Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Please rotate your device to landscape mode!
Otherwise you'll not see all content (like images).
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape (Quer) Modus!
Anderenfalls wirst du nicht alle Inhalte (z.B. Bilder) sehen.

Dein letzter Besuch war am: 18.08.2018, 14:52

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren :: Datenschutzerklärung ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Alle Beiträge auf einer Seite

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: GRAVECOVEN - Coughing Blood, Black (Doom) Metal / USA< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
ElWiz Search for posts by this member.
Master of All Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 659
Seit: 10.2011

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 05.06.2018, 17:13   Ignore posts   QUOTE

GRAVECOVEN - Coughing Blood



Das „ Blackened Year 2018“ geht weiter; zumindest bedingt. So manchem dürfte GRAVECOVEN schon bekannt sein, denn die Amis veröffentlichten in der Vergangenheit bereits zwei Demos ( „Coughing Blood I“ ( 2015 ) und „Coughing Blood II“ ( 2016 ), sowie eine Single ( „Hades“,ein Bathory – cover ). Wie der Titel der nun veröffentlichten EP schon andeutet,handelt es sich hierbei um eine kompilierte Wiederveröffentlichung der beiden Demos. Als stilistische Ausrichtung hat man sich „Black Doom Metal“ auf die Fahnen geschrieben. Der Doom – Zusatz rechtfertigt sich dadurch,daß die Musik eine gewisse Schwere und zeitweise eine hintergründige Schwermütigkeit in sich trägt,die sich aber gekonnt mit einer schwarzen Verzweiflung vermischt. Dominiert wird das Ganze aber schon von den Elementen der eher heftigeren Gangart: Schwarzmetallische Wut,vorgetragen mit tiefen, im Morast halb versunkenen Vocals, die in höheren Lagen in das eben erwähnte Verzweifelte umschlagen. Etwas behäbigere Passagen erzeugen mit wohldosierter Melodiezugabe eine morbide Schönheit und über all das legt sich ein Bombenteppich aus übermächtig klingenden, fast schon erdrückend bedrohlichen Drums. Einmal mehr führt das polnische Label GODZ OV WAR PRODUCTIONS geschmackssicheres, großes Black Metal – Kino auf. Die Tatsache,daß die EP „nur“ ein Rerelease der Demos und ebenso „nur“ eine EP ist,drückt die Wertung dann aber ein kleines bißchen,denn ich hätte gern noch mehr davon !!!
Für Freunde von atmosphärischem Black Metal allgemein,oder Sachen wie beispielsweise den großartigen Hopefuls IMHA TARIKAT ist „Coughing Blood“ aber eine dicke Empfehlung. Dazu ist der Schriftzug von GRAVECOVEN mal kurz mindestens  ebenso kultig wie der von BLOOD INCANTATION...
Wenn jetzt den Song der Single und noch zwei,drei neue Tracks dazu gepackt hätte, dann hätte man mit dem entstandenen Album sicher locker über die 8 Punkte - Hürde, vielleicht sogar noch ein Stückchen höher, springen können.

Wertung: 7,5/10

> Tracklist (4 Songs / 20:44 Min):
1. Summoning Vengeance
2. Furious Fires
3. Spiritual Violence
4. The Ecstatsy Of Hatred

> Release: 01.06.2018
> Label: GodzOvWar Productions

Ganze EP auf youtube


Bearbeitet von UnDerTaker an 05.06.2018, 18:04

--------------


ONLY DEATH IS REAL.
Offline
Profile CONTACT 
0 Antworten seit 05.06.2018, 17:13 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Alle Beiträge auf einer Seite
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort GRAVECOVEN - Coughing Blood
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon