Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Please rotate your device to landscape mode!
Otherwise you'll not see all content (like images).
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape (Quer) Modus!
Anderenfalls wirst du nicht alle Inhalte (z.B. Bilder) sehen.

Dein letzter Besuch war am: 25.08.2019, 21:05

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren :: Datenschutzerklärung ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Alle Beiträge auf einer Seite

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: GOATFUNERAL - Bastion Lucifer, Black Metal the old school way......< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
ALUCARD Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3252
Seit: 09.2008

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 25.12.2010, 18:29  Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Goatfuneral
Bastion Lucifer Cd
Monokulturell Productions
8 Songs
42 Minuten
1. Bastion Lucifer 04:57
2. Why I Hate The Fruit 04:48
3. Slaves Of The Frostbitten Moon 04:20
4. Continous Fire 04:59
5. The Song Of The Dying Ones 05:33
6. Goat - Fuck - Perversion 04:04
7. Church Of Genosuicide 08:06
8. Scars Of A Nation 05:31

Goatfuneral wurden 2006 von Isaac Goaten(würde mit diesem Namen auch gut ins Milking the Goatmachine Konzept passen) und Von Blutsteyn gegründet.

"Bastion Lucifer" heißt das erste reguläre Fulltimealbum.Old School Black Metal mit Herz und Seele.Urtypischen und unverfälschten,nicht verwässert mit irgendwelchen Keyboardepen oder Trällerelsengesang.Sozusagen die reine Blackmetal Essenz.Nicht überproduziert,aber eben auch keine verwischte Kelleraufnahme,sondern genau die ausgewogene Mischung die diese Musik benötigt.
Gast"stars" sind Allen B.K.(ich vermute mal Allen B Konstanz von The Vision Bleak/Empyrium) am Schlagzeug und Eisregens M.Roth als Sänger bei zwei Songs.
Die Songs sind sehr abwechslungsreich und auch nach mehreren Durchläufen noch interessant.Zudem wird das Album mit jedem Durchgang besser wenn die Titel sitzen und man sich mit dem Material richtig angefreundet hat.Manchmal erinnert mich das ganze an Nagelfar zu "Virus West" Zeiten.
Auch erwähnenswert ist die Tatsache das hier auch auf die Gestaltung des ganzen geachtet wurde,also nicht nur ein kleines Beiblatt als Inlay sondern ein nett gestaltetes 20Seiten Booklet,dazu noch das Cover gestaltet von Gustave Dore.
Wer die Split-CD-Songs mochte, der wird auch das Debütalbum lieben!Sozusagen ein Pflichtkauf für BM-Fans der alten 90er-Schule!Die Musik, der Klang und auch die Verpackung zeugen von hoher Qualität.Wer also auf sauber produzierten end90er Black Metal steht der noch der alten Schule frönt der sollte hier mal ein Ohr riskieren und dann schnell zugreifen,denn das ganze ist auf 1000 Exemplare limitiert.

Also mir gefällts und ich vergebe 10 von 10 Punkten.


--------------
BC
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 2
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 12634
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 25.12.2010, 18:41 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE



http://www.myspace.com/goatfuneralofficial

Verlinkt !


--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 3
UnDerTaker Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 8699
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.83
PostIcon Geschrieben: 25.12.2010, 20:11 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Schönes Review.
Fand die CD persönlich auch gut. Habe es aber nicht geschafft das Album so oft zu hören dass die 10/10 rauskommt ;-)


--------------
I will rise up from the chaos
I will rise up from the grave
A brother to the darkness
A master to the slaves
Online
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 4
ALUCARD Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3252
Seit: 09.2008

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 25.12.2010, 22:29 Skip to the previous post in this topic.  Ignore posts   QUOTE

ja,sie braucht ein bisschen.aber wenn man sie dann liebgewonnen hat zünden die songs richtig.noch das ein oder andere getränk dazu und die welt ist in ordnung.

--------------
BC
Offline
Profile CONTACT 
3 Antworten seit 25.12.2010, 18:29 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Alle Beiträge auf einer Seite
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort GOATFUNERAL - Bastion Lucifer
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon