Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll) und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

This website uses cookies to personalize content and to analyze access on our website. If you use our website you accept the use of cookies.
Please rotate your device to landscape mode!
Otherwise you'll not see all content (like images).
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape (Quer) Modus!
Anderenfalls wirst du nicht alle Inhalte (z.B. Bilder) sehen.

Dein letzter Besuch war am: 10.07.2020, 05:30

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren :: Datenschutzerklärung ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Alle Beiträge auf einer Seite

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: Review: Paragon Belial - Nosferathu Sathanis< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
Goregoyle Search for posts by this member.
Typist from Hell
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 1378
Seit: 11.2006

Mitglied Bewertung: 3.46
PostIcon Geschrieben: 18.01.2009, 21:43  Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Paragon Belial - Nosferathu Sathanis

Ich war erfreut, als ich diese CD bekommen habe um ein Review darüber zu schreiben, da sie mir schon zuvor ins Auge gefallen war und ich einen Kauf in Erwägung gezogen hatte. Alles in allem ist es zwar ein ganz gutes, abwechselungsreiches Album, dass es allerdings nicht richtig schafft die gewünschte Atmosphäre zu erzeugen. Unterstützt wird das durch eine sehr saubere Produktion, was in diesem Fall wohl nicht gerade von Vorteil ist.
Schnellere Passagen, begleitet von hasserfülltem Gekreische, werden abgelöst von langsameren, melodischen Parts. Jedoch nichts wirklich neues, ohne erkennbares Gesamtkonzept und kaum einem nennenswerten Höhepunkt. Von allem ein bisschen, gut geschüttelt und gerührt.
Ein Sample wurden hier allerdings gut gewählt und in das Lied integriert. Mit ein wenig Musik hinterlegt zieht es den Hörer in seinen Bann, bis das Lied in gewohnter Manier und mit völlig verzweifeltem Kreischen weiter geht.
Wie die Geschwindigkeit variiert auch der recht gute Gesang des öfteren, mal höher, mal tiefer, sodass keine Eintönigkeit entsteht. Mit immer wieder neuen Ideen bleibt das Album bis zum Schluss interessant und hörenswert. Das letzte Lied weicht allerdings sehr von den restlichen auf der CD gebotenen Stücken ab, musikalisch sowie textlich. Es ist viel melodischer und eingänglichler gehalten, nicht gerade black Metal der alten Schule. Textlich ist dieser Aufruf an alle truen black Metaler gemeinsam gegen das Christentum zu kämpfen jedoch voll daneben.

Insgesamt ein hörbares Werk, das nach mehrfachem hören zwar nicht langweilig wird, aber auch nie richtig überzeugen kann.
6/10 Punkten

Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 2
UnDerTaker Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 9029
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.83
PostIcon Geschrieben: 18.01.2009, 22:50 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Dass das Album uneinheitlich ist stimmt. Da gibt es Mucke wie bei den alten Venom bis zu aktuellem finsteren raw Black Metal. Dennoch nicht schlecht das Ganze.

--------------
I will rise up from the chaos
I will rise up from the grave
A brother to the darkness
A master to the slaves
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 3
Moekkvi Search for posts by this member.
Softrocker
Avatar



Gruppe: Freunde
Beiträge: 16
Seit: 01.2009

Mitglied Bewertung: Nichts
PostIcon Geschrieben: 27.01.2009, 12:45 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Mal gucken wie die sich auf der Nacht der Drohenden Schatten so machen. ;)
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 4
Goregoyle Search for posts by this member.
Typist from Hell
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 1378
Seit: 11.2006

Mitglied Bewertung: 3.46
PostIcon Geschrieben: 28.01.2009, 16:06 Skip to the previous post in this topic.  Ignore posts   QUOTE

Jop, da bin ich auch mal gespannt.
Offline
Profile CONTACT 
3 Antworten seit 18.01.2009, 21:43 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Alle Beiträge auf einer Seite
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort Review: Paragon Belial - Nosferathu Sathanis
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon