Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.

Datenschutzinformationen


This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.
Please rotate your device to landscape mode!
Otherwise you'll not see all content (like images).
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape (Quer) Modus!
Anderenfalls wirst du nicht alle Inhalte (z.B. Bilder) sehen.

Dein letzter Besuch war am: 27.11.2020, 14:36

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren :: Datenschutzerklärung ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Alle Beiträge auf einer Seite

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: Review: Surtr - Pulvis et Umbra, Doom Metal aus Frankreich< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
ALUCARD Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3421
Seit: 09.2008

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 19.02.2013, 18:08   Ignore posts   QUOTE

Surtr
Pulvis et Umbra
Altsphere Productions
Vö: 15.03.2013



Letztes Album der Franzosen war ja das 2011er "World of Doom" und wurde hier auch besprochen. Nun also, 2013, der Nachfolger namens "Pulvis et Umbra". Und die Franzosen konnten das Level vom Vorgänger halten. Am Klargesang wurde gearbeitet, es gibt mehr growlige Teile und musikalisch wirkt der Gesamteindruck auch direkter und ausgereifter. Gleich "Rise Again" startet etwas melancholischer, wird aber im Verlauf schneller und der noch etwas kraftlose Klargesang entwickelt sich zum heiseren Keifen. Schneller auf den Punkt kommt "Three Winters of War", der steht voll in Saft und Kraft durch seine direkte doomrockige Machweise. Bei "Sonic Doom" missfällt mir die SingSang Stimme etwas, der Titel ist auch etwas Highlightarm und kann mich erst ab Minute 4 gewinnen, da wirds dann flotter und die Stimme beschwörender. Auch "The Call" kann durch den guten Klargesang begeistern, kombiniert mit der getragenen Stimmung weiss das zu gefallen. Allerdings sollte Sänger Jeff nicht in höhere Stimmlagen gehen, denn dann wirds seltsam. In "Rebellion" gibts ein Wechselspiel zwischen klarem und gegrowltem Gesang, aber insgesamt wirkt der Titel nicht ganz zu Ende gedacht und unfertig. Doch das kann man mit "I am the Cross" wieder gradebiegen, ein anfänglicher Schleicher mit beschwörendem Gesang und Growls, der Klargesang folgt später. Richtig klasse ist der erste Chorus, den da hat man noch etwas versteckt neben dem Gesang eine feine Gitarrenmelodie mit eingebaut. Schade das man das nicht beibehält, denn später wird der Chorus nur noch brüllgegrowlt, und auch die nette Melodie hat man vergessen. Abschliessend folgt dann "Fred Karno`s Army", ein erneut getragener Song mit leicht dramatischem Aufbau. Allerdings versucht sich der gute Jeff wieder in hohen Stimmlagen, jemand sollte ihm echt sagen das er das sein lassen soll. Denn der Rest der Vocals ist echt gut, im Chorus gibts wieder eine schöne Melodie zu hören und in ebenso eine mündet der Titel ab Minute 6 1/2 bis zum Ende.
Somit wurde der Nachfolger zwar nicht übertroffen, aber wenn man die hohen Stimmlagen weglassen würde und Titel Nummer 3 & 5 etwas mehr ausgearbeitet hätte dann wäre es ein fettes Highlight.

Pulvis et Umbra Tracklist
01. Rise Again
02. Three Winters of War
03. Sonic Doom
04. The Call
05. Rebellion
06. I Am the Cross
07. Fred Karno's Army

"The Call" bei YouTube: http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=OeevFEhLwQk
"I am the Cross" bei YouTube: http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=qtYAo8nb0pc

7 von 10 Punkten
http://www.surtr.net/


--------------
BC
Offline
Profile CONTACT 
0 Antworten seit 19.02.2013, 18:08 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Alle Beiträge auf einer Seite
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort Review: Surtr - Pulvis et Umbra
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon