Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.

Datenschutzinformationen


This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.
Please rotate your device to landscape mode!
Otherwise you'll not see all content (like images).
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape (Quer) Modus!
Anderenfalls wirst du nicht alle Inhalte (z.B. Bilder) sehen.

Dein letzter Besuch war am: 28.02.2024, 22:53

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren :: Datenschutzerklärung ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Alle Beiträge auf einer Seite

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: Review: Behexen  - Nightside Emanations, Black Metal aus Finnland< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
ALUCARD Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3616
Seit: 09.2008

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 13.09.2012, 19:21  Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Behexen
Nightside Emanations
Cd
Debemur Morti
Vö: 21.09.2012



Das können glaube ich auch nur Skandinavier: Melodisch Deathmetallische Gitarrenmelodien am Fliessband aus dem tiefschwarzen Zylinder zaubern die einem zwar bekannt vorkommen aber trotzdem hat man sie vorher noch nie so gehört.
Behexen aus Finnland verweben eben diese pfeilschnellen Harmonien in ihren düsteren Black Metal mit klaren nordischer Ausrichtung. Erstaunlich wie man es schafft trotz völligem Verzicht auf elektronische Helferlein so mäjestätisch bedrohliche Stimmungen zu erzeugen. Erhaben walzt man voran, irgendwo zwischen Midtempo und schnellem Gebretter. Allerdings keine Hochgeschwindigkeitsbretter, immer noch nachvollziehbar und melodisch so das der Kopf trotz Dauergeschüttels noch dran bleibt. Ein Klangbild das man selten sucht, nicht zu rau aber auch nicht klinisch tot überproduziert. Sondern genau der Mittelweg, düster aber auch druckvoll. Die Songs fungieren als Einheit, kein Instrument drängt sich in den Vordergrund. Die Vocals ertönen kratzig keifend, die klar gesprochenen Teile könnten auch von Saruman stammen wie er vom Orthanc herab die versammelten Orks zur letzten Schlacht anpeitscht. Und wenn die Orks auf ihrem Weg Metal hören würden, ich glaub Behexen wären der perfekte Wegbegleiter. Ebenso auffallend natürlich (im Sinne von ungetriggert oder verstärkt) die Drums die allgegenwärtig und kraftvoll donnern aber eben nicht zu dominant sind um alles andere zuzutrümmern.
Die neueren Enthroned treffen auf Deströyer 666, ich glaube so könnte man das Album gut umschreiben. Einzelne Songs möchte ich eigentlich nicht hervorheben, jeder für sich ist ein schwarzes Juwel. Als Anhaltspunkt sei vielleicht "Awaken Tiamat" empfohlen da hier das ganze Album mit seinen verschiedenen Tempi und Gesangsstilen am besten zusammengefasst wird. Das tolle ist auch, mit jedem Hörvorgang wird die Scheibe besser, da entdeckt man hier und da noch etwas scheinbar vorher nicht dagewesenes und will dann einfach nochmal hören. Somit ist Langzeitunterhaltung garantiert.
Ich kann somit nur eine Kaufempfehlung aussprechen für jeden der mit traditionellen Black Metal etwas am Hut hat. Hört euch die Songs an, gebt ihnen zwei drei Durchläufe und lasst euch sozusagen behexen. Weniger als die volle Punktzahl kann ich nicht geben, denn bei diesem Album stimmt eben alles.

Trackliste:
Intro
Wrathful dragon Hau-Hra
Death’s black light
Circle me
We burn with serpent fire
Luciferian will
Awaken Tiamat
Temple of the silent curses
Shining death
Kiss of the dark mother

10 von 10 Punkten

http://www.facebook.com/behexen.official


--------------
BC
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 2
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 14544
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 13.09.2012, 20:40 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Wow, klingt verdammt geil. Da ist ein rein hören ja Pflicht !

--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 3
UnDerTaker Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 10143
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.83
PostIcon Geschrieben: 14.09.2012, 09:42 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Haben muss  :rock:

--------------
I will rise up from the chaos
I will rise up from the grave
A brother to the darkness
A master to the slaves
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 4
UnDerTaker Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 10143
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.83
PostIcon Geschrieben: 11.03.2015, 10:59 Skip to the previous post in this topic.  Ignore posts   QUOTE

 Behexen arbeiten zur Zeit an dem Nachfolger des grandiosen 2012er Albums "Nightside Emanations". Aus diesem Grund wird man sich in der ersten Jahreshälfte rar machen. Das Full-length-Album soll dann Ende des Jahres erscheinen.

Zum 20jährigen Bandbestehen werden die Finnen nächsten Monat ein "handgefertigtes Teil" als limitierte Version herausbringen. Man darf also gespannt sein...


--------------
I will rise up from the chaos
I will rise up from the grave
A brother to the darkness
A master to the slaves
Offline
Profile CONTACT 
3 Antworten seit 13.09.2012, 19:21 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Alle Beiträge auf einer Seite
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort Review: Behexen  - Nightside Emanations
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon