UNDER THAT SPELL

Under That SpellEnde 2008 wurde UNDER THAT SPELL von Dionysos (Tim Funke) ins Leben gerufen, nachdem dieser bei HELRUNAR seinen Dienst quittiert hatte, wo er seit 2001 als Gründungsmitglied die Gitarren gequälte. Neben der Gitarrenarbeit bei UNDER THAT SPELL zeichnet er sich ebenfalls für das Songwriting verantwortlich. Unterstützung holte er sich von HELRUNARS Livebassisten Sin, sowie von Abyss für die Under That SpellVocals und Euphorion für das Schlagzeug.
Das Konzept, welches zum Bandnamen führte, befasst sich mit dem schwachen Geist der heutigen Gesellschaft und dem modernen Leben im Allgemeinen. Dabei ist die hasserfüllte Herangehensweise fundiert durch die eigene Lebensphilosophie. Musikalisch kombinieren UNDER THAT SPELL den traditionellen und atmosphärischen Stil des 90er Jahre Black Metal mit modernen Elementen, jedoch ohne den Einsatz schwülstiger Keyboardpassagen. Statt dessen bietet der Vierer eine abwechslungsreiche Mischung von schleppend bis rasend und immer unter Verwendung eingängigen Riffings, um die schwärzesten Abgründe der Gesellschaft zu beschreiben.
Im Mai 2009 konnten UNDER THAT SPELL einen Vertrag beim Party.San Label War Anthem Records ergattern.
Das Debüt “Apotheosis“ wurde in der Klangschmiede Studio E bei Markus Stock eingespielt und am 15. Dezember 2009 veröffentlicht. Es erntete auf Anhieb gute Rezensionen bei zahlreichen Print- und Onlinemedien.
Im September 2011 begab man sich in die "DocMaKlang" Studios und hämmerte denn Nachfolger für “Apotheosis“ ein, das finale mastering wird erneut Markus Stock in der Klangschmiede Studio E übernehmen. Erscheinen soll das Album  Ende des Jahres wieder via War Anthem Records.
Torben aka Blackie // Stand: 05.2011

 

Bisher erschienene Alben:

2010 / Apotheosis / War Anthem Records
2011 / ??? / War Anthem Records

Bandmembers:
Dionysos (Tim Funke) - Gitarren
Abyss - Gesang
Sin - Bass
Euphorion - Schlagzeug
 

Style: Black Metal

Herkunft: Deutschland

Website: www.underthatspell.com                     www.myspace.com/underthatspellblackmetal