Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Please rotate your device to landscape mode!
Otherwise you'll not see all content (like images).
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape (Quer) Modus!
Anderenfalls wirst du nicht alle Inhalte (z.B. Bilder) sehen.

Dein letzter Besuch war am: 18.10.2019, 19:08

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren :: Datenschutzerklärung ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Alle Beiträge auf einer Seite

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: Review: Acrimonious - Sunyata, Black Metal aus Griechenland< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
ALUCARD Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3267
Seit: 09.2008

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 01.11.2012, 23:33  Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Acrimonious
Sunyata
Agonia Records
Vö:27.11.2012



Manchmal zählt eben doch der Inhalt und nicht die Verpackung, da kommt es auf innere Werte mehr an als auf das Aussehen. Ganz ehrlich, allein nur vom Coverartwork her hätte ich mich normalerweise nie mit dem Album beschäftigt wenn ich es irgendwo im Laden oder als Anzeige gesehen hätte. Denn wer hätte dahinter schon okkulten Black Metal erwartet? Ich auf jeden Fall nicht, und auch das Intro "Nexus Aosoth" führt einen mit seiner entspannten Art erstmal auf die völlig falsche Fährte.
Mir sind die Griechen völlig unbekannt, "Sunyata" ist laut Presseinfo ihr zweiten Vollzeitalbum. Und das trägt die deutliche Handschrift vom Necromorbus Studio in dem ja auch schon Watain, Adorior, Ondskapt oder Deströyer 666 ihre Meisterwerke aufgenommen haben. Damit passen sie auch perfekt in die Riege aktueller Agonia Records Bands, denn klingen tut das Album wie eine Mischung aus Watain, Enthroned, Behexen und Ragnarok, nur um mal ein paar Genrevertreter zu nennen. Astrein rasender und ebenso melodischer Black Metal nordischer Prägung, nur gespielt von Griechen. Die haben den Verhaltenskodex der Nordmänner aber perfekt übernommen, es rasselt und bollert an allen Ecken und Kanten, immer wieder begleitet von einer schnittigen Gitarrenlinie. Da kann des Sängers Stimme auch locker mithalten, die ich ebenso irgendwo zwischen Watain und Enthroned einordnen würde. Aber trotzdem hat sie sich ein gewisses Mass Eigenständigkeit bewahrt.
Das man aber auch das etwas gedrosselte Tempo beherrscht zeigt sich unter anderem deutlich in "Glory crowned Son of the Thousand Petalled Lotus". Das ist etwas was mir auch gut gefallen hat, nämlich das auch mal das Tempo rausgenommen wird, man hat Zeit zum Luftholen, dann baut sich der Titel nochmals neu auf und legt wieder los. Damit erzeugt man erstens eine unglaublich dichte Atmosphäre und sorgt für Abwechslung anstatt die ganze Zeit nur im Vollgas durchzubrettern. Denn somit bleibt die Spannung über die ganze Spielzeit erhalten, und das bei Songlängen zwischen fünfeinhalb und fast neun Minuten.
Freunden von oben erwähnten Bands und Anhängern von dichtem und anspruchsvollem Black Metal sei diese Scheibe nur empfohlen, sie kann locker mit den aktuellen Werken der Genrevertreter mithalten. Für mich ist das die Überraschungsband im Black Metal diesen Jahres. Nächstes Mal dann bitte kein vierminütiges Intro und ein besseres Coverartwork,dann gibts auch volle Punktzahl.

TRACK LIST: 1) Nexus Aosoth; 2) Lykaria Hecate; 3) Adharma; 4) Glory crowned Son of the Thousand Petalled Lotus; 5) The Hollow Wedjat; 6) The Sloughted Scales of Seperation; 7) Vitalising the Red-Purple in Asher-Zemurium; 8) Black Kundalini

http://www.facebook.com/pages/ACRIMONIOUS/114756638618913
http://www.agoniarecords.com
http://www.youtube.com/watch?v=cvFiadERAOs

8,5 von 10 Punkten


Bearbeitet von ALUCARD an 01.11.2012, 23:38

--------------
BC
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 2
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 12720
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 02.11.2012, 20:51 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Das Cover ist für ne BM Scheibe schon äußerst schlecht gewählt, die Musik aber dafür umso besser.

--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 3
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 12720
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 03.11.2012, 15:27 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Die Herren der Schöpfung haben das hier auf ihre FB Seite gestellt...

heh, this is the first review we received for the new record...the reason we post it here, is to show that people have really NO idea what the fuck they are talking about...heh, to the journalist here: perish in flames, ye ignorant, and excremental a bug.! you cannot judge our holy purpose, you filthy Dirt.


--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 4
ALUCARD Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3267
Seit: 09.2008

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 03.11.2012, 18:10 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Ich weiss nicht ob sie einfach nicht gerafft haben das es sich dabei um ein positives Review handelt. Aber wenn sie einen Scheiss drauf geben was man zu dem Album sagt dann sollen sie es auch nicht reviewen lassen. Ich hab die FB Meldung mal ans Label weitergeleitet,mal sehen was die davon halten. Wenn sowas natürlich die Reaktion auf ein Review ist dann hab ich da echt keinen Bock mehr drauf.....und die miese Googleübersetzung hätten sie sich auch sparen können, jeder Fünftklässler kann das besser übersetzen.

--------------
BC
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 5
ALUCARD Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3267
Seit: 09.2008

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 03.11.2012, 18:53 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE


(ALUCARD @ 03.11.2012, 18:10)
QUOTE
Ich hab die FB Meldung mal ans Label weitergeleitet,mal sehen was die davon halten.

Und hier ist die Reaktion von Agonia Records: man kümmert sich darum und hat die Band gebeten den Post bei Facebook zu löschen.Scheinbar ist die Band etwas schwierig in der Zusammenarbeit.

Schade eigentlich, war ein gutes Album. Aber so haben sie bei mir verloren.


Bearbeitet von ALUCARD an 04.11.2012, 19:37

--------------
BC
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 6
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 12720
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 04.11.2012, 13:50 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Na das ist doch mal ne klare Ansage !

Und lass dich von solchen Vollpfosten nicht ärgern, keine Ahnung was deren Problem mit dem Review ist.


--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 7
Höllenfürst Search for posts by this member.
Prayer of Death
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 2277
Seit: 12.2003

Mitglied Bewertung: 4.12
PostIcon Geschrieben: 04.11.2012, 19:20 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Was sind denn das für Deppen?? Ist ja schon mal ein Grund sich nicht die Scheibe zu holen, geschweige denn reinzuhören.

--------------
STEIL VOLTAGE ROCK 'N' ROLL
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 8
ALUCARD Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3267
Seit: 09.2008

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 04.11.2012, 19:40 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Oh, ich hab gesehen sie haben den Post auf FB entfernt. :)

--------------
BC
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 9
Slaypultura Search for posts by this member.
Prayer of Death
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 2329
Seit: 09.2006

Mitglied Bewertung: 4.12
PostIcon Geschrieben: 05.11.2012, 09:13 Skip to the previous post in this topic.  Ignore posts   QUOTE

Hahaha, wie geil sind die denn drauf?
Naja, bei deren beschissenem Englisch ists ja eigentlich kein Wunder, dass die ein Review in ner anderen Sprache nicht verstehen vor allem wenn sies wirklich über Google übersetzen ließen. Schade nur, dass du dir so ne Mühe gemacht hast für Leute, die es scheinbar nicht verdient hatten..
Offline
Profile CONTACT 
8 Antworten seit 01.11.2012, 23:33 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Alle Beiträge auf einer Seite
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort Review: Acrimonious - Sunyata
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon