Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Please rotate your device to landscape mode!
Otherwise you'll not see all content (like images).
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape (Quer) Modus!
Anderenfalls wirst du nicht alle Inhalte (z.B. Bilder) sehen.

Dein letzter Besuch war am: 08.12.2019, 04:30

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren :: Datenschutzerklärung ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Alle Beiträge auf einer Seite

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: Rotting Christ/Varathron - Duality of the Unholy Existence, 2xgriechischer Black Metal< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
ALUCARD Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3279
Seit: 09.2008

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 04.07.2019, 13:09  Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Rotting Christ/Varathron - Duality of the Unholy Existence

2 griechische Schwergewichte mit wechselhafter Bandgeschichte haben sich hier zusammengetan. Zu hören ist hier keine Resteverwertung, beide Titel wurden exklusiv für diese Splitscheibe aufgenommen.

Rotting Christ starten mit "Spiritus Sancti", in meinen Augen wird das sicher nicht die schärfste Waffe im Bandkatalog. Vor allem komme ich mit dem mechanischen Drumsound überhaupt nicht klar, auch der Titel an sich bietet nicht viel Nährwert. Kann man hören, muss aber nicht zwingend in die Tophits Playlist der Band.

Varathron`s "Shaytan" kann ich da schon viel mehr abgewinnen, ein Titel der so auch auf dem letzten Album eine gute Figur gemacht hätte. Sie setzen ihren Weg fort und bietet ein feines Stück atmosphärischen Blackmetals der alten Schule mit dezenter Keyboardbegleitung. Melodisch, hymnisch und mit angenehmer Gitarrenarbeit versehen ist "Shaytan" eindeutig der bessere Beitrag der Splitplatte.

7 von 10 Punkten



Gesamtlänge: 9.30 Minuten
Label: Hells Headbangers Records
Vö: 28.06.2019

1.Spiritus Sancti 04:50
2.Shaytan 04:36

https://hellsheadbangers.bandcamp.com/album....tence-2


--------------
BC
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 2
UnDerTaker Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 8797
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.83
PostIcon Geschrieben: 04.07.2019, 22:18 Skip to the previous post in this topic.  Ignore posts   QUOTE

Habe Varathron gerade kürzlich mal wieder gehört - starke Band.
RC sind mir imho etwas zu mainstreaming geworden. Scheint wohl auch hier wieder der Fall zu sein.


--------------
I will rise up from the chaos
I will rise up from the grave
A brother to the darkness
A master to the slaves
Offline
Profile CONTACT 
1 Antworten seit 04.07.2019, 13:09 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Alle Beiträge auf einer Seite
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort Rotting Christ/Varathron - Duality of the Unholy Existence
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon