Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Albuminfo

slow - v-oceans
Band:
Slow
Album:
V-Oceans
Genre:
Doom Metal
V-Datum:
Label:
Spielzeit:
55:20
Wertung:
9.5 / 10
Reviewdatum:
Autor:
Alucard
ID:
1136
Views:
528

Review

Selten war ein Bandname passender fr das was einen musikalisch erwartet. Und ich falle gleich mit der Tr ins Haus: besser wird Funeral Doom in diesem Jahr eventuell nicht. Einzelkmpfer Dh hat mit "V - Oceans" ein Meisterstck abgeliefert. Auf der Landkarte muss man dafr nicht nach Skandinavien schauen, Slow sind in Belgien beheimatet.

Vor allem ist das was fr die "eigentlich mag ich keinen Funeral Doom" Fraktion. Hier zu hren ist der komplette Verzicht auf Schnarchigkeit oder peinliches in Selbstmitleid wlzen. Packend arrangiert Meister Dh seine 5 Glanztaten so stark das zu keiner Sekunde Langeweile aufkommt, es gibt lauter Paradebeispiele fr den Begriff "fliessender Songverlauf". Trotz Alleinherrschaft ging nie das Auge fr Hrbarkeit und Abwechslung verloren, hier kann man sich problemlos hinsetzen und das Werk geniessen ohne das man auf die Uhr schauen oder minutenlang auf den nchsten Themenwechsel warten muss. Slow umschifft kunstvoll das Problem vieler Funeralbands die in ihrer Riffwelt gefangen sind und einfach nicht vorankommen. Das das Growling nicht so abwechslungsreich und aussergewhnlich ist strt nicht da er das durch ausreichend Gefhl ausgleicht und zweitens den Instrumenten viel Raum zum entfalten gibt. Highlight.


Lest hier weitere Details zum Review oder schreibe einen Kommentar: Forum...

Tracklist

1. Aurore
2. Tnbres
3. Dluge
4. Nant
5. Mort

Weitere Links







Die letzten 1 Forumbeitrge zur Band

Mehr Diskussionen gibt es im Forum