Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Please rotate your device to landscape mode!
Otherwise you'll not see all content (like images).
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape (Quer) Modus!
Anderenfalls wirst du nicht alle Inhalte (z.B. Bilder) sehen.

Dein letzter Besuch war am: 25.06.2019, 23:48

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren :: Datenschutzerklärung ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Alle Beiträge auf einer Seite

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: 1349, Black Metal aus Norwegen, old school as fuck< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
UnDerTaker Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 8644
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.83
PostIcon Geschrieben: 15.01.2019, 12:41   Ignore posts   QUOTE

1349Die norwegischen Black Metaller 1349 melden sich mit einer Single mit dem Titel "Dødskamp"zurück. Für das Songkonzept hat man sich von den Maler Edvard Munch inspirieren lassen.
Gitarrist Archaon: » Munch is arguably the biggest Norwegian artist throughout history, together with Edvard Grieg, I suppose. His works are tremendously dark and eerie, reflecting a lot of anxiety, pain and loneliness, in the way I perceive them. So, it suited us perfectly. I chose the work "Dødskamp" which directly translates "Death Struggle" and speaks volumes for itself. It was an emotionally Heavy task, and also a completely new way to compose. As well as some  very long nights, bereaved of sleep. In the end though, it was worth it. This is the soundtrack to the dilemmas of mortality.«
Der Song ist seit heute auf den relevanten digitalen Plattformen online.
Unten könnt ihr euch den Song auch bei uns anhören.
Zudem wird einen Vinyl erscheinen die als Bonus den Track "Atomic Chapel" enthält. Vorbestellen könnt ihr die Scheibe hier....
Ein neues Album soll später in diesem Jahr folgen.

Tracklist:
1. Dødskamp (05:05)
2. Atomic Chapel (live) (06:54) - nur auf der EP



--------------
I will rise up from the chaos
I will rise up from the grave
A brother to the darkness
A master to the slaves
Offline
Profile CONTACT 
0 Antworten seit 15.01.2019, 12:41 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Alle Beiträge auf einer Seite
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort 1349, Black Metal aus Norwegen
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon