Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Please rotate your device to landscape mode!
Otherwise you'll not see all content (like images).
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape (Quer) Modus!
Anderenfalls wirst du nicht alle Inhalte (z.B. Bilder) sehen.

Dein letzter Besuch war am: 26.09.2018, 16:52

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren :: Datenschutzerklärung ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Alle Beiträge auf einer Seite

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: Review: Torturized – Authority, Abwechslungsreicher, Brutaler Deathmetal der Magdeburger< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 12042
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 20.01.2012, 21:39  Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Torturized stehen schon seit langem für qualitativen Deathmetal aus deutschen Landen. Die Magdeburger Knüppelgarde besteht bereits seit 2001 und hat seitdem schon so manches Achtungszeichen im Underground gesetzt. Die schnellsten im Songschreiben sind sie nicht gerade, aber dafür wird dann immer wieder hochwertiger Stoff abgeliefert. Nach der 2003 erschienen EP "Falsche Wahrheit" folgte dann 2006 das erste richtige Album "UNCONTROLLABLE HOURS", 2010 ging es mit der nächsten EP “Gallery Ov Blood“ weiter und endlich steht uns Anfang 2012 das neueste Machwerk der Magdeburger in Form der neuen EP “Authority“ ins Haus.

Das Artwork präsentiert sich in gewohnter Metzelmanier und bei der Einleitung in den ersten Song “Uprising Avarice“ schließt sich dann auch zu den gequälten Schreien von geschundenen Körpern der Kreis zum Artwork der neuen EP. Das nächste was dem Hörer entgegen geschleudert wird ist ein fettes brutal angelegtes Riffing, das gepaart mit dem derben Gesang von Sänger Lu ordentlich Druck im Kessel aufbaut. Kessel ist ein gutes Schlagwort, denn gekesselt wird hinter der Schießbude auch gewaltig, Drummer Lars lässt desöfteren die Stöcke fliegen und unterlegt das Riffgewitter der beiden Gitarristen Siggi & Tom mit einem Doublebassgehämmer der feinsten Sorte. Durch die Glasklare und druckvolle Produktion, welche von Mastermind Andy Classen in den Stage One Studios gemixt und gemastert wurde, ist jedes Instrument sauber heraus zu hören, sodass auch Mirko am Bass nicht untergeht und einem öfters die tiefen Bassläufe durch die Gehörgänge rauschen. Andy Classen ist immer eine gute Wahl, wenn man es sich irgendwie finanziell leisten kann, was im Undergroundsektor sicherlich nicht so einfach ist. Dem Mann gehört mittlerweile auch mal ein Denkmal aus hartem Stahl gegossen, aber wieder zurück zu den Hauptprotagonisten Torturized.
Das Magdeburger Quintett spielt über die gesamte Spielzeit hinweg, brutalen, schnellen und modern gehaltenen Deathmetal, der hier und da auch mal die Grenzen zum Grind und Brutal Deathmetal überschreitet und einige Anleihen der nachbarlichen Gewaltorgien in seinen Songs inne hat. Das gesamte Material klingt frisch, durchdacht und irgendwie wirken die Herren wie entfesselt, außerdem hat man mit “Sense of Authority“ noch eine richtig dicke Abrissbirne eingetrümmert. Handwerklich sehr sauber, wird hier auch der technischen Seite des Genre etwas gefröhnt, aber der rote Faden ist immer greifbar und die Songs beinhalten eine passende Menge an Melodien und Groove, sodass sich nach dem dritten mal hören das Material schon richtig in die Sinnesorgane frisst. Technische Spielereien, feine Solis, Groovepassagen und jede Menge Härte und Intensität ergeben eine rundum gelungene EP, der es einzig etwas an Spielzeit mangelt.


Fazit: Ein beachtliches Stück abwechslungsreicher, vertonter brutaler Todeskunst welches sich Verfechter der harten Klänge zumindest einmal durch die Lauscher jagen sollten. Was fehlt ist das nächste Full-Length Album, wenn auf diesem dann noch ein paar Kaliber mehr von der Sorte wie “Sense of Authority“ vertreten sind dürfte dies die Magdeburger hoffentlich auf das nächste Level hieven. Reinhören !


Anspieltipp: Sense of Authority

Wertung:  8,5 / 10


Gesamtlänge: 14:40min



Tracklist

1. Uprising Avarice
2. Sense of Authority
3. Coagulated Red
4. Despaired Articulation

Website der Band: http://www.torturized.de

Die EP ist direkt über die Band erhältlich zum Schnapperpreis von 5 Euro ! INFO@torturized.de


Bearbeitet von Exorzist an 22.01.2012, 17:36

--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 2
Runes In My Memory Search for posts by this member.
Prayer of Death
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 2210
Seit: 02.2008

Mitglied Bewertung: 4.33
PostIcon Geschrieben: 20.01.2012, 22:05 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Sehr schön! Herrlich rezensiert Mitch.. Deine Umschreibung mit "Abrissbirne" gehört in Stein gemeißelt! Ich kenne die Band schon etwas länger und finde ihre Entwicklung beeindruckend! Klanglich haben sie sich von einem alten sowjetischen Störsignal zu einer mörderischen Dampfwalze entwickelt. Hut ab! Mir persönlich gefällt die Aufmachung auch gut.. da steckt viel Arbeit drin (schätze ich mal). Morgen ist Releaseparty in Magdeburg.. ich sage nur: Support your local scene! Das wird fett - wenn der Sound stimmt..  :rock:

--------------
Only two things are infinite:
the universe and human stupidity,
and I'm not sure about the former.

- A. Einstein
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 3
UnDerTaker Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 8331
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.83
PostIcon Geschrieben: 21.01.2012, 00:58 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Äußerst fein rezensiert der Herr. Fand die Scheibe beim probehören auch sehr eindrucksvoll.

--------------
I will rise up from the chaos
I will rise up from the grave
A brother to the darkness
A master to the slaves
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 4
The Lu 999 Search for posts by this member.
Typist from Hell
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 1796
Seit: 11.2006

Mitglied Bewertung: 4.66
PostIcon Geschrieben: 23.01.2012, 16:53 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Danke; auch im Namen der anderen Teilnehmer ;)
Schön wenn es gefällt!
Album ist, nebenbei bemerkt, in Planung, jedoch müssen wir uns noch die Realisierung durch den Kopf gehen lassen :p


--------------
:baddevil: WE WANT GORE!!! :baddevil:
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 5
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 12042
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 23.01.2012, 21:51 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE


(The Lu 999 @ 23.01.2012, 16:53)
QUOTE
Schön wenn es gefällt!
Album ist, nebenbei bemerkt, in Planung, jedoch müssen wir uns noch die Realisierung durch den Kopf gehen lassen :p

Das Teil hämmert wirklich fett !

Na dann lasst euch aber mal nicht so lange bitten mit dem Album  ;)


--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 6
The Lu 999 Search for posts by this member.
Typist from Hell
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 1796
Seit: 11.2006

Mitglied Bewertung: 4.66
PostIcon Geschrieben: 24.01.2012, 21:40 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE


(Exorzist @ 23.01.2012, 21:51)
QUOTE
Na dann lasst euch aber mal nicht so lange bitten mit dem Album  ;)

Jau mal schauen, wie es finanziell um das Jahr 2012 bestellt ist, und ob die Labelbewerbungen irgendwie fruchten...
News gibts dann, wenns welche gibt ;) :p


--------------
:baddevil: WE WANT GORE!!! :baddevil:
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 7
Azze Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3678
Seit: 08.2004

Mitglied Bewertung: 4.4
PostIcon Geschrieben: 26.01.2012, 15:12 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

So auch mal reingehört da, und ich muss sagen: WAS EIN BRETT!!!
Wusste garnicht das der Lu soviel Druck im Kessel hat, harhar  :biggrin:
Ich glaub da muss ich mal ein Exemplar ordern.

Wenn da kein Label anspringt haben die einen an der Klatsche  :rock:


--------------
Feel the weight of the coming pain, anticipate certain death awaits
slow devour of corrosive fear, sink down with the phobia
Endless paranoia
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 8
The Lu 999 Search for posts by this member.
Typist from Hell
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 1796
Seit: 11.2006

Mitglied Bewertung: 4.66
PostIcon Geschrieben: 27.01.2012, 15:33 Skip to the previous post in this topic.  Ignore posts   QUOTE


(Azfares @ 26.01.2012, 15:12)
QUOTE
Ich glaub da muss ich mal ein Exemplar ordern.

Danke für die Blumen ;)
Soll ich das jetzt als Bestellung ansehen, oder schickste uns ne Mail?  :p


--------------
:baddevil: WE WANT GORE!!! :baddevil:
Offline
Profile CONTACT 
7 Antworten seit 20.01.2012, 21:39 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Alle Beiträge auf einer Seite
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort Review: Torturized – Authority
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon