Path of Death V
08.10.2016 Mainz
Pentagramm

 Black Metal Death Metal Thrash Metal Doom Grindcore Goregrind Porngrind

rss Feed---[ Letzte News ]---
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...
FIN – Erster Song vom kommenden Album "Arrows of a Dying Age" - vom 22.02.2017, 07:02
Kategorie: Musik
Exorzist
 Die US-Black Metaller FIN haben einen ersten Song aus ihrem kommenden Album "Arrows of a Dying Age" veröffentlicht. "Hold Fast ... Thy Lament" kann hier gehört werden:youtube.com

"Arrows of a Dying Age" erscheint am 28.04.2017 via Folter Records.
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

SHIBALBA: Trailer, Artwork und Titelliste zu " Psychostasis - Death of Khat " online - vom 22.02.2017, 07:00
Kategorie: Musik
Alucard
 SHIBALBA (Acherontas V.Priest (Acherontas), Karl NE/Nachzehrer (Nåstrond) und Aldra-Al-Melekh) haben jetzt noch ein paar Details zu ihrem kommenden Album preisgegeben. Hauptanliegen der Band ist es laut eigener Angabe "to guide the subconsious of the individual to dream beyond the skin of matter & to dream in ecstasy and exult".

SHIBALBA - Psychostasis - Death Of Khat (Official Album Trailer)

SHIBALBA
" Psychostasis - Death of Khat "

TRACKLIST:
1. Phychostasis-Death of Khat
2. Ihag Mthong
3. Kaoshikii Mahayana
4. Aether Ananda Aiwass
5. Naljorpa
6. Reanimation of Akh
7. Five Points of Desire
8. Orgasmic Inebriation
9. Opening the shadow box
10. Svarna Khecari Mudra nom

Das Coverartwork stammt von Karl NE.
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

SIX FEET UNDER: Neue Single "The Separation of Flesh from Bone" online - vom 21.02.2017, 10:08
Kategorie: Musik
UnDerTaker
sfuAm 24. Februar kehren SIX FEET UNDER mit ihrem zwölften Studioalbum 'Torment' zurück, das noch intensiver als ihr letztes ist. Ihr werdet viele klassische SIX FEET UNDER-Grooves auf 'Torment' hören, aber auch aggressiveren Stoff und sogar ein paar Blastbeats. SIX FEET UNDER zeigen sich hiermit von ihrer fiesesten Seite, ohne jemandem etwas beweisen zu müssen - tödlicher denn je.
Um euch den neuen Albumtrack 'The Separation of Flesh from Bone' anhören zu können, müsst ihr nur nach unten scrollen. Die erste Single 'Sacrificial Kill' sowie ein Gitarren und Bassdurchlauf-Video zu 'Exploratory Homicide' könnt ihr euch hier reinzerren: www.metalblade.com/sixfeetunder/ - wo ihr 'Torment' auch in folgenden Formaten vorbestellen könnt:
--CD
--180g schwarzes Vinyl
--Cannabis-grünes Vinyl (limitiert auf 420 Einheiten - EU-exklusiv)
--Clear/Black-marbled Vinyl (limitiert auf 300 Einheiten - EU-exklusiv)
--Red/orange Vinyl (limitiert auf 200 Einheiten - US-exklusiv)
--Weißes Vinyl (limitiert auf 200 Einheiten - US-exklusiv)
*exklusive USA-Bundles mit Shirt, Flagge, Biss-Ersthilfeset und Warnschild plus digitale Optionen sind ebenfalls auswählbar!

Europäische Fans können einen exklusiven Kapuzuenpullover und das Digipak vorbestellen.
'Torment' wurde von Chris Barnes und Bassist/Gitarrist Jeff Hughell (Brain Drill) erschaffen. Der Großteil der Musik entstand mit dem gefeierten Drummer Marco Pitruzzella (Brain Drill, Anomalous, Sleep Terror). Die Verbindung aus Barnes' mehrere Jahrzehnte überspannender Erfahrung im Death Metal mit dem Speed und der Präzision seiner relativ jungen Mitstreiter, tragen viel dazu bei, dass es sich hierbei um qualitativ hochwertigen Genre-Stoff handelt.
Chris Barnes merkt dazu an: » Ich schätze mich glücklich auf viele herausragende Alben in meiner Karriere zurückschauen zu dürfen. Sie entstanden mit begabten Songwriting-Partnern und Musikern. Unser neues ‚Torment' ist für mich auch ein solches Album. Jeff Hughell hat das Brennmaterial bereitgestellt, zu dem ich flammende Texte und Gesangsarrangements schreiben konnte. Klar sagt jeder ständig "das ist mein allerbestes Werk überhaupt", doch ich werde das nicht tun, denn die Geschmäcker sind verschieden. Dennoch genieße ich das Schaffen neuer Musik und habe das Gefühl, dass wir diesmal einen prägnanten Ausdruck gefunden und die Dualität unserer Musik vortrefflich herausgestellt haben. «

[ 1 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

MORFIN zeigen Coverartwork & Tracklist von 'Consumed By Evil' - vom 21.02.2017, 09:57
Kategorie: Musik
Alucard
 MORFIN präsentieren das Coverartwork vom neuen Album 'Consumed By Evil', gezeichnet wurde das Werk von Mario Lopez (Skeletal Remains, Evil Invaders, etc.).

"Consumed by Evil" erscheint am 05.05.2017 via FDA Records/Soulfood Music.


Tracklist:
1. Reincarnated
2. Embodiment
3. Slowly Dismembered
4. Demonic Infestation
5. Illusions Of Horror
6. Posthumous
7. Contorted Truths
8. Carcinogenic Parasite
9. Consumed By Evil

MORFIN online: https://www.facebook.com/morfindeathmetal
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

Neuer Song von CRAVEN IDOL Online! - vom 21.02.2017, 07:02
Kategorie: Musik
Exorzist
 Die Londoner Blackened Thrasher CRAVEN IDOL haben den neuen Song "A Ripping Strike" vom kommenden Album The Shackles of Mammon auf der No Clean Singing Seite Online gestellt. Testet den neuen Song HIER an.

"A Ripping Strike" is exactly what fans of London's premium old-school extreme metal force - ruthless blackened thrash. The band comments on the song:

"'A Ripping Strike' summons the spirits of Poison (Ger), Sodom, and Bathory, with a dose of Gospel Of The Horns thrown in. It's a forlorn tale of revenge, of a last stand, and of darkest defeat. Being the first track we wrote, it is the founding pillar on which the sonic matter on our second album, The Shackles Of Mammon was wrought. A fierce attack of uncompromising old school extreme metal. The track features ferocious debut performances from two new band members, Heretic Blades (drums) and Obscenitor (guitar, also of Crom Dubh)."
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

VENOM INC - unterschreiben bei Nuclear Blast Records - vom 21.02.2017, 06:54
Kategorie: Musik
Exorzist
 Mitte 2015 gründete VENOM-Mitglied Tony "Demolition Man" Dolan gemeinsam mit den Originalmitgliedern Jeff "Mantas" Dunn und Tony "Abaddon" Bray einen zweiten Teil der wegweisenden britischen Black Metal-Band. Nachdem sie sich unter der VENOM INC-Flagge zusammengefunden hatten, wurde einmal mehr wie von selbst Geschichte geschrieben. Nun, nachdem sie ihre andauernden Fähigkeiten im vergangenen Jahr auf internationalen Touren und Festivals unter Beweis gestellt haben, kann die Band nun bekanntgeben, dass sie einen Vertrag mit dem renommierten Heavy Metal-Label Nuclear Blast Records abgeschlossen hat. Im Zuge dessen wird die Truppe dieses Jahr ein neues Album veröffentlichen - weitere Details folgen schon bald!

Nuclear Blast-A&R Jaap Wagemaker kommentiert: „Nuclear Blast freut sich enorm, Mantas, Abaddon und den Demolition Man als neue Familienmitglieder begrüßen zu können! Wir sind selbst mit den ersten drei Alben aufgewachsen, die Mantas und Abaddon eingespielt, die die Band letztendlich zur Legende gemacht und die zur Geburt des Black Metal geführt haben! Ich bin ebenfalls großer ATOMKRAFT-Fan seit der Demolition Man Teil der Band ist! Zudem hatte ich bereits Anfang der 90er die Ehre, anlässlich der Veröffentlichung des »In The Name Of Satan«-Tributalbums und der Reunion-Show beim Dynamo Metal Fest mit Mantas und Abaddon zusammenzuarbeiten! Vor wenigen Jahren sah ich die Jungs unter dem Namen VENOM INC spielen, das war ihr allererstes Konzert beim Keep It True. Seitdem hat die Band bewiesen, dass sie sich auf Tour wohlfühlt und die Rufe ihrer Legionen weltweit erhört und dementsprechend Shows gespielt!

Dieses Jahr habe ich die ersten Demo-Aufnahmen erhalten, welche bestätigen, dass sie noch immer nicht zum alten Eisen gehören und mit aller Macht zurück sind, um ihrer legendären Karriere ein weiteres Kapitel hinzuzufügen! Es macht uns stolz, VENOM INC bei Nuclear Blast zu haben!“

VENOM INCs Tony "The Demolition Man" Dolan fügt hinzu: „Es ist mir eine große Freude, verkünden zu dürfen, dass wir nun ein Teil des hervorragenden Nuclear Blast-Teams sind! Das Label Nuclear Blast wird von Leuten betrieben, die sich um die Kunst kümmern, die genau wissen, was sie tun, und die ihren Künstlern und den Fans den größtmöglichen Respekt entgegenbringen. In ihrem Roster befinden sich auch einige meiner größten musikalischen Helden. Jene Künstler, kombiniert mit den Top-Mitarbeitern von Nuclear Blast, sind es, was dieses Label zum allerbesten macht. Top-Bands und ein klasse Team. Ich bin dankbar, dass wir fortan mit ihnen arbeiten können. Ich weiß, dass wir alle unser Bestes geben werden, um diese Partnerschaft in jeglicher Hinsicht zur allerbesten zu machen. Für diese Chance danke ich ihnen. ALL HAIL AVE!“

VENOM INCs Jeff "Mantas" Dunn kommentiert ebenfalls: „Es ist definitiv eine Ehre und ein Privileg, von nun an ein Teil des Nuclear Blast-Rosters zu sein. Ich möchte mich hiermit bei allen, die uns auf dem Weg zu diesem prestigeträchtigen Ziel unterstützt haben, bedanken. Was ich mit stolzgeschwellter Brust sagen kann, ist, dass das alles nur durch harte Arbeit, Ausdauer und Entschlossenheit umgesetzt werden konnte. Und selbstverständlich auch durch die unglaubliche Unterstützung unseres Lebenssafts... UNSERER FANS. Ich muss gestehen, dass ich vom großen Vertrauen und Glauben, den uns unser Management und unser neues Zuhause, Nuclear Blast, entgegenbringen, überwältig bin. Nun haben wir also einen Neuanfang mit einer festen Basis in jeglicher Hinsicht. MAXIMALER RESPEKT!“

Zudem werden VENOM INC ab sofort von Breaking Bands LLC (TESTAMENT-Sänger und Co-Manager Chuck Billy, Adrenaline PR-CEO Maria Ferrero sowie die ex-MegaForce Records- und Crazed Management-Besitzer Jon and Marsha Zazula) gemanagt. Für das Booking sind sowohl Hexagon Booking Agency (Jerome Haultier; Europa) als auch Circle Talent Agency (Dan Rozenblum; Nordamerika) verantwortlich.

Jon Zazula zeigt sich begeistert: „Mantas und Abbadon sind seit 35 Jahren Freunde der Zazula-Familie und es war Dolan, der uns alle zusammengebracht hat. Wir werden sehen, wo der Weg hinführt! Ich muss sagen, dass ihr neues Album enorm heavy ist - Ihr werdet es lieben!“

Maria Ferrero erinnert sich: „Ich bin froh darüber, mit VENOM INC arbeiten zu können! Diese Band steht meiner Heimat und mir sehr nahe, da eine der ersten Shows, die ich je gesehen habe, die VENOM-Show war, die Jon und Marsha 1983 als Rock N Roll Heaven Presents präsentiert haben. Ich hatte immer Glauben an alles, was sie gemacht haben. Jon und Chuck als Partner mit im Boot zu haben sowie in der Lage zu sein, das alles weiterhin mit Leuten wie VENOM INC tun zu können, schließt den Kreis. Wir sind bereit, das Bestmögliche für die Band zu tun, Spaß und Erfolg zu haben und den Weg für zukünftige Bands zu ebnen.“

Chuck Billy fügt hinzu: „Gratulation an VENOM INC zum Unterschreiben eines Mehrfach-Plattenvertrags bei Nuclear Blast. Es erfüllt mich auch mit Stolz, eine solche Kultband zum Breaking Bands LLC-Roster hinzufügen zu können. Ich wünsche ihnen viel Glück - das Beste kommt noch!“

VENOM INC stehen kurz davor, 2017 bei mehreren europäischen Festivals, inkl. Hammerfest Festival, Inferno Festival, Heavy Metal Cauldron u.a., aufzutreten. Dabei wird die Truppe klassische VENOM-Sets spielen. Alle Termine findet Ihr unten:

23.03. UK Pwllheli - Hammerfest
01.04. UK Glasgow - Lords Of The Land Festival
13.04. N Oslo - Inferno Festival
29.04. P Barroselas - Barroselas Metalfest
24.07. SLO Tolmin - Metaldays
27.10. FIN Helsinki - Heavy Metal Cauldron
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

Black/Deather HATE mit neuem Album "Tremendum" am 5.5.2017 - vom 20.02.2017, 10:41
Kategorie: Musik
UnDerTaker
hateDie polnischen Extreme Black / Death Metaller HATE werden am 5.5.2017 via Napalm Records ihr neues Album "Tremendum" veröffentlichen.

Track listing:
1 Asuric Being
2 Indestructible Pillar
3 Svarog's Mountain
4 Numinosum
5 Fidelis Ad Mortem
6 Into Burning Gehenna
7 Sea of Rubble
8 Ghostforce
9 Walk Through Fire
10 Hearts of Steel (Bonus Track)

"Tremendum" wird als CD Digipak und LP Gatefold in die Läden kommen.
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

GWAR B-Q auf 2018 verschoben; Neues Album in Vorbereitung - vom 20.02.2017, 10:33
Kategorie: Musik
UnDerTaker
gwarMit einem weinenden und einem lachenden Auge müssen wir das Folgende bekanntgeben: Das GWAR B-Q wurde dieses Jahr verschoben. Klar ist das scheiße, aber dafür richten wir 2018 das größte und schärfste GWAR B-Q überhaupt aus!

Wieso wir das GWAR B-Q verschoben haben? Tja, das sind die guten Neuigkeiten! Die Band arbeitet an einem neuen Album und einer komplett frischen Show, bei der ihr schneller aus dem Häuschen sein werdet.

Details zum neuen Album bleiben vage, weil die Band ein großes Geheimnis darum macht. Müßig zu bemerken, dass das kommende Album die Welt aus den Angeln heben und das Bewusstsein aller Lebewesen verändern wird. Mehr dazu kommt an die Öffentlichkeit, "wenn wir es euch verdammt nochmal sagen wollen", betont Gitarrist Pustulus Maximus. Wir warten gespannt!!
Quelle: Metal Blade Records
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

Ex Deo veröffentlichen Video zum Song "The Roman" vom kommenden Album "Immortal Wars" - vom 20.02.2017, 10:13
Kategorie: Musik
UnDerTaker
ex%20deoEX DEO haben zu dem Song "The Roman" vom kommenden neuen Album "Immortal Wars" ein Video veröffentlicht.

EX DEO dazu:
» The Roman is a song celebrating the roman soldier for his discipline, his loyalty and his will to victory, the most fierce war machine ever assembled not by individual conquest but by teamwork, they changed the world in warfare... this video was filmed in a remote area in Belgrade, Serbia with a great team who put a lot of hard work and heart into it, we tried to be as historical accurate as we could with what we had at our disposal, it’s not to meant to be a reproduction of Hannibal’s last confrontation with Scipio but we flirted with the idea. Enjoy! «

Das Album erscheint am 24.2.2017 via Napalm Records.

Track listing:
1 The Rise of Hannibal
2 Hispania (The Siege of Saguntum)
3 Crossing of the Alps
4 Suavetaurilia (Intermezzo)
5 Cato Major: Carthago delenda est!
6 Ad Victoriam (The Battle of Zama)
7 The Spoils of War
8 The Roman

[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

Review: Venenum - Trance of Death - vom 19.02.2017, 16:37
Kategorie: CD Review
Alucard
Review: Venenum - Trance of Death

Das dürfte wohl eines der Alben sein auf das die Undergroundgemeinde in diesem Jahr sehnsüchtig wartet. Fünf Jahre nach dem selbstbetitelten Debüt treten Venenum an das Volk heran um ihre Vision von Death Metal zu zelebrieren. Hier nun der Versuch einer Annäherung meinerseits...

venenum - trance of death
Venenum - Trance of Death / 9 von 10 Punkten / Death Metal
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

KLABAUTAMANN- Erste Infos zum kommenden Album - vom 19.02.2017, 07:02
Kategorie: Musik
Exorzist
 Die bonner Progressive Black Metaller KLABAUTAMANN kündigen ihr neues Album an. Der Titel des Albums wird "Smaragd" lauten, erscheinen soll die Platte im Juni als CD und als digitale Version. Für die Aufnahmen wurden KLABAUTAMANN von diversen größeren Namen unterstützt: so konnte man u.a. Anna Murphy (NUCLEUS TORN, ex-ELUVEITIE) für die Clean Vocals und die Drehleier gewinnen, Fredy Schnyder (ebenfalls NUCLEUS TORN) spielt auf "Smaragd" die Hammond-Orgel. Für den Mix und das Mastering ist - wie schon bei den KLABAUTAMANN-Alben "Our Journey Through The Woods" und "The Old Chamber" - ARMIN RAVE (u.a. Darkened Nocturn Slaughtercult, Grabnebelfürsten, Pavor) verantwortlich. Das Cover Artwork stammt von COSTIN CHIOREANU, bekannt von seinen Arbeiten für Opeth, Triptykon, Enslaved, At The Gates u.v.m.

Erscheinen wird "Smaragd" auf dem bandeigenen Label Zeitgeister Music. Es wird nach "Our Journey Through The Woods" (2003), "Der Ort" (2005), "Merkur" (2009) und "The Old Chamber" (2011) das fünfte Album von KLABAUTAMANN sein. Die Spielzeit der insgesamt zehn Songs beträgt 54 Minuten. Hier die Tracklist von "Smaragd":

01. Into Depression
02. My Terrifying Mirror
03. In My Shadow
04. Under Feral Skies
05. As the Snow Melted
06. The Murderers
07. Enemies' Blood
08. Saturn
09. Smaragd
10. Frozen in Time

Vorbestellen können Fans das Album voraussichtlich ab Mai.
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

ENDEZZMA veröffentlichen EP mit dem letzten Trondr Nefas Song - vom 19.02.2017, 07:01
Kategorie: Musik
Alucard
 Vor ihrem Longplayer im März veröffentlichen die norwegischen Black Metaller ENDEZZMA eine limitierte 7" EP am 24.02.2017.
Neben einen Track vom neuen Album gibt es noch eine exklusive B-Seite. Der Titel "Black Tempest" ist der letzte Song den URGEHAL Frontmann Trondr Nefas vor seinem Tod geschrieben hat, das Schlagzeug bei diesem Track hat BEASTCRAFT Bassist und ex-TSJUDER Schlagzeuger Desecrator eingespielt.

Die "Morbus Divina" EP wurde im Gravlund Studio aufgenommen, das Mastering erfolgte unter Regie von Tore Stjerna im Necromorbus Studio (WATAIN, REPUGNANT, TRIBULATION, etc). Das Artwork kommt von Remember The Fallen Artworks.

Titelliste
1.Morbus Divina
2.Black Tempest

"Morbus Divina" erscheint via Pulverised Records limitiert auf 500 Stück, 100 davon in transparent yellow Vinyl und 100 als transparent red Vinyl. Die restlichen 300 Exemplare sind klassisch schwarz gehalten.

Hört euch "Morbus Divina" hier an http://pulverised.bandcamp.com/album/morbus-divina
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

RESURGENCY zeigen Artwork & Tracklist zu „No Worlds...Nor Gods Beyond“ - vom 19.02.2017, 07:00
Kategorie: Musik
Alucard
 Die griechischen Deather RESURGENCY werden demnächst ihr neues Studioalbum namens „No Worlds...Nor Gods Beyond“ veröffentlichen.
Jetzt zeigen sie schonmal das Caoverartwork vom spanischen Künstler Raul Gonzalez. Er zeichnete auch schon für Skeletonwitch, Master, Centinex, Morbus Chron etc..


Das Album erscheint am 21.04.2017 als CD/ltd. DIGIPAK und Download via FDA Records / Soulfood Music, Vinyl folgt am 16.06.2017.

Track listing:
01. Tresholds Of Infinite Pain
02. Progenitors Of Suffering
03. No Worlds Nor Gods Beyond
04. Upset Sun In Shades Deforms
05. Celestial Commemoration
06. Emancipation By Knowledge
07. Permutation Rites
08. Through The Gate Inside Not
09. Quartered Mental Existance


„No Worlds...Nor Gods Beyond“ is highly recommended for fans of MORBID ANGEL and early DEICIDE.
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

PALE KING - Deal mit Soulseller Records - vom 18.02.2017, 07:05
Kategorie: Musik
Exorzist
 PALE KING aus Schweden haben einen Deal bei Soulseller Records unterzeichnet!

Die Band wurde 2016 von den WOMBBATH-Mitgliedern Jonny Pettersson und Håkan Stuvemark gegründet und präsentiert melodischen Death Metal nach alter Schule, beeinflusst von Bands wie frühen Paradise Lost, Amorphis, Eucharist und Unanimated.

Das Debut-Album “Monolith Of The Malign” wird am 21. April 2017 als CD, limitierte LP und in digitalen Formaten veröffentlicht.

Einen ersten Eindruck bietet der Titelsong: https://soundcloud.com/paleking666/monolith-of-the-malign

Tracklist:
1. The Last Hour
2. Ominous Horrors
3. Monolith Of The Malign
4. The Curse
5. Dark Intentions
6. Inflicting Misery
7. Resurrected
8. A Haunted Palace
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

Neues MORFIN Album kommt im Mai 2017 - vom 18.02.2017, 07:01
Kategorie: Musik
Alucard
 Die kalifornischen Death Metaller MORFIN sind bereit für die zweite Runde, der 9 Titel enthaltende Nachfolger vom Debütalbum wird "Consumed by Evil" heissen und soll am 5.5.2017 via FDA Records / Soulfood Music erscheinen. Im gleichen Zeitraum wird die Band zusammen mit den Labelkollegen RUDE die europäischen Bühnenbretter erzittern lassen.

MORFIN online:
https://www.facebook.com/morfindeathmetal
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

KATATONIA: "THE FALL OF HEARTS" TOUR EDITION kommt am 17.März - vom 18.02.2017, 07:00
Kategorie: Musik
Alucard
 Als Begleiter der kommenden Nordamerika & UK Tour werden Katatonia eine Tour Edition ihres Albums "The Fall Of Hearts" als 2Cd Set veröffentlichen.


Die vier Bonussongs der zweiten Disk sind Liveversionen der Tracks "Last Song Before The Fade", "Serein", "Old Heart Falls" und "Journey Through Pressure".


Die Livetracks wurden im September 2016 beim Konzert in Bulgarien zusammen mit dem Plovdiv Philharmonic Orchestra aufgenommen.

Katatonia - The Fall of Hearts (2CD Tour Edition Trailer with Anders)

Katatonia The Fall of Hearts (Tour Edition)
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

Torturized stellen Video zum neuen Song "Omnivore" Online! - vom 17.02.2017, 07:05
Kategorie: Musik
Exorzist
torturizedDie deutschen Deather Torturized haben zum neuen Song "Omnivore" ein Video Online gestellt. Der neue Song stammt vom kommenden Album Omnivore und gibt einen ersten Einblick in die Qualitäten des neuen Machwerk. Testet den brutalen Stoff mal an!


[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

MORS PRINCIPIUM EST: Neues Album OUT NOW - vom 17.02.2017, 07:02
Kategorie: Musik
Alucard
 "Embers Of A Dying World", das neueste Werk der finnischen Melodic Death Helden MORS PRINCIPIUM EST ist jetzt weltweit als Digipak und limitiertes Vinyl erhältlich. Die Rezensionen sind auch voller Lob:
"MORS PRINCIPIUM EST sind Meister ihres Fachs, denn sie setzen nicht bloß auf unbändige Power, sondern ergänzen diese durch elegant eingewobene (und somit niemals nervige) moderne Beigaben; die filigrane Musikalität bietet neben peitschender Aggressivität auch Platz für leise Töne und symphonische Sequenzen. Als Resultat ergibt sich ein fantastisch abwechslungsreiches und doch homogenes Gesamtwerk, das nur die Höchstnote nach sich ziehen kann!" (Nocturnallhall.com, 10 von 10)
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

GOREPHILIA präsentieren weiteren neuen Song - vom 17.02.2017, 07:02
Kategorie: Musik
Exorzist
 Die Finnischen Deather GOREPHILIA und Metal Injection präsentieren zusammen den zweiten Song "Return to Dark Space" vom kommenden Album Severed Monolith. Das neue Album erscheint am 3.März über Dark Descent Records.

Zum neuen Song geht es HIER!
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

COMMUNIC unterschreiben bei AFM - vom 17.02.2017, 07:00
Kategorie: Musik
Alucard
 Hochkarätiger Neuzugang bei AFM Records: Die norwegische Prog Metal-Macht COMMUNIC hat einen Vertrag mit dem Hamburger Label geschlossen.
Derzeit arbeitet die Band am Nachfolger ihres 2011er Albums "The Bottom Deep". Mit einer Veröffentlichung darf im Herbst gerechnet werden.
Seht hier die Videomessage: COMMUNIC - Signing Announcement (2017) // AFM Records
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

Reload Festival bestätigt sieben neue Bands - vom 17.02.2017, 07:00
Kategorie: Musik
Exorzist
 Das Reload Festival hat die nächsten Bands für die 2017er Edition bekanntgeben: Heaven Shall Burn, Trivium, Life Of Agony, Skindred, Knorkator, Bury Tomorrow und The Charm The Fury sind neu dabei!
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

NILE - kündigen neues Bandmitglied an - vom 16.02.2017, 20:42
Kategorie: Musik
Exorzist
 Die Death Metal-Ägyptologen NILE haben kürzlich ihre US-Tour zum Album »What Should Not Be Unearthed« angekündigt. Die Tour hat am 14. Februar 2017 begonnen, und wird die Band zusammen mit den legendären New Jersey-Thrasher OVERKILL durch 24 Städte in ganz Amerika führen. Außerdem möchte die Band verkünden, dass Bandmitglied Dallas Toler-Wades die Band verlassen wird, um sich seinen eigenen musikalischen Plänen widmen zu können.

Diese Tour wird deshalb die erste für NILE's neuestes Mitglied, den Gitarristen und Sänger Brian Kingsland sein. Und auch nach dieser Tour wird es keine Verschnaufpause für die Band und ihre Fans geben, denn sie werden schon im Sommer nach Europa zurück kehren um einige Festivalshows zu spielen, gefolgt von einer WSNBU Latein Amerika-Tour. NILE arbeiten außerdem bereits an Songs für ihr nächstes Album, das Ende des Jahres aufgenommen und Anfang 2018 veröffentlicht werden soll! Mehr Info zum neuen Album gibt es in Kürze!

NILE Gründungsmitglied Karl Sanders kommentiert: "Ich möchte mich hiermit noch einmal persönlich bei Dallas Toler-Wade für die vielen Jahre mit unserer Band bedanken und ihm für seine Musik alles Gute wünschen. Wir alle sind sehr glücklich darüber, mit Brian zusammen arbeiten zu können. Er ist nicht nur ein wirklich talentierter Extreme Metal Gitarrenschredder, sondern besitzt auch noch eine unglaublich brutale Metalstimme mit einer vielseitigen und großen Bandbreite. Er ist ein ehrlicher, bodenständiger, ehrgeiziger und motivierter Mann, der damit zu einem wiedererwachenden Teamwork innerhalb von NILE beitragen konnte. Mit Brian an der Gitarre und dem Gesang schafft NILE es, mehr zu den alten Zeiten der Band zurück zu kehren - zu der klassischen NILE Ära, in der wir noch eine sehr starke Gemeinschaft von dreifacher Stimmgewalt gebildet haben. Die Stimmung der letzten 3 Monate in unserem Proberaum war durchweg konzentriert und entspannt; mit 4 positiven, energiegeladenen und hart arbeitenden Leuten, die alle auf der selben Metalebene stehen. Wir können es kaum erwarten, den Metalfans die Ergebnisse unserer neuen Zusammenarbeit zu präsentieren! Durch den Zuwachs von Brian und dem Bassisten und Sänger Brad Parris vor zwei Jahren wird dieses neue Line-Up alles zerstören! Ernsthaft, das letzte Mal als ich ein NILE Line-Up für so stark gehalten habe, wie es jetzt ist, war als George Kollias zur Band hinzugestoßen war!"

Drummer George Kollias kommentiert: "Ich möchte Dallas für alles danken, das er in all den Jahren für NILE getan hat. Es war eine tolle Zeit und ich wünsche ihm für die Zukunft und seine Projekte nur das Beste! Weiterhin möchte ich ein fettes 'Willkommen bei NILE' an Brian Kingsland aussprechen! Brian ist ein unfassbar guter Gitarrist und Sänger und hat neuen frischen Wind in die Band gebracht. Wir freuen uns schon jetzt sehr darauf, endlich wieder die Bühnen zu entern um euch den besten Metal, den ihr je gehört habt, zu präsentieren! See you all on the road!"

“Wir alle von NILE sind schon jetzt sehr gespannt auf die kommende USA-Tour mit OVERKILL. Diese Tour wird 'Metal as fuck' werden!", führt NILE Mastermind Karl Sanders fort.
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

Ritualization streamen komplettes Album - vom 16.02.2017, 07:00
Kategorie: Musik
Exorzist
 Die Französischen Deather von Ritualization streamen ihr komplettes neues Album ‘Sacraments to the Sons of Abyss’ in voller Länge auf der Webseite von Transcending Obscurity. Checkt das obskure Material HIER! an
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

Metal Frenzy Open Air - Line-Up komplett - vom 16.02.2017, 06:55
Kategorie: Musik
Exorzist
 Das Metal Frenzy Open Air hat die Thrash Metal Legenden von DESTRUCTION als letzten Headliner bestätigt und somit ist das Line-Up für 2017 jetzt komplett.

Der geneigte Fan darf sich also auf ein geiles Festival mit vielen fetten Bands freuen! Unter anderem dabei sind Destruction, Amorphis, Stratovarius, Völkerball, Fleshgod Apocalypse, Tankard, Krawallbrüder, Rage, Vader, Heidevolk, Illdisposed, The Unguided und viele mehr!

Das vierte Metal Frenzy Festival findet vom 29.Juni - 01. Juli 2017 in Gardelegen statt !
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

ROCKHARZ Open Air 2017: BEYOND THE BLACK, ALCEST und VLAD IN TEARS kommen - vom 15.02.2017, 07:01
Kategorie: Musik
Exorzist
 Auch im Februar werkelt das ROCKHARZ-Team weiter am Billing für den Juli. Neu dabei sind die Überflieger BEYOND THE BLACK, die Post-Rock-Größen ALCEST und die Düster Rocker/Metaller VLAD IN TEARS. Außerdem gibt es weitere Infos zur Campingflächenreservierung und dem Campingservice auf der ROCKHARZ-Homepage.

Hier alle bisher bestätigten Bands im Überblick:

ALCEST
ARCH ENEMY
ASPHYX
BELPHEGOR
BEYOND THE BLACK
BLIND GUARDIAN
DEATHANGEL
DESERTED FEAR
DEW-SCENTED
ELUVEITIE
EWIGHEIM
FEUERSCHWANZ
FIDDLER'S GREEN
FIRKIN
GRAVE DIGGER
HEAVEN SHALL BURN
ICED EARTH
IN EXTREMO
INSOMNIUM
KAMBRIUM
KORPIKLAANI
LACUNA COIL
MANTAR
MONO INC.
MR. HURLEY & DIE PULVERAFFEN
MR. IRISH BASTARD
NACHTBLUT
RAGE
SERUM 114
TANK
THE NEW BLACK
THE VINTAGE CARAVAN
UNZUCHT
VARG
VLAD IN TEARS
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

PILLORIAN streams neuen Song "Archaen Divinity" - vom 15.02.2017, 07:01
Kategorie: Musik
Alucard
 Pillorian streamen einen weiteren Song aus ihrem kommenden Album 'Obsidian Arc'.

Hört euch "Archaen Divinity" bei den Kollegen von metal.de an:
http://www.metal.de/news/pillorian-songpremiere-archaen-divinity-202846/

Tracklist “Obsidian Arc”:

01. By The Light Of A Black Sun
02. Archaen Divinity
03. The Vestige Of Thorns
04. Forged Iron Crucible
05. A Stygian Pyre
06. The Sentient Arcanum
07. Dark Is The River Of Man
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

VI re-releasen Debüt EP - vom 15.02.2017, 07:00
Kategorie: Musik
Alucard
 Die französische Black Metal Truppe VI wird ihre Debüt EP "De Praestigiis Daemonum" neu auflegen, erscheinen soll das gute Stück am 31.03.2017 via Agonia Records. Das Re-release wurde von M. (Mgła) in den No Solace Studio neu gemastert, das ebenso neue Coverartwork stammt von Adrian Baxter.

INVRI kommentiert die Neuauflage:

"This first offering always meant a lot to us. This is where it all started. We keep listening to it wondering how we managed to release such a beast. 10 years later, we still dont get it. All went so fast, from the composing to the unexpected acclamation. It took years to compose something else, it was so intense and natural that we feared we could never do better. Re-releasing this EP is the opportunity for all of you to put your hands on it, and it was a good opportunity for us to refresh that old demon we cherish so much".
Working with Adrian Baxter, Kontamination Design and No Solace was such an experience. One more time with this release, everything went fast. All this worldwide team managed to provide a brand new face in only few days and we feel honored to see how much efforts have been put into this release while, few years ago, only a bunch of maniacs believed in us.
We would like to thanks the Agonia team, for being a part of those. This release will now never die and will rise, and will shine upon us for the next decade and more to come.
Ceux qui moururent dans la douleur ne se relèveront pas dans la joie".

Tracklist:
I) Et maintenant je lui appartiens ainsi ma chair mon sang et mes actes lui sont dédiés.
II) Je me dresse devant le trône et j'attends mon jugement en crachant sur le livre de vie.
III) Si le sommeil de ma raison se fait trop lourd, je deviendrai le monstre qu'il aura tenté d'engendrer.
IV) Il n'y a pas de repos, ni le jour ni la nuit, pour ceux qui ont adoré la bête et son image et pour quiconque a reçu la marque de son nom.

Available formats:
- Gatefold black LP.
- Gatefold gold LP.
- Digital.
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

Children Of Bodom im März/April auf "20 Years Down & Dirty Tour" - vom 15.02.2017, 06:45
Kategorie: Musik
UnDerTaker
children of bodomChildren Of Bodom kommen im März/April 2017 auf "20 Years Down & Dirty Tour" quer durch Europa. Mit dabei sind die Prog Metaller ONI sowie Forever Still.

Tourdaten:
März 08 - Capitol, Hannover (D)
März 09 - Longhorn, Stuttgart (D)
März 10 - Den Atelier, Luxembourg (L)
März 11 - Academy 2, Manchester (UK)
März 12 - Shepherd's Bush Empire, London (UK)
März 14 - Le Cargo, Caen (FR)
März 15 - L'Echonova, Vannes (FR)
März 16 - La Nef, Angouleme (FR)
März 17 - Disney - Le File 7, Magny-Le-Hongre (FR)
März 18 - Le Metaphone, Oignie (FR)
März 20 - Komplex, Zurich (CH)
März 21 - Theaterfabrik, Munich (D)
März 22 - Live Club, Milan (IT)
März 23 - Tvornica Kulture, Zagreb (HR)
März 25 - Arena, Vienna (AT)
März 26 - Strasse E, Dresden (D)
März 27 - Astra, Berlin (D)
März 28 - Serikovka, Plzen (CZ)
März 30 - Pustervik, Gothenburg (SE)
April 01 - Pumpehuset, Copenhagen (DK)
April 02 - KB, Malmö (SE)
April 03 - Rockefeller, Oslo (NO)
April 04 - Debaser Strand, Stockholm (SE)
April 06 - The Circus, Helsinki (FI)
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

OBSCURE INFINITY zeigen Lyricvideo zu 'Dawn Of Winter' - vom 14.02.2017, 16:53
Kategorie: Musik
Alucard
 Obscure Infinity's Debütalbum "Dawn Of Winter" erschien erstmals 2010 via Obscure Domain Productions. Die Neuauflage von FDA Records hat das Original unberührt gelassen, no changes, no additionals, no fillers, just pure Death Metal killers !

"Dawn Of Winter" kommt am 24.03.2017 via F.D.A. Records/Soulfood Music.

Das neue T-Shirt mit dem Design von Rebecca Wæik erscheint zur selben Zeit.

Seht euch hier das Video zum Titelsong 'Dawn Of Winter' an: https://youtu.be/1WISQBcsjCM

'Dawn Of Winter' CD, Shirt, Bundle PRE-SALE: www.fda-records.com/gx2

Track listing:
01. Summoning Of The Ancient Ones
02. Sacrificial Ritual
03. Morbid Ways Of God
04. Foreshadowing Of A Coming Storm
05. Everlasting Fires
06. Incinerator
07. In The Depths Below
08. The Firmament Breathes Eternal Tranquillity
09. Dawn Of Winter
10. Wreak Havoc - A Blackened Mind
11. Transmitting Life To Darkness

OBSCURE INFINITY online:
https://www.facebook.com/obscureinfinitygermany
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

IN FLAMMEN Open Air 2017 mit fettem Bandnachschlag - vom 14.02.2017, 09:38
Kategorie: Musik
UnDerTaker
in%20flammen%202017Das IN FLAMMEN Open Air 2017 hat mit FLESHGOD APOCALYPSE (ITA), ULTHA (D), THE GREAT COLD (D), SKANNERS (ITA), GHOUL (USA), SERRABULHO (PRT) und 5 STABBED 4 CORPSES (D) mächtig viele neue Bands bestätigt.
Jetzt sind noch 11 weitere Bands ausstehend...

Bisher sind folgende Bands bestätigt:
MARDUK (SWE)
MEMORIAM (UK)-Members of Ex BOLT THROWER & BENEDICTION
KRISIUN (BRA)
NIFELHEIM (SWE)
VALLENFYRE (UK)
BATUSHKA (PL)
ABSU (US)
FLESHGOD APOCALYPSE (ITA)
HOLY MOSES (D)
SINISTER (NL)
GHOUL (USA)
MOURNING BELOVETH (IRL)
ULTHA (S)
SKANNERS (ITA)
ALFAHANNE (SWE) - erste Show in D!
GRAVEYARD (ES)
ARMADA (MEX)
PROFANITY (D)
ATARAXIE (FRA)
BLOOD (D)
BEHEADED (MLT)
MACBETH (D)
SUICIDAL ANGELS (GRC)
INSANITY ALERT (AUT)
KRATER (D)
SERRABULHO (PRT)... mehr
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]