Please rotate your device to landscape mode!
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape Modus!

Dein letzter Besuch war am: 24.05.2017, 09:50

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Alle Beiträge auf einer Seite

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: Six Feet Under, Fleshcrawl, Criminal - 28.2.2004, Konzertkritik von dem Live Arena Gig< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 11403
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 08.03.2004, 12:50   Ignore posts   QUOTE

Der erste Trip in die Live-Arena, Münster-Breitefeld, stand zum Six Feet Under Konzert an. Rund 90Km Entfernung, direkte Wegführung und leicht zu finden, sehr angenehm gegenüber den anderen Trips wie nach Stuttgart, Ludwigsburg etc.
Gut gelaunt angekommen ging es wie immer los, Heckklappe auf - Bier raus – Musik an (bei -5 °C), erst mal noch ein paar Bierchen gekippt und dann ab zum Einlass. Hier kommt auch der einzige Kritikpunkt an diesem Abend, nachdem wir uns schon selbst verschuldet am Auto etwas die Eier abgefroren hatten, durften wir nun noch in der Saukälte mindestens ne halbe Stunde vor der Arena rumstehen bis wir endlich drinnen waren. Also das mit dem Einlass müssen die Jungs von der Arena wohl noch ein bisschen üben.

Aber erst mal drinnen angekommen entschädigt einen die geile Location. Respekt, wirklich geil ausgebaut das Ganze, die Bühne ist von allen Seiten gut einsehbar (Rundbau), saubere Toiletten, schöne Theke mit Fassbier J , überall Sitz-und Stehplätze.

Nun zum eigentlichen Grund des Berichts, den Bands:

Criminal, hatten zuerstmal die Aufgabe vor halbleerer Halle zu spielen da die meisten noch vor dem Eingang standen. Besonders gelungen fand ich die Vorstellung aber auch nicht, irgendwie kam Ihr Thrash/Death-Mix nicht so rüber. Zu eintönig und lasch, in puncto Stage-Acting war das auch nicht unbedingt der Bringer. Na ja ein paar unermüdliche Mattenschwinger waren trotzdem zur Stelle, aber mehr als der Höflichkeits-Applaus war nicht drin.

Fleshcrawl, waren für mich die Gewinner des Abends. Ihr Schwedentod-Sound ist mittlerweile recht perfektioniert, die runtergestimmten Gitarren röhrten Elchmässig vom Feinsten. Tightes zusammenspiel, cooler Sänger, groovy Songs und ein geiler Sound, Bangerherz was willst du mehr. Die Matten und Stagediver flogen nur so durch die Luft, ein Trottel fiel sogar mit der Monitorbox von der Bühne. Ein geiler Auftritt der von den Fans zu Recht richtig abgefeiert wurde.
Daumenhoch für Fleshrawl !

Six Feet Under, sind Live eigentlich immer eine Macht. Der Backkatalog der Band mit all den Krachern von der Haunted bis zu Bringer of Blood bürgt eigentlich immer für ne geile Show. Obwohl ich mir doch ein paar Songs mehr vom aktuellen Album gewünscht hätte. Sonst gibt’s eigentlich nix zu meckern, der Sound war ausgezeichnet, Chris Barnes gutgelaunt und stimmlich wieder tierisch crowl-gewaltig, die Band tight wie eigentlich immer. Die Headbanger vor der Bühne waren genauso ausgelassen und haben die Mannen ordentlich abgefeiert und mit Six feet Under Sprechchören förmlich zur Zugabe gezwungen. Die sich Barnes und Co. bestimmt aber auch so nicht hätten nehmen lassen. SFU-Rulez ever !!

Ein wirklich gelungener Abend mit einer sehr gut gefüllten Live Arena ging langsam zu Ende, der DJ hatte aber noch ein paar geile Songs am Start so dass man sich noch ein paar Bierchen in cooler Atmosphäre reinpfeifen konnte. Einen Smalltalk mit Ollie und Jan-Dirk von Disbelief sowie den Jungs von Fleshcrawl konnte man auch noch halten, und es wurde beschlossen die Arena zum nächsten Pro Pain / Disbelief – Gig auf jeden Fall wieder zu beehren.

Wir werden die Live Arena auf jeden Fall mal in unsere Link-Liste aufnehmen.

*** Mehr zu dem Konzert (Fotos, Konzertkarten, etc.) findet ihr auf der Startseite im Menü Links unter Konzerte ***

Exorzist 04.03.04


--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
0 Antworten seit 08.03.2004, 12:50 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Alle Beiträge auf einer Seite
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort Six Feet Under, Fleshcrawl, Criminal - 28.2.2004
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon