Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Please rotate your device to landscape mode!
Otherwise you'll not see all content (like images).
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape (Quer) Modus!
Anderenfalls wirst du nicht alle Inhalte (z.B. Bilder) sehen.

Dein letzter Besuch war am: 27.05.2018, 15:58

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren :: Datenschutzerklärung ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Alle Beiträge auf einer Seite

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: Review: Ira Tenax - Portrait Of The Fallen, Melodic Death Metal aus Hanau - Geheimtipp!< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
Nabu Search for posts by this member.
Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 418
Seit: 08.2014

Mitglied Bewertung: 4.5
PostIcon Geschrieben: 12.12.2014, 14:50  Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Ira Tenax – Portrait Of The Fallen

Ira Tenax – frei übersetzt heißt das so viel wie „beständiger Zorn“. Einen sehr geilen Namen haben sich die Herren da ausgesucht. Obwohl ich dahinter eher eine Black und keine Melodic Death Metal Band erwarten würde. Meine im Kopf festgefressenen Bahnen wurden also bereits vor dem hören des Albums umgangen. So mag ich das. Ebenso mag ich es Reviews zu schreiben nicht dem bekannten Maßstab entsprechen. Und da die Band sich den Zorn ja schon für den Namen ausgesucht hat fange ich auch gleich mal so an: zornig!

Der Sound auf „Portrait Of The Fallen“ klingt nicht so wie man es von den momentanen Standards gewohnt ist. Die Klangqualität hinkt hinterher und das Ganze hat teilweise eher Schülerband- oder Kellerqualität. Dazu kommt das die Breakdown inflationär verwendet werden und dazu noch sehr plump und einfallslos sind. Die Songstrukturen sind generell zu simpel und überhaupt ist das ganze Album zu monoton da die Band zu wenig Abwechslung bietet.

So oder ähnlich könnte eine Kritik lauten – geschrieben von einem eloquenten Schnösel der keine Ahnung hat was ein gutes Album auszeichnet. Um nun mal Klartext zu reden: „Portrait Of The Fallen“ ist großartig! Warum? Ganz einfach. Die Band serviert uns, eine Auswahl an vor Kraft nur so strotzenden Death Metal Walzen mit schönen, eingängigen Melodien, gesanglicher Variation und richtig fetten Breakdowns. Diese sind zwar weder komplex noch innovativ aber wer braucht das denn schon wenn’s knallt? Das Rad wird ja auch nicht neu erfunden, oder? Man nehme beispielsweise den Song „The Man Behind“. Fettes Riff zum Einstieg welches in ein Rhythmusfeuerwerk mündet welches seinesgleichen sucht. Kräftig, kernig, mitreißend, eingängig. So hat geiler Metal zu klingen. “Lord Of War“ ist ein weiteres Beispiel für die vernichtende Kraft der Band. Der Song hat einen deutlichen Hardcore-Einfluss was sich in erster Linie im Breakdown und durch die Crewshouts äußert. Das ganze kommt aber so fett beim Hörer an das – in diesem Fall ich – sofort den Drang verspüre komplett auszurasten, einen Moshpit zu starten und mit der geilen Musik mein Dasein zu feiern.

Einziger ernsthafter Kritikpunkt ist und bleibt leider die Klangqualität. Natürlich kann das auch Charme haben – allerding eher bei einer Old School Band aus den 80er. Daran kann aber gearbeitet werden, sodass ich voller Vorfreude auf neues Material der Jungs aus Hanau warte. Wer auf prügelnden und gleichzeitig melodiösen Death Metal steht der ständig das „Fistful Of Metal“ Cover vors geistige Auge zieht kommt um „Portrait Of The Fallen“ nicht herum!


Anspieltipp: The Man Behind, End Of Days, Lord Of War

Wertung: 8.5 / 10




Gesamtlänge: 46:50
Label: STF Records
VÖ: 12.12.2014

Tracklist
1.   Intro
2.   Senses
3.   Shanghai Nights
4.   The Man Behind
5.   Haunted
6.   Darkest Hour
7.   End Of Days
8.   Stand Alone
9.   Lord Of War
10. Ou The Edge

Website der Band: https://www.facebook.com/iratenaxhanau


Bearbeitet von Nabu an 12.12.2014, 15:45

--------------
Wer von seinem Tag nicht zwei Drittel für sich selbst hat, ist ein Sklave.
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 2
UnDerTaker Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 8210
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.83
PostIcon Geschrieben: 12.12.2014, 15:23 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

War zuerst wegen deinem Anfang leicht erschrocken aber der Rest macht doch neugierig.

--------------
I will rise up from the chaos
I will rise up from the grave
A brother to the darkness
A master to the slaves
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 3
Nabu Search for posts by this member.
Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 418
Seit: 08.2014

Mitglied Bewertung: 4.5
PostIcon Geschrieben: 12.12.2014, 15:28 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Das wollte ich mit diesem doch sehr gewagten Anfang auch erreichen ;) ich denke aber meine Begeisterung kommt doch ganz gut zum Ausdrück. Album läuft immer noch - und das obwohl ich mit Melodic Death doch eigentlich nichts anfangen kann... ^^

--------------
Wer von seinem Tag nicht zwei Drittel für sich selbst hat, ist ein Sklave.
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 4
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 11894
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 13.12.2014, 16:16 Skip to the previous post in this topic.  Ignore posts   QUOTE

Schöne Rezi ! Klingt gar nicht mal schlecht die Mucke der Hanauer .... wäre vlt. was fürs PoD IV  :p

Bearbeitet von Exorzist an 13.12.2014, 16:17

--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
3 Antworten seit 12.12.2014, 14:50 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Alle Beiträge auf einer Seite
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort Review: Ira Tenax - Portrait Of The Fallen
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon