Path of Death V
08.10.2016 Mainz
Pentagramm

Hooded Menace

Hooded MenaceHooded Menace wurde im Sommer 2007 von Lasse Pyykkö, bekannt aus Bands, wie Phlegethon und Vacant Coffin, gegründet. Die Finnen aus Joensuu spielen eine Mischung aus Death- und Doom Metal wobei ihre Texte von der Spanischen Horror Series "The Blind Dead" aus den 70er Jahren inspiriert ist. 2007 wurde die Demo „The Eyeless Horde“ aufgenommen und selbst veröffentlicht. 2008 wurde „The Eyeless Horde“ vom tschechischen Label Doomentia Records erneut als EP veröffentlicht. Das Debüt Album wurde 2008 von Razorback Records veröffentlicht und trug den Namen „Fulfill the Curse“.
2009 unterschrieb die Band bei Profound Lore Records aus Kanada und veröffentlichte dort 2010 das Album „Never Hooded MenaceCross the Dead“, was durchweg sehr gute Kritiken in der Musikpresse bekam. Dieses Album sowie die Splits mit Coffins und Anima Morte wurden von Dommentia auf Vinyl veröffentlicht.
Im selben Jahr veröffentlichte Doomentia das Album „Fulfill the Curse“ erneut und 2011 wurde eine Split mit dem holländischen Death Metal Urgestein Asphyx veröffentlicht, auf der von jeder Band ein Song enthalten war. Im selben Jahr war die Band auf einer kurzen Amerika Tour wo man auch auf dem Maryland Deathfest spielte.
Danach unterschrieb die Band einen Vertrag bei Relapse Records und veröffentlichte dort 2012 das mittlerweile dritte Album unter dem Namen „Effigies Of Evil“ sowie die 7inch „Necrotic Monuments“, die zwei Coversongs von Eternal Darkness und Witchfinder General enthielt. Zum Song „Crumbling Insanity“ vom Album wurde auch ein professionelles Musikvideo gedreht. Lasse beschrieb das neue Album treffend mit den Worten "unhealthy dose of down-tempo horror hammering ". Live spielten man in Deutschland auf dem DeathKult Festival und auf dem Kill-Town Death Fest zeigte man sich das erste Mal Dänemark.
Im Frühjahr 2013 nahmen die Finnen die neue EP "Labyrinth of Carrion Breeze " auf, welche via Doomentia Records veröffentlicht werden wird. Außerdem wird die Band neben dem Party.San Festival u.a. auch auf dem Obscene Extreme in Tschechien, auf dem Hellfest in Frankreich und im November auf dem Metalheim Festival in Helsinki zugast sein.
Bei diesem Old-school Paket wird auf jeden Fall so manchem Vollblut Metaller die Hose flattern.
Robin // Stand: 06.2013

 

Bisher erschienene Alben:

2007 / The Eyeless Horde - Demo / Eigenveröffentlichung
2008 / The Eyeless Horde - EP / Doomentia Records
2008 / Fulfill the Curse / Razorback Records
2010 / Split mit Anima Morte / Doomentia Records
2010 / Never Cross the Dead / Profound Lore Records
2010 / Split mit Coffins / Doomentia Records
2011 / Split mit Ilsa / Contagion Releasing
2011 / Split mit Asphyx / Doomentia Records
2012 / Split mit Horse Latitudes / Doomentia Records
2012 / Effigies Of Evil / Relapse Records
2013 / Labyrinth of Carrion Breeze - EP / Doomentia Records

Bandmembers:
Lasse Pyykkö - Gitarre - Gesang
Pekka Koskelo - Schlagzeug
Gitarre - Teemu Hannonen
Bass, Gesang (Live) - Markus
 

Style: Death / Doom Metal

Herkunft: Finnland

Website: myspace.com/hoodedmenace