Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Please rotate your device to landscape mode!
Otherwise you'll not see all content (like images).
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape (Quer) Modus!
Anderenfalls wirst du nicht alle Inhalte (z.B. Bilder) sehen.

Dein letzter Besuch war am: 22.10.2019, 08:29

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren :: Datenschutzerklärung ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Alle Beiträge auf einer Seite

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: Review: Horna - Hengen Tulet, Die Finnen können's immer noch...< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
Nabu Search for posts by this member.
Master of All Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 506
Seit: 08.2014

Mitglied Bewertung: 4.5
PostIcon Geschrieben: 21.08.2015, 21:48  Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Horna - Hengen Tulet

Man soll ja keine Vorurteile haben, sagt man. Und doch verbinde ich gewisse Länder mit einer ganz bestimmten Art von Musik – wenn nicht sogar mit einem klar definierten Klang. Bei Finnland denke ich in erster Linie an fröhlichen Viking Metal, schunkelnde Humpa-Dumpa Songs von glorreichen Schlachten und darauffolgenden Festen. Dass die Finnen aber auch noch ganz andere Kompetenzen haben beweist uns seit Jahren die Band Horna. Seit nunmehr über 20 Jahren versorgen uns die Jungs regelmäßig mit feinem Black Metal. Ohne Schnörkel, kalt und hart. Und nun steht mit „Hengen Tulet“ das neue Album vor der Tür. Dieses soll eher an die früheren Werke der Band anknüpfen und nimmt sich einen zwar rauen aber dennoch mystischen, atmosphärischen Klang zum Ziel. Eines kann ich dabei vorweg nehmen: obwohl „Hengen Tulet“ ein ganz ausgezeichnetes Album geworden ist, handelt es sich hierbei nicht um den Meilenstein den ich persönlich mir gewünscht hätte.

Fangen wir erst mit dem Positiven an: „Nekromantia“. Dieser Song ist zwar kaum repräsentativ für das ganze Album, aber dennoch ganz klar mein persönlicher Favorit. Horna zeigt hier wie man die klassische kühle, bedrückende und bedrohliche Atmosphäre eines 90er Jahre Songs erschaffen kann, ohne sich den typischen Stilmitteln – Blastbeat, repetitives Geshredder und keifende Vocals – zu bedienen. Im Midtempo wird eine Hymne der Zerstörung präsentiert, welche ihresgleichen sucht. Viel klassischer geht es da beispielsweise im Song „Ikuisuuden Kynnyksellä“ zu. Dieser veranschaulicht auch ganz gut was den Hörer auf dem Album erwartet. Und was das angeht hat die Band definitiv ihr angestrebtes Ziel erreicht. Man erschafft einen mystischen, klangvollen und dennoch „simplen“ Sound der wunderbar die erste Welle des, natürlich in erster Linie skandinavischen, Black Metals wiederspiegelt.

So weit so gut, doch genau hier zeigt sich mein Problem mit der Scheibe. Wenn ich jetzt sage, dass das Album nicht mehr bietet als das oben beschriebene, werden sich etliche an die Stirn tippen und sich fragen ob ich einen Vogel habe. Den habe ich bestimmt, nur tut der hier nichts zur Sache. Von Horna habe ich ein Meilenstein erwartet. Ein Schlag ins Gesicht, ein Tritt in die Weichteile. Der ist es in meinen Augen nicht geworden, aber bevor ich hier weiter auf hohem Niveau rumjammere möchte ich „Hengen Tulet“ jedem Horna und Black Metal Fan nahelegen. Ein starkes Album welches zweifelsfrei zur vordersten Front des finnischen Black Metals gehört.




Anspieltipp: Nekromantia, Ikuisuuden Kynnyksellä

Wertung: 8.0 / 10




Gesamtlänge: 47:35
Label: W.T.C. Productions
VÖ: 22. September 2015

Tracklist
1.  Amadriada
2.  Ajan Päättyessä
3.  Nekromantia
4.  Tämä Maailma Odottaa
5.  Saatanalle
6.  Puhdas
7.  Ikuisuuden Kynnyksellä
8.  Sodan Roihu
9.  Hurmos
10. Profeettasi


Website der Band: http://horna666.com/Abyss/


--------------
Wer von seinem Tag nicht zwei Drittel für sich selbst hat, ist ein Sklave.
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 2
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 12729
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 23.08.2015, 13:27 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

 Die Finnischen Black Metal Veteranen HORNA stellen ihren neuen Song "Hurmos" auf InvisibleOranges.com Online. HIER geht es zum Song !

Horna should need no introduction. For over 20 years now, the Finnish black metal institution - founded by uber-prolific guitarist/songwriter Shatraug (Sargeist, Behexen, et al) - have built a vast, virulent body of work beyond compare. Hailing the ancient ways, Horna have always honored the underground with myriad EP and split releases. In the interim since their last album for W.T.C. Productions, 2013's critically acclaimed Askel lähempänä Saatanaa, the quintet have released two splits, with Den Saakaldte and Demonic Christ, and now arrives their highly anticipated ninth album, Hengen Tulet, set for international release on September 22nd via W.T.C. Productions.


--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 3
Runes In My Memory Search for posts by this member.
Prayer of Death
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 2210
Seit: 02.2008

Mitglied Bewertung: 4.33
PostIcon Geschrieben: 23.08.2015, 21:23 Skip to the previous post in this topic.  Ignore posts   QUOTE

Also der Song überzeugt mich jetzt nicht wirklich. Zu viel Midtempo.. habe einen auf die Zwölf erwartet!

--------------
Only two things are infinite:
the universe and human stupidity,
and I'm not sure about the former.

- A. Einstein
Offline
Profile CONTACT 
2 Antworten seit 21.08.2015, 21:48 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Alle Beiträge auf einer Seite
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort Review: Horna - Hengen Tulet
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon