Please rotate your device to landscape mode!
Otherwise you'll not see all content (like images).
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape (Quer) Modus!
Anderenfalls wirst du nicht alle Inhalte (z.B. Bilder) sehen.

Dein letzter Besuch war am: 24.06.2017, 22:46

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Page 1 of 212>>

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: Leng Tch’e, Avulsed, Jack Slater, Dysembrioma & m., Bringer of Death Fest VIII< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 11439
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 15.11.2006, 22:58  Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Leng Tch’e, Avulsed, Jack Slater, Dysembrioma, the real Tourette Syndrome, Legacy, Mortal Fear
11.11.2006, I-Park, Klingholz, 97232 Giebelstadt, VVK 14€, AK 15€



Avulsed, Aborted und die Fanfreundliche Veranstaltung waren der eigentliche Hauptgrund für einen weiteren Besuch des Bringer of Death Fest in Giebelstadt. Auch nachdem Aborted Ihren Gig leider kurzfristig wegen Drummerproblemen canceln mussten, überwog doch der positive Gesamteindruck der letzten Veranstaltung und die Verpflichtung von Jack Slater, dennoch das BoD Fest VIII zu besuchen. Die 200km Anreise verlief dieses mal auch sehr stressfrei, eine freie BAB ist schon was feines. Das Gasthaus Lutz war auch diesmal wieder unsere erste Adresse mit leckerem Essen, schönen Zimmer und einem netten Personal hat sich die Bleibe eine echte Empfehlung verdient. :ok: Vollgefuttert und vorgeglüht ging es wie immer verspätet wieder in Richtung I-Park.

Bei dem Eintreffen zeichnete es sich schon ab das die Besucherzahl des letzten BoD Fest an dem Abend nicht erreicht werden würde, was aber wohl auch keiner so ernsthaft erwartet hatte. Mit geschätzten rund 300 Besuchern war das Konzert mit dem doch schon etwas spezielleren Billing aber eigentlich recht gut besucht. Die Veranstalter hatten den Beginn des Konzert etwas nach hinten verschoben so das wir die erste Band des Abends Mortal Fear doch noch zu sehen bekamen. Die noch recht junge Band war in ihrer Bühnenpräsenz doch noch etwas verhalten, spieltechnisch ging die Mucke schon recht in Ordnung. Der vorgetragene Death Metal war jetzt zwar nicht unbedingt zwingend hatte aber phasenweise doch recht gute Passagen. Ingesamt gesehen ein ganzer netter Einstieg in den Abend. Legacy waren da schon von etwas anderem Kaliber, der technisch anspruchsvolle Death Metal knallte einem mit einer leckeren Portion Groove schön vor den Latz :gitarre: . Die Musiker können mit ihren Instrumenten umgehen und dazu auch noch gute Songs schreiben, besonders hervorzuheben ist Frontgrunzer Sam der mit seiner tiefen Stimme ordentlich Druck machte und auch gleichzeitig der Aktivposten der Band war. Auch wenn sich die Stimmung in der Halle noch in Grenzen hielt, war der Auftritt der Odenwälder ein echter Überraschungsgig. Warum die Band noch kein Label für ihr neues Album hat ist mir auch wieder ein Rätsel, hoffe aber mal das sich dieser Umstand schleunigst ändert.
Ein mit Technogehämmer vertontes Intro, das mit endlosem Gesabbel der Marke „Viele kennen das Tourette Syndrom gar nicht, oder nicht gut genug“ nervte, eröffnete den Gig von the real Tourette Syndrome.
Keine Ahnung was die Band hier mit Hasenkostüm und allerlei sonstigen dämlichen Verkleidungen darstellen wollte, :oo: ich jedenfalls fand den Auftritt schlichtweg grottenschlecht. Gabbergrind ist also definitiv nicht mein Ding. Vielleicht hab ich das auch nicht richtig mitbekommen und das war der Beitrag zum Beginn der Faschingszeit :clown: . Na was soll’s, Musik ist bekanntlich Geschmackssache und einige hatten richtig ihren Spass bei dem Auftritt der Combo. Vor allem die Gasmaskenfraktion tobte sich ordentlich vor der Bühne aus. Unsereins ging dann eine Runde shoppen und frönte den alkoholischen Genüssen. :drink:
Da war der Auftritt von Dysembrioma doch wieder eine wahre Wohltat. Der CC behaftete Death Metal wurde meistens in recht ordentlichem Tempo runtergebrettert, hatte aber auch eine gesunde Portion an Bangparts inne. So verwunderte es auch nicht das man ein ? Cannibal Corpse Cover in den Set einbaute. Der Ex-Debauchery Drummer / Gitarrist Dani hat eine coole Truppe um sich geschart, da ist einiges an Potenzial rauszuhören gewesen. Ein paar technische Probleme während des Sets wurden auch noch gemeistert, die Band lies sich dadurch aber nicht aus der Ruhe bringen und zog Profi-like ihren Gig durch. Nicht schlecht ! :ok:
Jack Slater durften als Ersatz für die ausgefallenen Aborted ihren Brutal Death Metal zum Besten geben. Und die Bonner Deather die sich wohl spaßeshalber als Kölner ausgaben, holzten und schroteten was das Zeug hielt. Irgendwie meine ich mich auch noch an einen kurzen Stromausfall während des Gigs zu erinnern, der aber keinen so recht störte. Dafür das mir die Songs der Band eigentlich bisher nicht so bekannt waren, konnte mich das derbe aber abwechslungsreiche Geknüppel doch sehr erheitern. Auf- und vor der Bühne war einiges los, so das man doch von einem gelungenem Auftritt der Jack’ies sprechen kann. Dann war es endlich Zeit für meine Spanischen Faves von
Avulsed. Nach dem Genuss des letzten Hammeralbums „Gorespattered Suicide“ musste ich die Truppe einfach mal Live erleben. Mit „Stabwound Orgasm“ ging es auch gleich ordentlich los, gefolgt von dem Knaller „Gorespattered Suicide“. Auf der Bühne wurde richtig gearbeitet, die ganze Band bildete teilweise eine Windmühlenarmee in Dauerrotation. Vor allem Sänger Dave Rotten schrie und grunzte selbst bei extremen Propellerbanging munter weiter, da flogen einem ja schon nur beim zusehen die Halswirbel an die Hallendecke, geile Leistung ! :eek: Der Mittelteil des Sets mit „Let me taste your Flesh – Devourer of the Dead – Sick Sick Sex “ ? war der absolute Burner, da musste der Rezensent einfach vor die Bühne um sich fast die Rübe von den Schultern zu schütteln. :beten: Nur der Sound hätte etwas besser, sprich differenzierter sein können. So oder so, es hat einfach oberamtlich geknallt. Einziger Wermutstropfen, der Song „Exorcismo Vaginal“ durfte aus Zeitgründen nicht mehr gespielt werden, eigentlich sehr schade, auf die Ansage des Songs hatte ich mich schon so gefreut.
Geiler Gig der Madrilenen ! Das Einfliegen der Band extra nur für diesen Gig hat sich echt gelohnt. ?
Jetzt war erst mal ordentlich nachtanken angesagt, es wurde wieder reichlich Bier und Jacky-Cola den ausgepumpten Körpern zugeführt. Bei einem Smalltalk mit Avulsed konnte man auch noch feststellen das die Jungs ja eigentlich ganz sympathisch Burschen sind. Schnell noch ein paar Autogramme der Band eingeholt und Erinnerungsfotos geschossen, dann ging es auch schon mit dem Headliner des Abends Leng Tch’e weiter. Die Belgischen Grinder ließen sich auch nicht lange bitten und knallten dem anwesenden Publikum ein Brett nach dem anderen vor den Schädel. Der etwas Hardcore beeinflusste Sound der Gruppe gefiel mir eigentlich recht gut, ziemlich groovy und Bangkompatibel. Stageacting ist den Mannen auch kein Fremdbegriff, ein sehr energiegeladener Auftritt der mächtig Laune machte. :rock:
Wegen erhöhtem Alkoholpegel wurde anscheinend der Sehnerv und das Gedächtnis doch stark beeinträchtigt .... so das der Bericht hier sein Ende findet. ? :silly:

Bleibt abschließend noch zu sagen, das die Bewirtung und die Organisation wieder erster Klasse war. Fanfreundliche Preise und nettes Personal soweit das Auge reichte. Die reichlich ausgestellten CD’s und Shirts luden auch immer mal wieder zu einer ausgedehnten Shoppingtour ein.
Wenn jetzt der Andi es noch schafft, für uns Schoppentrinker (Wein mit Cola) beim nächsten BoD Fest 5-6 Flaschen Trockenen Weißwein zu besorgen, gäbe es eigentlich nichts mehr auszusetzen !
Das Bringer of Death Fest VIII war jedenfalls wieder ein richtig geiles Event :saufen: . Und garantiert nicht unser letztes BoD. ?


Verfasst von Mitch

Die Bilder vom B.o.D werden wieder schnellstmöglich in unsere Foto Galerie hochgeladen !


--------------
No Glatz - No Glory
Online
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 2
RedDevil Search for posts by this member.
Typist from Hell
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 1932
Seit: 05.2003

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 16.11.2006, 08:08 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Geiler Bericht der Herr, da kann ich nur zustimmen :rock:
Speziellen Dank auch an unsern netten Taxifahrer Gerd (oder doch Konrad? ;) ) und den Lutz'en-Wirt, der und nachts um 2.30 noch nen Bierchen spendiert hat.

Wirt: Ich wollt grad zumachen
(Nicht zu nennendes HIO-Member): Ok (Hinsetz) Ich trink nen Bier
Wirt: Ich muss meinen Sohn noch in die Disco fahren
(Nicht zu nennendes HIO-Member) nach kurzem Blick in die Runde: Ich glaub, wir nehmen drei :biggrin:

Meine Bilder brenn ich und bring sie morgen abend mit...


--------------
Die Welt wäre sicher friedvoller ohne religiöse Restriktionen und all die falsche Moral!
Mark "Barney" Greenway

Niveau ist keine Hautcreme
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 3
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 11439
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 16.11.2006, 21:52 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Jaja der Lutz'en Wirt ein sehr netter Mensch  :biggrin:

--------------
No Glatz - No Glory
Online
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 4
Höllenfürst Search for posts by this member.
Prayer of Death
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 2079
Seit: 12.2003

Mitglied Bewertung: 4.28
PostIcon Geschrieben: 17.11.2006, 17:07 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Netter Bericht Exo. Da scheint's ja wirklich immer munter zuzugehen. :saufen:
Vielleicht klappt's ja das nächste Mal.
Und die Story an der Hoteltheke kann ich mir auch gut vorstellen, wir Ihr verharzten Zombies nichtsblickend den Wirt ignoriet habt.  :laugh:


--------------
STEIL VOLTAGE ROCK 'N' ROLL
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 5
Blackie Search for posts by this member.
Typist from Hell
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 1304
Seit: 12.2004

Mitglied Bewertung: 4.6
PostIcon Geschrieben: 20.11.2006, 21:33 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Ja, das war wirklich sehr üppig! Den Ausführungen kann ich mir nur anschließen, aber wenig ergänzen. Bin aber gespannt auf die Pics und Videos!

--------------
NIVEAU SIEHT NUR VON UNTEN BETRACHTET ARROGANT AUS

Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 6
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 11439
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 21.11.2006, 00:00 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

So die Bilder sind nun endlich Online ! :ok:

--------------
No Glatz - No Glory
Online
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 7
Blackie Search for posts by this member.
Typist from Hell
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 1304
Seit: 12.2004

Mitglied Bewertung: 4.6
PostIcon Geschrieben: 21.11.2006, 00:33 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Joa ... sind ja auch nen paar üble dabei ... :prost:

--------------
NIVEAU SIEHT NUR VON UNTEN BETRACHTET ARROGANT AUS

Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 8
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 11439
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 21.11.2006, 10:52 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Ähmm, die üblen hab ich gar nicht erst hochgeladen .... :sagrin:

--------------
No Glatz - No Glory
Online
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 9
Bringer of Blood Search for posts by this member.
Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 313
Seit: 12.2004

Mitglied Bewertung: 4.85
PostIcon Geschrieben: 21.11.2006, 12:45 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

@hio-giebel-legion: bin schwer beeindruckt und ärgere mich sehr nicht dabei gewesen zu sein. ein spitzenbericht vom exmatrikulierten exo (superkompliment). und wenn 4 schwererziehbare, unkaputtbare und böse hio-members in die grosse f...freiheit ziehen ist immer was los. sehr gelungen sind auch die netten bilddokumente. da war ja alles dabei: von guten, bösen und verharzten hio-members über spanisch fly bis zur kolumbianische krawatte. macht nur weiter so jungs, ihr seid "stand tall and kill am all".

--------------
death in front of me
hellsex & blasphemy
fight, kill and die by sword

wir sehen uns spätestens zwischen all den eingeweihten und maden, wenn wir wieder bis zum hals im blut baden ...
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 10
Goregoyle Search for posts by this member.
Typist from Hell
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 1378
Seit: 11.2006

Mitglied Bewertung: 3.46
PostIcon Geschrieben: 22.11.2006, 17:43 Skip to the previous post in this topic.  Ignore posts   QUOTE

Und wo findet man diese Bilder?
Offline
Profile CONTACT 
10 Antworten seit 15.11.2006, 22:58 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Page 1 of 212>>
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort Leng Tch’e, Avulsed, Jack Slater, Dysembrioma & m.
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon