rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...
Party.San 2015 mit KATAKLYSM, DEGIAL und TOXIC HOLOCAUST - vom 23.09.2014, 12:52
Kategorie: Musik
Es ist Ende September und es wird Zeit zu verkünden, dass der PARTY.SAN OPEN AIR Kartenvorverkauf für das Jahr 2015 pünktlich am 01. Oktober starten wird. Wie gewohnt könnt ihr die heiß begehrten Tickets in verschiedenen Bundles erwerben. Ihr habt hier die Qual der Wahl zwischen den normalen Einzeltickets und den DVD- bzw. Frühbuchershirt-Bundles. Checkt einfach ab 01.Oktober die Angebote auf http://www.cudgel.de !

Zudem wurden folgende neue Bands für das PSOA 2015 bekannt gegeben.

kataklysm
kataklysm
KATAKLYSM
Nagelnagelnagelnagel - eine Doublebassdrum im Fronteinsatz. Jeder Beat sitzt. Chirurgische Präzision. Alles wird exakter Perfektion untergeordnet und nichts dem Zufall überlassen. KATAKLYSM sind die kanadische Krachversion einer Markenuhr aus der Schweiz. Moderner Death Metal als Spiegelbild einer kalten, digitalisierten Welt. So macht man sich gleichermaßen Freunde wie auch Feinde. Kalt hingegen lässt die Truppe niemanden, denn die großen Livequalitäten von Maurizio Iacono und seinen Mitmaschinen steht für sich. Anschnallen!

DEGIAL
Mit ihrem 2012er Debütalbum "Death's Striking Wings" sendeten sie eines der stärksten Signale des todesmetallischen Undergrounds jenes Jahres, und nach mehreren Anläufen ist es uns nun gelungen die schwedischen Düstermänner auf unser Festival zu locken. DEGIAL verbinden deathmetallische, okkulte Raserei von Possessed, Merciless und früher Morbid Angel mit schwarzmetallischer Attitüde und Atmosphäre - und stehen demnach Bathory und Watain viel näher als so manchem lieb wäre.
"Das Death Metal-Album des Jahres!!! Unglaubliche Vehemenz und authentisch wirkende Wurzeltreue - ein geniales Meisterwerk!!!", schrieb seinerzeit das Legacy Magazin und war bei weitem nicht das einzige Metalmag, das sich begeistert von der Band zeigte.

TOXIC HOLOCAUST
Wenn ein Musiker auf den glorreichen Namen Joel Grind hört, dieser eine Band namens TOXIC HOLOCAUST ins Leben ruft, eines der Alben dieser Combo in einem Gästeschlafzimmer entsteht und die Band in beeindruckender Sturheit das zelebriert, was zu Urzeiten mal Crossover genannt wurde - sprich: eine rabiate Mischung aus Thrash und Punk - dann ist es ein ungeschriebenes Gesetz, dass besagte Truppe irgendwann auf der Bühne des Party.San Metal Open Air stehen sollte und wiederholt Breitseiten abfeuern darf. Hier sind sie also, die amerikanischen Überzeugungstäter! Feuer frei!
Quelle: Party.San Open Air

Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]