Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Albuminfo

black cyclone - death is king
Band:
Black Cyclone
Album:
Death is King
Genre:
Metal
V-Datum:
Spielzeit:
36.04
Wertung:
8 / 10
Reviewdatum:
Autor:
Alucard
ID:
1216
Views:
104

Review

Was sich wohl dahinter verbirgt? Der Band- und Albumname verfhrt in Richtung Deathmetal oder Artverwandtem. Das Albumartwork untersttzt diese Annahme, es knnte allerdings auch doomig und irgendwie okkult werden.
Aber wie das mit dem ersten Eindruck manchmal ist, man liegt komplett daneben....

Speedmetal dringt ans Gehr, gerne vermischt mit klassischem Metal von deutschen Vertretern aus den mittleren 80ern und einer krftigen Prise alkoholgetrnktem Thrashmetal. Dazu gehrt bekannterweise auch der Eierkneifgesang, auf selbigen verzichten auch Black Cyclone nicht. Aber er wird nicht dauerhaft und penetrant eingesetzt sondern ist nur ein weiteres Stilelement auf das aus Traditionsbewusstsein zurckgegriffen wird. Das gestaltet die Hrbarkeit fr Personen die diesem Gesangsstil nicht so zugetan sind angenehmer, wer den Eunuchenstil komplett ablehnt wird allerdings auch hier nicht glcklich werden.
Alle anderen erfreuen sich an der grossartigen Melodievielfalt und dem Talent der Truppe Ohrwrmer zu schreiben. Jeder einzelne Track regt sofort dazu an die Faust gen Himmel zu recken und mitzufiebern, nach zwei-drei Durchlufen sitzen die Tracks problemlos und das Vergngen geht erst richtig los. Durch die Kompaktheit der einzelnen Titel vermeiden sie zu viele Wiederholungen und umschiffen so auch die Gefahr das sich die Titel zu schnell abnutzen, Black Cyclone bewegen sich sicher zwischen dreieinhalb und viereinhalb Minuten pro Titel. In dieser Zeit feuern sie neun Mal ihr komplettes Potenzial ab, ich mag dabei auch den sehr guten, natrlich gehalten Klang der Scheibe.
Und vom erfrischend vitalen Songwriting der Buben aus Schweden knnen sich viele altersfaule und bersttigte Bands mal eine gehrige Scheibe abschneiden. Wie Titel Nummer 9 schon sagt: "This is it".


Lest hier weitere Details zum Review oder schreibe einen Kommentar: Forum...

Tracklist

1.Death Is Crowned As King 04:27
2.Hordes 04:37
3.Black Cyclone 03:05
4.Falling Star 03:24
5.Beast Battalion 04:07
6.IH 03:52
7.Under Your Hoof 03:43
8.Death By Crushing 04:03
9.This Is It 04:21

Weitere Links





Die letzten 1 News zur Band

Mehr News gibt es im News-Archiv


Die letzten 1 Forumbeitrge zur Band

Mehr Diskussionen gibt es im Forum