Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...
Cyclone Empire - New Signing: DOWN AMONG THE DEAD MEN - vom 04.10.2013, 06:54
Kategorie: Musik
 Wir können mit Stolz das Signing von Dave Ingrams neuem Bulldozer-Trio verkünden!

Die Skandinavische Formation DOWN AMONG THE DEAD MEN (Dave lebt in Dänemark, Rogga und Dennis in Schweden) ist das neuste Baby des legendären Frontmanns Dave Ingram, der jedem Death Metal-Maniac natürlich von seinem Engagement bei BOLT THROWER und vor allem den glorreichen Zeiten bei BENEDICTION Anfang der 90er bekannt sein! Wir freuen uns sehr, seine neue Band als ein neues Mitglied unserer kleinen CYCLONE EMPIRE-Familie begrüßen zu dürfen! Punk, Grind, Crust und natürlich Death Metal werden zu einem mächtig brutalen und massiven Sound vermengt und jeder Underground-Freak sollte sich jetzt schon auf das selbstbetitelte Debüt freuen, das am 22.November 2013 erscheinen wird!

Hier die Songtitel von “Down Among The Dead Men”:

Down Among The Dead Men
The Doomsday Manuscript
Adolescence Of Time
Bones Of Contention
Dead Man’s Switch
The Stones Lament
A Handful Of Dust
Dead Men Diaries
As Leeches Gorge
Draconian Rage
Venus Mantrap
Infernal Nexus
The Epoch

Statement by David Ingram:

“Ich bin unglaublich stolz bei DOWN AMONG THE DEAD MEN mit Rogga Johansson und Dennis Blomberg arbeiten und nun auch noch ein Teil der Cyclone Empire-Familie sein zu dürfen. Es war wirklich überraschend, dass das Label uns doch tatsächlich gesignt hat, ohne auch nur einen einzigen Ton gehört zu haben. Das zeigt großes Vertrauen in unser bisheriges musikalisches Wirken. Zurecht, wie ich denke. Das wird jeder auch verstehen, wenn unser Album dann das Licht der Welt erblickt, haha! Wenn ihr mich fragt, tritt “Down Among The Dead Men” nämlich MÄCHTIG Arsch!!!

DATDM stammen aus Scandinavia – ich aus Dänemark und die anderen Jungs aus Sweden – was das Proben für künfitge Touren definitive gut ermöglicht. Und ja, wir sind tierisch stolz auf unsere Songs und wollen diese daher auf jeden Fall live spielen!”

Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]