Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Please rotate your device to landscape mode!
Otherwise you'll not see all content (like images).
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape (Quer) Modus!
Anderenfalls wirst du nicht alle Inhalte (z.B. Bilder) sehen.

Dein letzter Besuch war am: 11.12.2019, 22:46

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren :: Datenschutzerklärung ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Alle Beiträge auf einer Seite

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: Review: Orkan - Livlaus, Norwegischer Black Metal< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
ALUCARD Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3281
Seit: 09.2008

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 18.10.2015, 15:52   Ignore posts   QUOTE

Orkan
Livlaus
Dark Essence Records
Vö:11.09.2015



"Livlaus" ist ein Album mit zwei Gesichtern. Einerseits hypnotisch düstere Blackmetaltracks wie "Fanden På Veggen" oder "Uforgjengeleg", auf der anderen Seite ruppig rohe Brocken mit Thrashelemente ala "Brende Bruer, Svart Metal" und "Livlaus del 3: Tusen Sjeler". Man muss also beide Richtungen mögen um an der Platte gefallen zu finden.
Erwähnter Einstiegstrack "Fanden På Veggen" ist für mich gleich ein Highlight, sehr düster gehalten wird der Track vom Schlagzeug unnachgiebig angetrieben und entfalten über fast 10 Minuten eine hypnotische Tiefensogwirkung. Dem folgt mit dem thrashigen zweiten Song der direkte Gegenpol, ungehobelt und schlecht gelaunt wird einem dieser Hassbatzen vor die Füsse geworfen. Nummer 3 eröffnet die "Livlaus" Triologie in Richtung melodischer Midtempoblackmetal mit verstörender Aura, diese kommt vor allem durch das seltsame Geräusch das mit eingearbeitet wurde. In diesem Rahmen bewegen sich dann auch Teil 2 und 3, bieten aber noch genug Abwechslung durch Tempovariationen und Stimmungswechseln. Am Stück gehört ein gehaltvolles Stück Schwarzmetal an dem man erstmal etwas zu knabbern hat. Da tut es gut das Nummer 6 etwas einfacher gehalten ist, zur Verbesserung der allgemeinen Gemütslage trägt es aber nicht bei. "Skodde" ist dann nochmals ein mies gelaunter Brecher nordischer Machart, kann aber nicht mehr an die Grösse des vorangegangenen Materials heranreichen.

Zusammengefasst ein äusserst düsteres und stimmungsmässig sehr negativ gehaltenes Stück norwegischer Blackmetal. Dazu trägt auch der Klang bei, das Album wurde live im Studio aufgenommen, lediglich der Gesang und diverse Effekte wurden nachträglich hinzugefügt. Ansonsten fand keinerlei Nachbearbeitung statt. Das es trotzdem gelungen ist ein derart dichtes und atmosphärisches Album daraus zu machen, das verdient Respekt. Es ist kein einfaches Album, der Einstieg in den Kosmos von Orkan ist nicht leicht. Für Personen die einen Ausweg aus der HighEnd Blackmetalwelt suchen ist diese Scheibe der Therapiesoundtrack zurück zum Ursprung. Kalt, abweisend, unmenschlich. Dennoch faszinierend und verlockend. Zumindest den ersten Track muss jeder Schwarzwurzler mal gehört haben.

Noch etwas Namedropping gefällig? Orkan wurden 2008 von Taake’s Livegitarristen Gjermund Fredheim und ex-Byfrost Drummer Rune Nesse gegründet, dazu noch der ehemalige Grimnorth Bassist Sindre Hillesdal und Frontmann Einar Fjelldal (ex-Gravemachine). Gastsänger auf "Livlaus" sind Hoest (Taake) und V'Gandr (Helheim). Wo, das kann jeder selbst rausfinden.

1. Fanden På Veggen
2. Brende Bruer, Svart Metall
3. Livlaus del 1: Evig
4. Livlaus del 2: Dødens Dal
5. Livlaus del 3: Tusen Sjeler
6. Uforgjengeleg
7. Skodde

https://orkan1.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/ORKANMETAL

7,5 von 10 Punkten


--------------
BC
Offline
Profile CONTACT 
0 Antworten seit 18.10.2015, 15:52 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Alle Beiträge auf einer Seite
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort Review: Orkan - Livlaus
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon