Path of Death V
08.10.2016 Mainz
Pentagramm

 Black Metal Death Metal Thrash Metal Doom Grindcore Goregrind Porngrind

rss Feed---[ Letzte News ]---
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...
No Clean Singing streamt neuen Track von The Sarcophagus - vom 27.03.2017, 07:00
Kategorie: Musik
Alucard
 Die türkischen Black Metaller The Sarcophagus werden ihr neues Album Anfang April veröffentlichen, via Osmose Productions erschien die 7inch EP “Hate Cult” und das Debütalbum “Towards The Eternal Chaos”.

Zu Beginn war Niklas Kvarforth von Shining Sänger der Band, nach dessen Weggang übernahm Morkbeast von den russischen Black Metallern Todestriebe den Posten am Mikro.

NO CLEAN SINGING streamt jetzt exklusiv den Song "Dymadiel": http://www.nocleansinging.com/2017/03/24/an-ncs-premiere-the-sarcophagus-dymadiel/?utm_source=Promo+List&utm_campaign=03ccc2f37d-EMAIL_CAMPAIGN_2017_03_25&utm_medium=email&utm_term=0_b7d3bffdfc-03ccc2f37d-159718925

Track-List
01. Reign Of Chaos
02. Ain Sof
03. Dymadiel
04. The Profanity Rites
05. Sapremia Of Earthly Creatures
06. Triumphant Divine Terror
07. Armoured Death
08. Flaming Key To Divine Wisdom
09. Apocalyptic Beast

Release Date: April 04, 2016

Vocals – Mørkbeast
Guitars, Synth – Burak Sümer
Bass – Ozan Yıldırım
Drums – Oktay Fıstık (Session)

Mastered – Necromorbus Studio (Swe)
Cover Art – Paolo Girardi

https://www.facebook.com/thesarcophagustr/?ref=page_internal
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

Review: The Moth Gatherer - The Comfortably Low - vom 26.03.2017, 23:28
Kategorie: CD Review
Alucard
Review: The Moth Gatherer - The Comfortably Low

Als Nachfolger zum 2015er Album "The Earth Is The Sky" bringen die Schweden eine EP die zwar nur zwei Titel enthält, selbige können aber überzeugen.
Im Gegensatz zum letzten Werk wurden mehr elektronische Elemente eingebaut. Das Hauptaugenmerk der zwei Songs liegt auch eher auf dem Aufbau von einer dunklen, getragenen Stimmung. Man könnt auch von eher flächigen Sounds sprechen, innerhalb ihrer eigenen Dynamik bauen sich die Titel langsam auf...


the moth gatherer - the comfortably low
The Moth Gatherer - The Comfortably Low / 8 von 10 Punkten / Post Metal
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

Metal Blade veröffentlichen CIRITH UNGOLs Klassiker ‘King of the Dead’ als Ultimate Edition - vom 26.03.2017, 07:02
Kategorie: Musik
Exorzist
 Passend zu CIRITH UNGOLs erstem Konzert in Europa beim Keep It True in Lauda-Königshofen, bringen Metal Blade die Ultimate Edition von UNGOLs ‘King Of The Dead‘ am Wochenende des Festivals heraus. Kreuzt euch den 28. April im Kalender an!

Surft auf metalblade.com/cirithungol und hört euch den Klassiker ‘Atom Smasher’ an. Ihr könnt die Scheibe in unterschiedlichen Konfigurationen vorbestellen, und exklusive T-Shirts gibt es auch!

Die ‘King Of The Dead – Ultimate Edition‘-Digibook-CD enthält die komplett von Patrick W. Engel remasterte Version, fünf Bonustracks und eine üppige Verpackung mit Bonus-DVD!

Die ‘King Of The Dead – Ultimate Edition‘-LP erscheint im Rahmen der MB Originals Serie und wurde von Patrick W. Engel im Temple Of Disharmony in Januar 2017 sowohl remastert als auch vollständig restauriert. Diese Version ist dem Sound der ersten Vinylpressung nachempfunden, die 1984 auf Enigma herauskam! Die LPs kommen in 400g schweren Spine-Sleeves mit 12-seitigem Booklet und A1-Poster.

‘King Of The Dead – Ultimate Edition‘ Konfigurationen:
–CD/DVD Digipak
–180g black vinyl
–clear ice blue vinyl (limited to 300 copies – EU exclusive)
–turquois green/black-marbled vinyl (limited to 200 copies – EU exclusive)
–blood-red vinyl (limited to 200 copies – USA exclusive)

‘King Of The Dead – Ultimate Edition’
1. Atom Smasher
2. Black Machine
3. Master of the Pit
4. King of the Dead
5. Death of the Sun
6. Finger of Scorn
7. Toccata in D minor
8. Cirith Ungol
9. Last Laugh (Live)*
10. Death of the Sun (alt mix)**
11. Master of the Pit (Live)***
12. King of the Dead (Live)***
13. Cirith Ungol (Live)***
* Live 1984 (Bonustrack der Original-CD)
** Alternativversion (von Metal Massacre I)
*** Live beim Frost & Fire Fest II im Majestic Ventura Theater in Ventura am 8.10.2016

Tracklist Bonus-DVD:
1. Atom Smasher
2. I’m Alive
3. Black Machine
4. Master of the Pit
5. King of the Dead
6. Death of the Sun
7. Finger of Scorn
8. Cirith Ungol

Live im The Roxy, West Hollywood, CA am 19.01.1983
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

DE MORTEM ET DIABOLUM 2017: BAPTISM, HEMELBESTORMER & RIMRUNA bestätigt - vom 25.03.2017, 07:02
Kategorie: Musik
Exorzist
 Kurz vor dem Wochenende hat das DE MORTEM ET DIABOLUM ein weiteres Highlight angekündigt: Die finnischen Black Metaller BAPTISM werden im Dezember Berlin erobern. Ihr aktuelles Album „V: The Devil's Fire“ erschien im vergangenen Jahr bei Season Of Mist und hat weltweit positives Feedback erhalten. Außerdem wurden erst kürzlich die Belgier HEMELBESTORMER und die Beriner RIMRUNA für das Festival bestätigt.

Hier alle bisher bestätigten Bands:

BAPTISM
ACHERONTAS
THE COMMITTEE
FURIA
TOTALSELFHATRED
HEMELBESTORMER
THE STONE
KRATER
RIMRUNA

Das DE MORTEM ET DIABOLUM 2017 wird im Berliner Nuke Club stattfinden. Weitere Informationen sollen zeitnah folgen.
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

SELVANS veröffentlichen Livealbum - vom 25.03.2017, 07:00
Kategorie: Musik
Alucard
 Ihr Debütalbum "Lupercalia" wird jetzt zum dritten Mal neu gepresst, gleichzeitig arbeiten sie aktiv an ihrem nächsten Studioalbum. Um die Wartezeit zu überbrücken und um ein erstes Kapitel zu schliessen, werden die Atmospheric Black Metaller SELVANS ein Livealbum veröffentlichen.

"Hirpi" enthält neben "Lupercalia" Tracks auch Titel von der "Clangores Plenilunio" EP und der 2016er Splitscheibe mit DOWNFALL OF NUR. Dazu kommt noch das Cover von DRAUGR's "Furore Pagano".

"Hirpi" wurde bei zwei Auftritten in Pescara (Italien) aufgenommen, und zwar am 26.04.2016 und am 16.12.2016. Das Lineup besteht aus Haruspex als Sänger und Fulgiriator an der Gitarre, zusätzlich als Session musiker noch Acheron (Gitarre), Cordyceps M (Bass) und HK (Schlagzeug). Die früheren DRAUGR Mitglieder Triumphator und Stolas unterstützen die Band noch beim Coversong "Furore Pagano".

Das "Faun's Procession" Artwork stammt von Haruspex und wurde vom italienischen Künstler Umberto D'Ottavio umgesetzt.
Tracklist "Hirpi":

1. Lupercale
2. Hirpi Sorani
3. O Clitumne!
4. Furore Pagano (Draugr cover)
5. Pater Surgens

"Hirpi" erscheint am 20.04.2017 und ist auf 300 Exemplare limitiert.
Preorder: https://avantgardemusic.bandcamp.com/album/hirpi
http://avantgardemusic.bigcartel.com/product/selvans-hirpi-digisleeve-cd-preorder
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

Nächstes Wochenende auf zum Braincrusher Festival ! - vom 24.03.2017, 19:36
Kategorie: Musik
Exorzist
braincrusher 2017 Nächstes Wochenende findet wieder das Braincrusher Festival in Hirschaid / Jahnhalle statt. Es wurde erneut ein feines Undergroundbilling, mit Bands die man nicht alle Tage zu Gesicht bekommt, zusammengestellt. Hier geht der Death und Black Metal Fan mit Sicherheit steil.
Also, checkt euren Terminkalender und ab nach Hirschaid! Man sieht sich dort.

Folgende Bands werden den Saal auf den Kopf stellen:
THE RUINS OF BEVERAST
GRAVEYARD (ESP)
DROWNED
VENENUM
PURGATORY
BLOOD INCANTATION (US)
CRUCIAMENTUM (UK)
ARROGANZ
KRATER
REVEAL (SW)
VIDARGÄNGR
GOATH
BETRAYAL
EMPYREAL

VK: 44€ + Gebühren
Weitere News und die Running Order gibt es Hier!
[ 1 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

BELPHEGOR - kündigen Albumtitel und Releasedate an - vom 24.03.2017, 07:02
Kategorie: Musik
Exorzist
 Europas diabolische Death/Black Metal-Horde BELPHEGOR hat die Arbeit an den Schlagzeug- und Bassaufnahmen für ihr neues Album erfolgreich abgeschlossen. Dieses elfte Werk hört auf den Namen »Totenritual« und liefert neun Tracks voller finsterer Schwarzmagie und furioser Brutalität, die am 15. September weltweit veröffentlicht wird. Im Anschluss begeben Serpent [Bass, Grunts], Bloodhammer [Schlagzeug] und Sänger, Gitarrist und Gründer Helmuth Lehner sich auf große Welttournee.

Helmuth schreibt:
"Dies wird die brutalste, härteste Opfergabe, die wir jemals aufgenommen haben. Die Drums sind präzise und sehr technisch, mit zahlreichen Breaks, Fills und Tempowechsel. Der Bass donnert wie ein Panzer. Auch die Rhythmusgitarren sind fertig und extrem aggressiv und Obskur. Ich bin sehr stolz auf das Ergebnis bisher und wir haben damit eine neue Ausgeburt der Hölle erschaffen! Eine Ehre - dieser Horror!"

Seht hier außerdem den exklusiven Clip, in dem BELPHEGOR den Killer 'Totenkult - Exegesis Of Deterioration' spielen, der live in ihrem „Probebunker“ aufgenommen wurde. Dieser brachiale Death/Black Metal-Track wird auf der kommenden Platte enthalten sein. Dreht auf und fahrt mit ihnen zur Hölle: https://www.youtube.com/watch?v=SMT9xxBpFK4
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

The Crown sind bereit für neue Studioaufnahmen - vom 24.03.2017, 06:21
Kategorie: Musik
UnDerTaker
the crownDie Schweden Death Metaller The Crown haben 10 neue Songs geschrieben und werden in kürze das Studio Fredman entern um ihr 9. Album fertig einzuspielen.

Wie die das im Studio bisher zuging, könnt ihr hier ein einem 20-minütigen Making off ansehen und hören...

[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

Party.San WarmupParties 2017 - vom 23.03.2017, 07:11
Kategorie: Musik
Exorzist
 Hallo Maniacs

Erneut haben wir in Zusammenarbeit mit lokalen Veranstaltern und Freunden einen Haufen Party.San Metal Open Air Warm-Up Shows auf die Beine gestellt.

Wir werden uns nicht lumpen lassen und wieder massig Verlosungsmaterial zur Verfügung stellen. Also, macht Euch auf diesen Shows schon mal „warm“ für unsere die große Sause im August. Auf einigen Shows werden auch wieder Bands spielen, welche die lokalen Veranstalter extra eingeladen haben. Also, kommt bitte zahlreich!
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

ARCKANUM geben Details zum neuen Album bekannt - vom 23.03.2017, 07:02
Kategorie: Musik
Exorzist
 Was als EP geplant war, hat sich inzwischen zu einem Full-Length-Album entwickelt. Das legendäre schwedische Ein-Mann-Projekt ARCKANUM ist derzeit damit beschäftigt, das neue Album aufzunehmen. Es wird “Den Förstfödde” heißen und voraussichtlich im Sommer 2017 via Folter Records erscheinen.

Konzeptuell ist “Den Förstfödde” (zu deutsch: Der Erstgeborene) Jörmungandr, dem ersten Sohn von Loki und Angrboða, gewidmet, dessen gewaltige Macht die Welt umgibt. Es wird ein dunkles Album werden und Shamaatae hat beschlossen, das gesamte Album in Schwedisch zu schreiben. Einige der Songtitel gibt es ebenfalls vorab:
Likt Utgårds Himmel, Kittelns Beska, und Du Grymme Smed.
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

APOSENTO zeigen Coverartwork vom kommenden Album - vom 23.03.2017, 07:00
Kategorie: Musik
Alucard
 APOSENTO zählen mit zu den dienstältesten Bands im spanischen Death Metal, jetzt haben sie das Coverartwork zum zweiten Album "Bleed to Death" veröffentlicht.

Aufgenommen wurde "Bleed to Death" in Haro (Spanien) im Rocklab Studio von Dan Díez. Für Mix und Mastering waren die deutschen Soundlodge Studios von Jörg Uken (SINISTER, GOD DETHRONED, DEW-SCENTED, SUICIDAL ANGELS...) verantwortlich.

Das Coverartwork zu "Bleed to Death" stammt von Abigor Artaburu, er war auch schon für OUIJA, CENTINEX, FAMISHGOD, NUMEN, SPELLCRAFT, SÖNAMBULA, DORMANTH und viele mehr tätig.

Das Album erscheint am 12.Juni bei Xtreem Music.
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

Review: Memoriam - For The Fallen - vom 22.03.2017, 17:10
Kategorie: CD Review
UnDerTaker
CD Review zu Death Metal aus England

» Das Ende der britischen Krawallinstitution BOLT THROWER war ein Donnerschlag, der die Death Metal - Szene erschütterte. Die Band stand seit Jahrzehnten als Synonym für Fan - Nähe und fairer Preispolitik für Merch und Konzerte, galt aber auch musikalisch zu den meistgeschätzen, qualitativ unantastbarsten Bands im Kosmos des Geballers. Jetzt hat sich Vocalist Karl Willets mit Frank Healy (BENEDICTION) zusammen getan, den ehemaligen BT - Drummer Andy Whale sowie Scott Fairfax (ex - CEREBRAL FIX) dazu geholt und die Band MEMORIAM aus der Taufe gehoben. Alles recht große Namen, denen die neue Band gerecht werden muß, am schwersten wiegt jedoch der Druck der Tatsache, daß sie von vielen als die Band gesehen wird, die das Erbe von BOLT THROWER anzutreten hat. Mittlerweile kommen zu Vorfreude und gespannter Erwartung aber natürlich auch vermehrt Negativkommentare. Langweilige Musik, Songs klingen nach BT - Ausschußware bis hin zu Ausverkaufsvorwürfen, denn schließlich hat die Band beim "beliebten" NUCLEAR BLAST - Label unterschrieben...«

memoriam - for the fallen
Memoriam - For The Fallen // 8 von 10 Punkte // Death Metal
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

Gabriel ‘Negru’ Mafa verstorben - vom 22.03.2017, 17:08
Kategorie: Musik
Alucard
 Tibor Kati, der aktuelle Sänger und Gitarrist von der rumänischen Pagan / Black Metal Band NEGURA BUNGET, hat in einem ersten offiziellen Statement bekannt gegeben, das Gabriel Mafa (alias Negru) am 21. März 2017 verstorben ist:
With great grief in our souls, we inform you that our friend and colleague, Gabriel "Negru" Mafa, passed today, March 21st 2017, aged 42.
We deeply regret the death of the man who founded and maintained Negură Bunget, and who dedicated his life to the sacred side of our culture, bringing it to life through music and transmitting it to various generations from all over the world.
We hope that his legacy will continue to enchant and console those whom he left behind.
With regret and sadness, we offer our condolences to his family and to those who knew and cherished him in this life.
( https://www.facebook.com/grimegodband?hc_ref=NEWSFEED&fref=nf )

R.I.P.
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

Deus Otiosus präsentieren neuen Song - vom 22.03.2017, 07:02
Kategorie: Musik
Exorzist
 Die Dänischen Deather Deus Otiosus präsentieren ihren neuen Song "Kneel". "Kneel" ist der Opener vom kommenden Album "Opposer". Das neue Album erscheint am 30.April über das französiche Label Great Dane Records.

Zum Song geht es HIER!

"Opposer" tracklist:
1) Kneel
2) Disturbing The Dead
3) Stand Your Ground
4) Haunter
5) Towering Flames
6) The Opposer
7) To The Graves
8) Return To Slavery
9) Greater Horror
10) March Of The Unworthy
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

DANZIG: Das neue Studioalbum "Black Laden Crown" erscheint am 12. Mai - vom 22.03.2017, 07:00
Kategorie: Musik
Alucard
 Sieben Jahre nach "Deth Red Sabaoth" (2010) geben DANZIG bekannt, dass das neue Studioalbm "Black Laden Crown" am 12. Mai erscheinen wird.

Nach der geschichtsträchtigen Live-Reunion der MISFITS im letzten Jahr, von der beim amerikanischen Riot Fest in Denver und Chicago eine Rekordanzahl an Besuchern Zeuge wurden, bestätigten DANZIG vor kurzem, dass sie das diesjährige kalifornische Blackest Of The Black Fest headlinen werden. Mehr infos dazu hier www.BlackestFest.com

Der Sommer 2017 stellt ausserdem das 25jährige Jubiläum des dritten DANZIG Albums "Danzig III: How The Gods Kill" dar und man darf auf den ebenfalls diesen Sommer anstehenden Live shows von DANZIG einen gehörigen Anteil von Songs des Albums auf der Setlist erwarten.
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

AFM RECORDS & ROCKHARZ präsentieren die AFM-Labelnight - vom 22.03.2017, 06:55
Kategorie: Musik
Exorzist
 Wie bereits aus den Vorjahren bekannt, wird das ROCKHARZ 2017 erneut von der AFM-Labelnight eröffnet. Nun haben das ROCKHARZ-Team und AFM RECORDS die Bands für den Festivalmittwoch bekannt gegeben – mit dabei sind:

DIRKSCHNEIDER
ORDEN OGAN
STAHLMANN
SERIOUS BLACK
BLOODBOUND
KRYPTOS

Damit wachsen die Bestätigungen weiter an, hier eine Übersicht aller bisher bestätigten Bands für das ROCKHARZ 2017:

ALCEST
ARCH ENEMY
ASPHYX
BELPHEGOR
BEYOND THE BLACK
BLIND GUARDIAN
BLOODBOUND
CIVIL WAR
DAWN OF DISEASE
DEATHANGEL
DESERTED FEAR
DEW-SCENTED
DIRKSCHNEIDER
ELUVEITIE
EWIGHEIM
FEUERSCHWANZ
FIDDLER'S GREEN
FIRKIN
GRAVE DIGGER
HEAVEN SHALL BURN
ICED EARTH
IN EXTREMO
INSOMNIUM
KAMBRIUM
KORPIKLAANI
KRYPTOS
LACUNA COIL
LORD OF THE LOST
MANTAR
MONO INC.
MOONSPELL
MR. HURLEY & DIE PULVERAFFEN
MR. IRISH BASTARD
NACHTBLUT
ORDEN OGAN
OST FRONT
RAGE
SERIOUS BLACK
SERUM 114
STAHLMANN
TANK
THE NEW BLACK
THE VINTAGE CARAVAN
UNZUCHT
VARG
VLAD IN TEARS

Das ROCKHARZ Open Air 2017 findet vom 05. - 08. Juli 2017 in Ballenstedt statt.
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

GHOST BATH - präsentieren neue Single 'Ambrosial' - vom 21.03.2017, 07:02
Kategorie: Musik
Exorzist
 »Starmourner« heißt das kommende Album der Atmospheric Black Metaller GHOST BATH, das am 21. April erscheint. Die zwölf Tracks dieses neuen Werks wurden aufgenommen, gemixt, gemastert und produziert von Josh Schroeder (BATTLECROSS, STILL REMAINS), und das Coverartwork stammt aus der Feder der Künstlerin Luciana Nedelea (ENBILULUGUGAL, FOEHAMMER).

Heute enthüllen GHOST BATH ihre zweite Single, den brandneuen Song 'Ambrosial'. Sänger Nameless erklärt zu dem Track:
"’Ambrosial’ ist einer der surrealsten Songs auf dem Album. Das Ende ruft beinah eine Trance hervor mit seiner Struktur. Wenn Ihr es zu einer unserer Shows schafft, könnt Ihr dieses Biest von Track auch live erleben!"

Hört 'Ambrosial' unter diesem Link: https://www.youtube.com
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

Details zum neuen SOULSKINNER Album - vom 21.03.2017, 07:00
Kategorie: Musik
Alucard
 Die griechische Death Metal Band SOULSKINNER wird ihr viertes Album "Descent to Abaddon" im Mai via Xtreem Music veröffentlichen.

Jetzt zeigen sie schonmal das Coverartwork, die Titelliste und präsentieren einen ersten Titel.

Tracklist "Descent to Abaddon":
01. Fracticide
02. Soul of Death
03. Nemesis
04. Chorus of the Initiated
05. The Dead Have Ravished
06. True Bliss
07. The Fall
08. A Spectral Vision
09. Murder
10. Descent to Abaddon

SOULSKINNER - The Dead Have Ravished [2017]

"Descent to Abaddon" soll am 22.Mai erscheinen.
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

Review: Fen - Winter - vom 20.03.2017, 19:30
Kategorie: CD Review
Nabu
»Die englischen Schwarzmetaller von Fen hauen uns mit Winter bereits ihr fünftes Studioalbum um die Ohren. Sie selbst bezeichnen ihre Musik als eine Mischung aus atmosphärischem Black Metal und Post Rock. Erfahrungswerte zeigen aber, dass man sich auf diese Genrebezeichnungen nicht immer verlassen kann. Dafür kann man sich auf etwas anderes verlassen: eine Band die mit sechs Songs eine Laufzeit von über 75 Minuten auf einen Silberling drückt macht keine halben Sachen. «

“fen
Fen - Winter // 8.5 von 10 Punkten // Black Metal
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

AZARATH zeigen neuen Song via Ultimate-Guitar.com - vom 20.03.2017, 14:43
Kategorie: Musik
Alucard
 AZARATH haben sich mit Ultimate-Guitar.com verbündet und streamen einen Titel aus dem kommenden Album "In Extremis" das am 7.4.2017 erscheint.

https://www.ultimate-guitar.com/news/features/ug_exclusive_stream_the_new_azarath_song_let_my_blood_become_his_flesh.html

Vorher war schon "At The Gates Of Understanding" ( https://youtu.be/PkOqzLUXPAU ) und "Annihilation (Smite All the Illusions)" ( https://youtu.be/wzdG4XgsWwI ) zu hören.
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

Neues Album von Narthraal - vom 20.03.2017, 07:05
Kategorie: Musik
Exorzist
 Die Isländer old school HM2 Deather Narthraal veröffentlichen ihr neues Album "Screaming From the Grave" Ende Mai über Inverse Records. Das schicke Cover wurde von Marco Hasmann erstellt und verspricht schon mal feinstes old school Futter!
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

NADIMAC nehmen neues Album auf - vom 20.03.2017, 07:00
Kategorie: Musik
Alucard
 Die serbischen Extreme Crossover Thrasher NADIMAC befinden sich im Citadela Sound Productions Studio in Belgrad um ihr fünftes Album aufzunehmen.

Die Band kommentiert: "This album will be charged with very heavy and fast beats, speed, aggression, energy and in general, outrage. On the other hand, we always try to make every album sound different and fresh, so expect some evolution in songwriting and sound production".

Mehr Infos folgen...

https://www.facebook.com/NadimaC-Official-band-page-Thrashcrossover-Serbia-194589403893872/
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

Ajattara veröffentlichen "Lupaus" am 12.05. via Svart! - vom 19.03.2017, 09:02
Kategorie: Musik
Exorzist
“One has to go to extremes to be able to get inside yourself. One must break constraints to know your abilities. One has to be independent to earn followers. You have to be strong to be able to keep promises.”

Das sagte Ruoja der Frontman von Ajattara, die in der Szene als gefährlichste Black Metal Band aus Finnland gehandelt wird. Die sechs Apokaliptischen Reiter haben nach sechs Jahren Ihren weg zurück in die Dunkelheit gefunden. Das neue Album der Band erscheint unter Svart Records am 12.Mai 2017 und trägt den namen Lupaus. Das neunte Full-Length Album ist auf CD,Digital und auch als Doppel-Vinyl-Set mit Bonus Tracks erhältlich.

Die erste Single "Ave Satana" wurde schon veröffentlicht und kommt mit einem Video das schon jetzt mehr Lust auf das Album macht:


Aufgenommen wurde das neue Album in Andalusien, Spanien im Studio Casa de la Musica in den Bergen von Àlora. Die trockene Landschaft in den Bergen verkörpert den rohen und brutalen Sound der Band wohl kaum besser. Lupaus ist eine Ode an die tiefsten Gefühle des menschlichen Leidens und des Verlustes.Die neun Tracks packen und zerreißen den Zuhörer mit teuflischer Kraft. “The fire of artistic creation never goes out, and the years of having to withstand major changes in life only fanned those flames,” comments Ruoja, “so I had no shortage of things to say. Lupaus is six rough years condensed in nine tracks and 50 minutes, played with Satanic fervor and taken to extremes."
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

Neuer ALFAHANNE Track online - vom 19.03.2017, 07:00
Kategorie: Musik
Alucard
 Die schwedischen "Alfapokalyptic Rocker" ALFAHANNE veröffentlichen im April ihr neues Album "Det Nya Svarta" via Indie Recordings. Einen Song daraus, " Avgrundsgravitation", ist jetzt schon vorab als Lyricvideo zum antesten bereit. Der Gastgesang stammt von DAVID LINDH(SOOT & FLOOD, YVONNE) und BRODER DANIEL, zum exklusiven Stream vom Ghost Cult Magazin geht es hier lang: http://www.ghostcultmag.com/exclusive-video-premiere-alfahanne-avgrundsgravitation/

1. Satans verser (with Dolk from KAMPFAR)
2. Stigmata
3. Avgrundsgravitation (with David Lindh from SOOT & FLOOD ,YVONNE, BRODER DANIEL)
4. Klubb 27
5. Mitt mörker är mörkare än ditt (with Nadine Skjoldhammer)
6. Dödsmaskin (with Sanrabb from GEHENNA)
7. Även en hund har sin dag
8. Svarta får
9. Det nya svarta
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

OVERKILL - veröffentlichen das Musikvideo zu 'Shine On - vom 18.03.2017, 14:45
Kategorie: Musik
Exorzist
 Schon in den ersten drei Monaten des neuen Jahres wurde von den legendären New Jersey-Thrasher OVERKILL wieder einiges geboten, denn nach der Veröffentlichung ihres neuen Albums »The Grinding Wheel« folgte eine ausgiebige US-Tour, die letzte Woche endete.

Heute veröffentlicht die Band das neue Musikvideo zum Song 'Shine On', das Ihr Euch hier auf YouTube anschauen könnt: https://www.youtube.com/watch?v=_U0g9AsieWY

Außerdem konnte »The Grinding Wheel« massig Charterfolge feiern, darunter #5 in den UK Rock Top 40, Platz #10 in Deutschland und #14 in den UK Indie Top 40!

Dies sind alle weltweiten Chartergebnisse von »The Grinding Wheel«:

Weltweit
#5 UK Rock Top 40
#10 Deutschland
#14 UK Indie Top 40,
#17 Schweden Rock/Metal
#23 Schweiz
#44 Finnland
#55 Australien
#145 UK

United States
#26 Top Current Albums
#69 Top 200
#2 Hard Music
#4 Independent Label
#6 Rock

Kanada
#4 Hard Music
#50 Current
#65 Top Albums
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

Sunn O))) sind Headliner am Samstag beim Chaos Descends Festival 2017 - vom 18.03.2017, 09:44
Kategorie: Musik
UnDerTaker
choas%20descendsDas Chaos Descends Festival verkündet für die 2017er Edition den Headliner für Samstag.
Und zwar werden Sunn O))) am 22.7.2017 die Bühne mit ihrer Tonkunst zum beben bringen.

Zuvor wurden bereits bestätigt:
MGLA, ABSU, BLACK MAGIC, VORUM, VENENUM, DREAD SOVEREIGN, NIGHT DEMON, CIRITH UNGOL, DOLCH

Das Festival findet vom 21. Juli 2017 – 23. Juli 2017 in Ferienland 2, 07924 Crispendorf statt.
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

ENDEZZMA zeigen nächstes Teaservideo zum kommenden Album - vom 18.03.2017, 07:00
Kategorie: Musik
Alucard
 Die norwegischen Black Metaller ENDEZZMA haben ein zweites Teaservideo zum kommenden Album "The Arcane Abyss" veröffentlicht, dieses Mal kommt Gründer und Frontmann Morten Shax zu Wort: https://youtu.be/dtpKY0Tjd4o

"The Arcane Abyss" erscheint am 31.03.2017 via Pulverised Records.

Tracklist:
1.Malferno
2.The Arcane Abyss
3.Gates Of Mephisto
4.Morbus Divina
5.Sick Kulta Lucifer
6.Serpent Earth
7.Esoterisk Mystagon
8.A Grave So Deep
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

Review: Endezzma - The Arcane Abyss - vom 17.03.2017, 18:09
Kategorie: CD Review
Alucard
Review: Endezzma - The Arcane Abyss

"Can you feel 1992. The Blood, Death, the black Sensation" ruft´s dem Hörer in "Gates of Mephisto" entgegen. Eines der wegweisenden Jahre im norwegischen Black Metal. Wer jetzt denkt das die seit 2005 aktiven Endezzma damit nichts zu tun haben und hier nur einen Geist heraufbeschwören wollen von dem sie nicht einen Hauch von Ahnung haben dem sei gesagt das Endezzma aus der Asche von Dim Nagel aufgebaut wurden und diese schon 1993 gegründet wurden...

endezzma - the arcane abyss
Endezzma - The Arcane Abyss / 9 von 10 Punkten / Black Metal
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

Braincrusher Festival am 31.3. und 1.4.2017 - vom 17.03.2017, 07:11
Kategorie: Musik
Exorzist
braincrusher 2017 Am Fr. 31.03 und Sa. 01.04.2017 findet wieder das Braincrusher Festival in Hirschaid / Jahnhalle statt. Es wurde erneut ein feines Undergroundbilling, mit Bands die man nicht alle Tage zu Gesicht bekommt, zusammengestellt. Hier geht der Death und Black Metal Fan mit Sicherheit steil.
Also, checkt euren Terminkalender und ab nach Hirschaid! Man sieht sich dort.

Folgende Bands werden den Saal auf den Kopf stellen:
THE RUINS OF BEVERAST
GRAVEYARD (ESP)
DROWNED
VENENUM
PURGATORY
BLOOD INCANTATION (US)
CRUCIAMENTUM (UK)
ARROGANZ
KRATER
REVEAL (SW)
VIDARGÄNGR
GOATH
BETRAYAL
EMPYREAL

VK: 44€ + Gebühren
Weitere News und die Running Order gibt es Hier!
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

REVEL IN FLESH - Tourdaten 2017 - vom 17.03.2017, 07:05
Kategorie: Musik
Exorzist
 REVEL IN FLESH geben neue Live-Termine bekannt!

Im Gepäck haben die schwäbischen Death Metaller ihr aktuelles Album "Emissary Of All Plagues", das im letzten Dezember über Cyclone Empire veröffentlicht wurde.

16.04.2017 - München (DE) - Backstage - Dark Easter Metal Meeting 2017
22.04.2017 - Lauffen am Neckar (DE) - TVL Halle - Beer Bängers HM Festival 2017
06.05.2017 - München (DE) - Backstage - Serpentfest w. GOD DETHRONED
22.06.2017 - Göttingen (DE) - Freihafen - Summer Triple Roadkill w. FACEBREAKER
23.06.2017 - Erfurt (DE) - Club From Hell - Summer Triple Roadkill w. FACEBREAKER
24.06.2017 - Protzen (DE) - Protzen Open Air 2017 - Summer Triple Roadkill w. FACEBREAKER
15.07.2017 - Weil am Rhein (DE) - Baden in Blut Festival 2017
01.09.2017 - Siegen (DE) - Vortex Surfer Club w. FLESHCRAWL
02.09.2017 - Schoonebeek (NL) - Schoonebeek Deathfest w. FLESHCRAWL
29.09.2017 - St. Pölten (A) - Freiraum St. Pölten - STP Metalweekend w. FLESHCRAWL
30.09.2017 - Dornbirn (A) - Schlachthaus w. FLESHCRAWL
07.10.2017 - Tübingen (DE) - Epplehaus - CASKET Album Releaseshow

Weitere Gigs sind bereits in Planung!
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]