Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Please rotate your device to landscape mode!
Otherwise you'll not see all content (like images).
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape (Quer) Modus!
Anderenfalls wirst du nicht alle Inhalte (z.B. Bilder) sehen.

Dein letzter Besuch war am: 17.10.2019, 04:40

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren :: Datenschutzerklärung ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Alle Beiträge auf einer Seite

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: Review: Enthroned - Sovereigns, Black Metal aus Belgien< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
ALUCARD Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3267
Seit: 09.2008

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 12.03.2014, 00:10  Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Enthroned
Sovereigns
Agonia Records
Vö:15.04.2014



Beim letzten Album gabs von mir volle Punktzahl, können die Belgier dieses hohe Level halten?
Sie können, und mit "Sovereigns" steigern sie sich sogar noch, soviel sei verraten.
Enthroned zählen für mich ja zu den unterbewertesten Bands, sie haben sich in den letzten Jahren enorm gesteigert und ich werde das Gefühl nicht los das sie dafür einfach nicht den gerechten Respekt erhalten. Auch im Jahre 2014 sollte beim anspruchsvollen Black Metal eigentlich kein Weg an Enthroned vorbeiführen, den Jungs aus Belgien ist wieder ein richtig grosser Wurf gelungen. Das mit Menthor ein neuer Drummer an Bord ist der Garghuf ersetzt und es einen neuen Gitarristen namens ZarZax gibt fällt überhaupt nicht auf, höchstens positiv. Die Neubesetzungen brachten nochmals neuen Wind in die Band.
"Sovereigns" setzt nicht auf Dauergeknüppel und permanentes Sperrfeuer, hier regiert gleichberechtigt auch erhabenes Midtempo. Klar gibt es noch Blastparts, aber die münden öfters in epische mittelschnelle Klanglandschaften. Und dadurch unterstützt man die latent vorhandenen düstere Atmosphäre noch, den was auffällt ist das eine sehr finstere Aura dieses Album umgibt. Hervorgerufen wird diese durch diverse Soundspielereien die meistens im Hintergrund ablaufen und erst entdeckt werden müssen und die neuerdings eingearbeiteten Sprachsamples und gregorianische Chöre.
Vor allem diese geben dem Album eine sehr mysteriöse und okkulte Stimmung die mir bei Enthroned so vorher noch garnicht aufgefallen war. Steht dem Album aber gut, vor allem da es sehr ernst und glaubhaft rüber kommt, es wirkt nie aufgesetzt oder unpassend. Ein grosses Plus ist zudem das kein Song so verläuft wie er beginnt, es gibt immer wieder Wendungen in den Titeln die man so nicht erwartet. Vor allem gelingt ihnen das mit spielerischer Leichtigkeit, zum Beispiel wird in das extrem stürmische "The Edge of Agony" mal eben ein melodisch hymnischer Mittelpart eingebaut der zum niederknien ist und eine komplett andere Richtung geht, dennoch aber passend und faszinierend kommt. Enthroned schaffen es das das ganze Album im Fluss bleibt und ein stimmiges Gesamtwerk ergibt das noch enorm dicht und ausgereift wirkt. Es passiert immer wieder mal was in den Titeln, trotzdem erscheint es nicht irgendwie zerrissen oder zerstückelt. Die Vocals von Sänger Nornagest bieten wieder die komplette Palette von beschwörend bis garstig keifend, der Mann beherrscht einfach jeden Tonlage bestens. Sogar der eingestreute Klargesang kommt ergreifend genial.
Ihr merkt, ich bin begeistert. Und ich würde mir wünschen das ihr es auch seid, den das Album ist wahrlich ein grossartiges im Black Metal Genre. Enthroned haben es endlich mal verdient das sie dafür auch gewürdigt werden. Für mich ist "Sovereigns" ein Highlight im 2014er Black Metal so wie es "Obsidium" schon 2012 war. Lasst euch gefangen nehmen von der düster magischen Ausstrahlung Enthroned`s.

Line-up:
Nornagest - lead vocals & lead guitars
Phorgath - bass
Neraath - lead guitars
Menthor - drums
ZarZax - rhythm guitars

Track list:

1. Anteloquium
2. Sine Qua Non
3. Of Feathers and Flames http://www.youtube.com/watch?v=3_wzmYOLzCs&feature=youtu.be
4. Lamp of Invisible Lights
5. Of Shrines and Sovereigns https://soundcloud.com/agoniarecords/enthroned-of-shrines-and
6. The Edge of Agony
7. Divine Coagulation
8. Baal al-Maut
9. Nerxiarxin Mahathallah

10 von 10 Punkten

https://www.facebook.com/Frater.Silurian


--------------
BC
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 2
UnDerTaker Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 8756
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.83
PostIcon Geschrieben: 12.03.2014, 10:49 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Wow, klingt spannend. Hatte von den Jungs auch schon einiges. Muss auf jeden Fall mal reinhören.

--------------
I will rise up from the chaos
I will rise up from the grave
A brother to the darkness
A master to the slaves
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 3
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 12719
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 12.03.2014, 20:01 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Schöne Rezi, den einen Online-Song fand ich auch sehr ansprechend.

--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 4
ALUCARD Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3267
Seit: 09.2008

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 25.03.2014, 15:52 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

"The Edge Of Agony" is the title of the third new song to be revealed off ENTHRONED's upcoming album, "Sovereigns" (out April 15th worldwide on Agonia Records). The track is available for streaming exclusively via MetalSucks.net, at:

http://www.metalsucks.net/2014....e-agony


--------------
BC
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 5
ALUCARD Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3267
Seit: 09.2008

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 09.04.2014, 00:37 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Und noch einer: https://soundcloud.com/agoniarecords/enthroned-lamp-of-invisible

--------------
BC
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 6
ALUCARD Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3267
Seit: 09.2008

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 11.04.2014, 12:50 Skip to the previous post in this topic.  Ignore posts   QUOTE

Und wer immer noch nicht überzeugt ist:
Black metal legend ENTHRONED has teamed up with Loudwire to stream the band’s 10th studio album, "Sovereigns", before it hits stores next week (April 15th worldwide). Stream the album now in its entirety at: http://loudwire.com/enthroned-sovereigns-exclusive-album-stream/


--------------
BC
Offline
Profile CONTACT 
5 Antworten seit 12.03.2014, 00:10 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Alle Beiträge auf einer Seite
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort Review: Enthroned - Sovereigns
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon