Albuminfo

resurgency - no worlds... nor gods beyond
Band:
Resurgency
Album:
No Worlds... Nor Gods Beyond
Genre:
Death Metal
VÖ-Datum:
Label:
Spielzeit:
35:56
Wertung:
7 / 10
Reviewdatum:
Autor:
ElWiz
ID:
973
Views:
135

Review

Die Zeiten, in denen quasi jeder FDA - Release ein Garant für 'ne Knallerplatte war, die man nahezu blind kaufen konnte, sind für mich leider schon länger vorbei. Wo es immer mehr gesignte Bands wurden, da wurde die Musik meiner Meinng nach immer gesichts- / identitätsloser. Bei der Ankündigung und dem kurzen Reinhören der neuen RESURGENCY - Scheibe wurde ich aber wieder mal hellhörig. Klang recht amtlich und ich hab mich tierisch auf "No Worlds...Nor Gods Beyond" gefreut. Insgesamt ist das auch ein recht heftiges Death Metal - Brett geworden, die Musik überrollt den Hörer wie ein D-Zug; nur ist das ebenso Fluch wie Segen: wenn man diesen Zug verpaßt, dann nimmt man halt einfach den nächsten. Macht keinen großen Unterschied. Bei all der Masse an Releases reicht es heute wohl nicht mehr, wenn eine Band 'ne richtig gute Platte rausbringt. Man geht unter und ich befürchte, genau dieses Schicksal droht RESURGENCY. Klar werden Fans von DEICIDE, MORBID ANGEL & Co ihre Freude an der Platte haben, das steht außer Frage ! Aber wie oft werden sie sich die Scheibe nach der anfänglichen Begeisterung noch anhören und eben nicht besagte Vorbilder aus dem Regal vorziehen ? Genau das ist das Problem. "No Worlds..." ist eine solides Genrealbum, dh Death Metal amerikanischer Prägung, der überwiegend im Eiltempo durchbrettert. Saumäßig spaßig, handwerklich sicher astrein, aber eben nichts Herausragendes.
Freunde des beschriebenen Sounds sollten aber ruhig mal ein Ohr riskieren. Vielleicht waren meine Erwartungen auch einfach nur zu hoch.


Lest hier weitere Details zum Review oder schreibe einen Kommentar: Forum...

Tracklist

01. Thresholds Of Infinite Pain
02. Progenitors Of Suffering
03. No Worlds Nor Gods Beyond
04. Upset Sun In Shades Deforms
05. Celestial Commemoration
06. Emancipation By Knowledge
07. Permutation Rites
08. Through The Gate Inside Not
09. Quartered Mental Existence

Weitere Links

Bandwebsite: