Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...
VOIDHANGER unterzeichnen bei Agonia Records und geben Albumdetails bekannt - vom 16.01.2018, 07:25
Kategorie: Musik
 Die polnische Extremmetal/Hardcorepunk Band VOIDHANGER hat einen Vertrag mit Agonia Records unterzeichnet und zeitgleich erste Albumdetails bekanntgegeben. Das neue Werk "Dark Days Of The Soul" soll am 02.03.2018 erscheinen, das Albumartwork stammt von Mentalporn (Behemoth, Origin, Blaze Of Perdition). Die erste Single "Death Wish" könnt ihr hier antesten.



VOIDHANGER bestehen aus Zyklon (Infernal War), Warcrimer (Infernal War, Iperyt) und Priest (Massemord, Odraza). Die Band wurde 2010 unter dem Banner "spreading darkness and negativity through metal music" gegründet. Vor "Dark Days Of The Soul" erschien 2011 das Debüt "Wrathprayers" und sein Nachfolger "Working Class Misanthropy" (2013), auf allen Veröffentlichungen rotiert man zwischen Punk, agressivem Hardcore, D-Beat und "in-your-face" Metal - angetrieben von Verbitterung, Wut und Verweigerung.
Oder wie es VOIDHANGER beschreiben: "Expect nothing but razor sharp riffs, hateful vocals and merciless drumming, that will turn your safe space into dust".

"Dark Days Of The Soul" wurde im den No Solace Studio zusammen mit M.(Mgła) aufgenommen, gemixt und gemastert.

Tracklist:
1. Dark Days of the Soul
2. Death Wish
3. Naprzód Donikąd!
4. High on Hate
5. Man of Dark Secrets
6. The Void is Where the Heart is
7. War is Certain, Peace is Not
8. Hailing the Devil in Me

Line-up:
Zyklon - guitars
Warcrimer - vocals
Priest - drums

Albumformate:
- Jewelcase CD
- Black LP
- Colored LP (limit. to 150 handnumbered copies)

http://agoniarecords.com/voidhanger
https://agoniarecords.bandcamp.com/album/voidhanger



Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]