Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Please rotate your device to landscape mode!
Otherwise you'll not see all content (like images).
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape (Quer) Modus!
Anderenfalls wirst du nicht alle Inhalte (z.B. Bilder) sehen.

Dein letzter Besuch war am: 25.09.2018, 11:29

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren :: Datenschutzerklärung ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Alle Beiträge auf einer Seite

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: Review: Vanhelga - Längtan, Schräger Black Metal aus Schweden< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
ALUCARD Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3023
Seit: 09.2008

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 01.08.2014, 14:39  Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Vanhelga
Längtan
Art of Propaganda
Vö: 28.04.2014



Schweden ist schön! Das Land von Ikea, Astrid Lindgren, Köttbullar und der Elche hat scheinbar gar keine schlechten Seiten wenn man den Reiseführern glaubt. Vanhelga kommen auch aus Schweden, aber ihrer Musik nach sieht es dort eher aus wie im Lande Mordor, ein lebensverachtender- und vernichtender Flecken Erde auf dem nichts mehr wächst, nicht mal Unkraut.
Vanhelga waren eine Zeitlang nur die alleinige Spielwiese von J. Ottosson aka 145188. Erst mit dem Einstieg von J. Gabrielson (aka 1853 bei LIFELOVER) 2012 machte man Ernst und trieb die Band mittels zwei neu rekrutierter Gitarristen und einem Drummer voran. „Längtan“ liegt ja laut eigener Aussage das Konzept rund um die Sehnsucht zu sterben und die Freiheit im Tode zu Grunde. Das zu vertonen haben schon viele Bands versucht, aber selten klang eine dabei so verstörend und beängstigend krank. Die von J.G. eingebrachte Lifelover Komponente schimmert immer wieder durch, was das Ganze aber so düster macht ist vor allem das Soundbild. Sie kombinieren akustische Gitarren mit extrem verzerrten Gitarren und legen diese übereinander. Das verzerrte Geschredder zusammen mit dem Drumming agieren dabei meistens im Hintergrund, tonangebend bleibt die Akustikklampfe. Dazu noch Vocals die sich überschlagen und von flüstern bis schreien alles abdecken, von beschwörend bis hysterisch kreischend. Dem Grundthema treu bleibend ist das auch alles eine Spur nebendran arrangiert, von schönem und sauberem Songaufbau sind wir meilenweit entfernt. "Längtan" möchte nicht schön sein, möchte dir nicht gefallen oder dich bezirzen. Es möchte dich abschrecken, anwidern und dir die absoluten Untiefen der menschlichen und geistigen Psyche vor Augen halten. Es möchte dich mit allen Mitteln verwirren,irre machen und hält dann als einzigen Ausweg die Rasierklingen schon bereit. Und ebenso schmal wie die Klingen derselben ist der Grat zwischen Wahnsinn und Genialität auf dem Vanhelga sich hier bewegen. Ein aufwühlendes Erlebnis. Was diese Musik mit dir anstellt oder auslösen kann sieht man bei den von Anhängern der Band hochgeladenen Bildern bei Facebook.

Trackliste:
01. Svartsint ömhet
02. Där evigheten inväntar mig
03. Evig förändring
04. Med mina andetag
05. Joyless
06. Låt snön falla
07. Kärleksförklaring
08. Vansinnesvardag
09. Narkotisk uppgivenhet
10. Eternal Night
11. Förbarma
12. Exploderande känslostorm

8,5 von 10 Punkten

https://www.facebook.com/officialvanhelga
http://vanhelga.bandcamp.com/


--------------
BC
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 2
UnDerTaker Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 8330
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.83
PostIcon Geschrieben: 01.08.2014, 17:52 Skip to the previous post in this topic.  Ignore posts   QUOTE

Gruselig. Denke nicht, dass ich daran gefallen finden würde.
Wohl eher etwas für die depressiven unter uns...


--------------
I will rise up from the chaos
I will rise up from the grave
A brother to the darkness
A master to the slaves
Offline
Profile CONTACT 
1 Antworten seit 01.08.2014, 14:39 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Alle Beiträge auf einer Seite
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort Review: Vanhelga - Längtan
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon