!
Anderenfalls wirst du nicht alle Inhalte (z.B. Bilder) sehen.

Dein letzter Besuch war am: 19.02.2020, 03:34

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren :: Datenschutzerklärung ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Alle Beiträge auf einer Seite

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: Cd Review: Der rote Milan - Aus der Asche, Black Metal / Deutschland< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
ALUCARD Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3329
Seit: 09.2008

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 18.08.2016, 13:30   Ignore posts   QUOTE

Der rote Milan
Aus der Asche
Self-Release/Unholy Conspiracy Deathwork
Vö:01.07.2016



Hinter dem Bandnamen hätte ich keine Blackmetal Band vermutet. Ist aber so, "Aus der Asche" ist das Debütalbum der erst 2015 gegründeten Truppe.

Was hören wir darauf? Nun, zuerst ein nettes Intro. Danach treibenden Blackmetal klassischer Machart, ruhelos und aufwühlend. Bald darauf der für mich schwierigste Teil: Der Gesang. Vielleicht gehts nur mir so, aber ich versteh bei dem Gekeife kein Wort. Ich könnte nicht mal sagen in was für einer Sprache da gesungen(?) wird. Und da diese Tonlage über das ganze Album so bleibt empfinde ich das auch sehr anstrengend und ermüdend. Klar ist BM an sich jetzt nicht das Genre bei dem man klare und saubere Artikulierung erwartet, ich für meinen Teil wünsche mir aber schon eine gewisse Verständlichkeit. Am besten testet ihr das selbst mal aus, eventuell ist diese unmenschliche Aussprache auch ganz bewusst so eingesetzt, als Gegenpol, als Antithese zu allem humanen.
Zumindest hebe ich respektvoll den Daumen in Anbetracht der eisernen Stimmbändern des Kollegen am Mikro. Persönlich würde ich vielleicht "Ewige Dunkelheit" als Einstiegssong empfehlen, musikalisch ist das ein klangliches Juwel und harmoniert durch sein gebremstes Tempo auch sehr gut als Gegenspieler vom harschen Gesang.

Abgesehen davon schwingt die Musik voll auf meiner Wellenlänge, Blackmetal der es nicht mit der Geschwindigkeit übertreibt, nie ins komplette Chaos abdriftet und immer nachvollziehbar bleibt.
Ohne viel drumherum dominiert hier klar die Kraft der zwei Gitarren, sie verpassen mit ihren einerseits frostigen aber auch melodischen Klängen dem Album eine magische, hypnotische Wirkung die einen immer weiter in die Dunkelheit zieht.

Fazit: Abstriche im Gesang, ansonsten eine feine schwarzmetallische Darbietung. Aufgrund des gewöhnungsbedürftigen Organ des Sängers empfehle ich aber ein antesten vor`m Kauf.

Tracklist:

1. Der Aufstieg
2. Nebel und Regen
3. Das Ende des Tempels
4. Sühne und Schmerz
5. Seelenasche
6. Blutleere Stille
7. Ewige Dunkelheit
8. Der Abgrund

Line-up:

I : Git
II: Git
III: Voc
IV: Dr
V: B
VI: Geist

https://derrotemilan.bandcamp.com/album/aus-der-asche
https://www.facebook.com/derrotemilan

7,5 von 10 Punkten


--------------
BC
Offline
Profile CONTACT 
0 Antworten seit 18.08.2016, 13:30 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Alle Beiträge auf einer Seite
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort Cd Review: Der rote Milan - Aus der Asche
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon