Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll) und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

This website uses cookies to personalize content and to analyze access on our website. If you use our website you accept the use of cookies.
Please rotate your device to landscape mode!
Otherwise you'll not see all content (like images).
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape (Quer) Modus!
Anderenfalls wirst du nicht alle Inhalte (z.B. Bilder) sehen.

Dein letzter Besuch war am: 09.04.2020, 04:57

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren :: Datenschutzerklärung ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Alle Beiträge auf einer Seite

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: Cd Review: Kvalvaag - Malum, Norwegischer Black Metal again...< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
ALUCARD Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3355
Seit: 09.2008

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 31.07.2016, 13:03  Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Kvalvaag
Malum
Dusktone Records
Vö:06.2016



Gut, eigentlich könnte ich hier auch einfach das Review der Labelkollegen von Svartelder reinkopieren und die Eckdaten ändern. Aber falls das hier doch jemand liest dann könnte es auffallen...
Und ausserdem wäre das zu einfach und würde dem Album auch nicht gerecht werden. Denn es gibt ja schon Unterschiede. Zum einen gehen Kvalvaag flotter zu Werke, durch das fiese Keifen wirkt das Album auch eine Spur garstiger. Parallelen zum zeitgleich veröffentlichten Svartelder Werk wären der dezent eingestreute Keyboardanteil und das es vom Grundprodukt her klassisch norwegischer Blackmetal ist. Das Schlagzeug klingt dabei so als hätten die Norweger die Tonspur unverändert direkt auf die Platte gebrannt, selten hört man noch einen so reinen und unverfälschten Drumsound. Apropos Schlagzeug, dort hat Telal Platz genommen der ja auch bei ebenfalls norwegischen Blackmetallern Troll tätig ist. Da bot es sich praktischerweise an auch ein Trollcover einzuspielen, die Wahl fiel dabei auf "Naar Solen Blekner Bort" welches auf Troll`s 1996er Album "Drep de kristne" zu finden ist. Wenn man es nicht weiss fällt es gar nicht auf das sich das Cover gut ins Restmaterial einfügt. Soll heissen, die anderen Songs versprühen noch die Atmosphäre der "guten alten" Zeit, "Malum" könnte problemlos auch als Album durchgehen das irgendwann zwischen 1993 bis 1998 erstmals erschien. Noch deutlich im Blackmetal verwurzelt, aber durch den Einsatz von Keyboardelementen und Klargesang schon mit Eingeständnissen an die Neuzeit. Trotzdem immer noch weit weg von verwässertem oder sich dem Mainstream anbiedernden Klanggut.

01. De Underjordiske
02. Feigdefugl
03. I Mulm Og Mørke
04. Malum
05. Volverite
06. Naar Solen Blekner Bort (Troll Cover)
07. Gandferd

http://dusktone.bandcamp.com/album/kvalvaag-malum-dusk032cd
https://www.facebook.com/kvalvaagband
http://kvalvaagband.bandcamp.com/album/noema

7,5 von 10 Punkten


--------------
BC
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 2
UnDerTaker Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 8952
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.83
PostIcon Geschrieben: 01.08.2016, 15:59 Skip to the previous post in this topic.  Ignore posts   QUOTE

Hab mal reingehört.
"I Mulm Og Moerke" ist schon recht OK.
Wobei ich dann bei "Malum" wegen der cleanen Gesänge schon Zahnschmerzen bekomme.
Generell nicht unbedingt meine Art von BM. Ist mir zu viel Folk Einfluss dabei und das besondere Etwas fehlt mir auch.


--------------
I will rise up from the chaos
I will rise up from the grave
A brother to the darkness
A master to the slaves
Offline
Profile CONTACT 
1 Antworten seit 31.07.2016, 13:03 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Alle Beiträge auf einer Seite
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort Cd Review: Kvalvaag - Malum
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon