Please rotate your device to landscape mode!
Otherwise you'll not see all content (like images).
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape (Quer) Modus!
Anderenfalls wirst du nicht alle Inhalte (z.B. Bilder) sehen.

Dein letzter Besuch war am: 27.07.2017, 18:52

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Alle Beiträge auf einer Seite

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: Review: Azarath -  In Extremis, Blackened Death Metal aus Polen< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
ALUCARD Search for posts by this member.
Prayer of Death
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 2728
Seit: 09.2008

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 05.04.2017, 11:59  Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Azarath
In Extremis
Agonia Records
Vö:07.04.2017



Neues Sperrfeuer aus polnischen Landen, die 1998 gegründeten Azarath bringen mit "In Extremis" ein neues Album unters Fussvolk. Drummer Inferno ist das einzigst verbliebene Mitglied aus der Gründungszeit, die restlichen Bandpositionen wurden im Laufe der Jahre munter ausgetauscht. Eventuell hat man ja jetzt ein stabiles Line-up auf die Beine gestellt um die Welt wirkungsvoll mit "In Extremis" zu beschallen.

Der Albumname ist perfekt gewählt, extrem vorwärts gehts hier nämlich durchgehend zu Werke. Antreiber ist dabei erwähnter Inferno der sein Drumkit nach allen Regeln der Kunst vermöbelt und dabei auch den Fuss immer schön auf dem Gaspedal hat. Die Gitarrenfraktion versucht gekonnt mitzuhalten und durch leicht technische Spielereien aufzufallen wenn sie nicht grad durch einen melodischen Aufbau das Dauerfeuer unterfüttern. Ex Infernal War Sänger Necrosodom bleibt dem Albumnamen treu und kotzt sich wütend bellend aus, könnte das aber noch ausbauen. Das es geht zeigt der Schlussteil von "The Slain God" mit der erhabenen Klargesangpassage.

Was mir bei all dem flotten Gezocke etwas fehlt ist die eigene Note der Band, eine individuell erkennbare Handschrift. Alles in allem sauber gespielt und auch packend präsentiert, aber es ist auch nix wo man sich denkt: "Das habe ich vorher so noch nicht gehört". Darunter leidet auch etwas die Unterscheidbarkeit der einzelnen Titel, auflockernde Elemente die die Songs an sich voneinander abheben wie der schon angesprochenen Schlussteil von "The Slain God" haben Seltenheitswert.

So ist "In Extremis" ein druckvoll und pfeilschnell durchbretterndes Album das jedem Deathmaniac sofort ein Lächeln ins Gesicht zaubert der genug hat von Old School Geleier und HM2 Wiederholungen. Aber zu einem herrausragenden Werk fehlt einfach die Eigenständigkeit.

1. The Triumph of Ascending Majesty
2. Let My Blood Become His Flesh https://youtu.be/i3mnlb-P23A?list=PLJk8CRwYztyQ9K9cKLTIyucq1ILq0LpMQ
3. Annihilation (Smite All the Illusions) https://www.youtube.com/watch?v=wzdG4XgsWwI&feature=youtu.be
4. The Slain God
5. At the Gates of Understanding https://youtu.be/PkOqzLUXPAU?list=PLJk8CRwYztyQ9K9cKLTIyucq1ILq0LpMQ
6. Parasu Blade
7. Sign of Apophis
8. Into the Nameless Night
9. Venomous Tears (Mourn of the Unholy Mother)
10. Death

https://agoniarecords.bandcamp.com/album/in-extremis
https://www.facebook.com/AzarathBand/

7,5 von 10 Punkten


--------------
So when you die, the only kingdom you'll see
Is 2 foot wide and 6 foot deep
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 2
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 11471
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 05.04.2017, 20:59 Skip to the previous post in this topic.  Ignore posts   QUOTE

Das Album steht auch auf meiner EK-Liste, was ich bisher gehört habe, konnte bei mir gut punkten.

--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
1 Antworten seit 05.04.2017, 11:59 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Alle Beiträge auf einer Seite
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort Review: Azarath -  In Extremis
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon