Please rotate your device to landscape mode!
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape Modus!

Dein letzter Besuch war am: 01.05.2017, 02:36

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Page 1 of 212>>

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: Cruel Force, Witching Hour, Riotor, Nocturnal, 04.09.2010, Worms, Soundfactory< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 11377
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 08.09.2010, 23:46  Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Cruel Force, Witching Hour, Riotor, Nocturnal
04.09.2010, Worms, Soundfactory



Da Worms ja gerade mal um die Ecke ist und die Bandauswahl auch sehr ansprechend war, ging es Samstags abends zu siebt ab zur Soundfactory. Da wir ja fast immer die erste Band des Abends verpassen, schafften wir es auch in diesem Fall wieder zu spät am Ort des Geschehens einzutreffen. Die Soundfetzen die aus der Soundfactory erklangen tönten bereits äußert ansprechend, schnell wurden noch die mitgebrachten Schoppen abgekippt und ab ging es in die Location. Noch zackig die 8 Euro Eintritt gezahlt und dann zu Cruel Force vor die Bühne gestürmt.

Der Soundraum war mit rund 80 Bangern gut gefüllt, die Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Stimmung waren ebenfalls schon in höhere Regionen gedriftet und damit dies auch so bleiben sollte heizten Cruel Force der Meute verdammt heftig ein. Cruel Force spielen Black/Thrash-Speedmetal der ganz alten Schule mit Einflüssen von early Sodom, Destruction, Kreator, Hellhammer, Bathory und weiteren alten Helden der achtziger. Und das knallte dermaßen geil in die Fresse, das es einen unweigerlich zum Bangen zwang, herrlich unkompliziert, direkt und einfach nur auf die Zwölf. Mit echter Inbrunst und Überzeugung rumpelte sich die Baden-Württemberger Truppe durch ihren Set, die anwesenden quittierten das mit lautem Beifall, Zurufen und fliegenden Matten. Der Gig von Cruel Force war wie eine Zeitreise zurück in die glorreichen Achtziger als Sodom und Konsorten im Ruhrpott die ersten Genickschläge verteilten, einfach nur herrlich. Das die Jungs auf alte Helden stehen, zeigten auch die Coverversionen von Venom “Black Metal“ (sehr geil gespielt), Motörhead “Iron Fist“ und Judas Priest “Hell bent for leather“. Egal ob eigenes Material vom Album “The Rise of Satanic Might“ oder die erwähnten Coverversionen, die Band rüpelte sich musikalisch wie auch Optisch extrem Old School und verdammt gut durch das gesamte Set. Das machte Bock auf mehr, aber irgendwann war doch leider mal Schluss und die Jungs wurden unter großem Applaus nur ungern von der Bühne gelassen.
Der saarländische Vierer Witching Hour präsentierte sich etwas Thrashlastiger, wobei die musikalische Ausrichtung aber klar in die selbe Kerbe wie bei Cruel Force schlägt. Also, Old School war angesagt, leider füllte sich der Raum nicht mehr so wie noch bei Cruel Force zuvor, sodass man sich locker vor der Bühne bewegen konnte. Davon ließ sich aber die noch sehr junge Formation nicht beeinflussen und zündete eine Old School Granate nach der anderen, die Zeitreise ging damit unbeirrt weiter und das selige Grinsen einiger älteren Herrschaften im Publikum wurde immer breiter. Es gab Stücke vom Album “Rise of the Desecrated“ und vom kommenden Output "Past Midnight..." auf die Fresse, aber auch eine sehr gelungene Coverversion von Celtic Frost “Into the Crypts of Rays“. Leider bekam die Band nicht ganz so viel Zuspruch, was meiner Meinung nach auch am etwas fehlenden Temperament einiger Bandmitglieder gelegen haben dürfte. Da fehlte noch etwas der letzte Kick, die letzte Überzeugung in der Bühnenpräsenz. Nichtsdestotrotz servierten Witching Hour eine geballte Ladung Old School Thrash der sich gewaschen hatte, auch hier kann man von einem sehr gelungenen Gig der Saarländer sprechen.
In der Umbaupause wurde der Stand von Undercover-Records besucht, ein paar Schwätzchen gehalten und noch ein paar günstige Schoppen in der Soundfactory vernichtet. Gut gelaunt und vorgeglüht ging es mit den Kanadischen Speedmaniacs von Riotor weiter die sich zur Zeit auf einer kleinen Europatour befinden. Nach kurzem Gitarreninfo ging es dann auch gleich in die vollen, infernalischer Speedthrash mit abgedrehten Vocals von Sänger Warcry. Die Truppe war mir bis dato völlig unbekannt, das Songmaterial der Kanadier orientiert sich auch an Speedkapellen der Frühzeit, wobei hier noch etwas mehr Technisches Gitarrengewichse eingebettet wurde. Der Fünfer ging jedenfalls ab wie das berühmte Zäpfchen und ballerte einen Brecher nach dem anderen in Ohrenbetäubender Lautstärke ins Hörorgan. Faselte der Mann am Ausschank was von musikalischer Körperverletzung, konnte uns die Truppe wieder ein diabolisches Grinsen in den Schädel zaubern. Die Death Coverversion “Leprosy“ konnte genauso überzeugen wie das Material vom Album “Beast of Riot“. Tracks wie z.B. Poserhunt oder Riotor sind Speedkracher "par Excellanze", das machte auch wieder enormen Bock und der Nacken hatte wieder harte Arbeit zu verrichten. Auch geil die Ansage von Sänger Warcry zum Thema Kirche “Find a church, burn em down – kill the priest and rape the none“ ! Sehr geil, wie der gesamte Auftritt der Band, was uns gleich zum Kauf des Tourshirts der Kanadier animierte.
Als Headliner des Abends durften jetzt die Unholy Thrasher Nocturnal aus Rheinland-Pfalz den Steuerknüppel der Zeitmaschine übernehmen. Das ganze Publikum fand sich jetzt auch noch mal im Saal zusammen um eine Old School Party zu feiern, Nocturnal ließen sich auch nicht lange bitten und tischten eine deftige Portion Speed/Thrash vom Feinsten auf. Der gesamte Mob ging noch einmal total Steil, es flogen die Matten, Fäuste wurden gereckt und die Stimmung war erneut am Kochen. Egal ob ältere oder neuere Kompositionen, es wurde alles abgefeiert und gebangt was die Nackenmuskulatur noch hergab. Leider wurde das absolut coole Razor Cover “Evil Invaders“ nicht gespielt, was noch ein zusätzlicher herrlicher Old School Kracher gewesen wäre. So oder so, auch Nocturnal haben noch mal alles gegeben und einen oberamtlichen Gig vom Stapel gelassen, ein fetter Auftritt der einen saucoolen Abend in der Soundfactory beendete.
Verdammt was war das für ein geiler Abend !!!!!!!!!!!

Bleibt zu hoffen, das es nicht das letzte mal war, das so ein obergeiles Black/Thrashgewitter in Worms statt gefunden hat. Die Location ist für solche Gigs wie gemacht, also bitte mehr davon !!!


Verfasst von Mitch



P.S.: Ein paar Bilder mit einer Old School Filmkamera aus dem Verbandskasten :D und einige Handybilder wurden noch geschossen, sobald mir ein paar brauchbare Bilder vorliegen werden diese noch hoch geladen.

Edit: Die Bilder zu dem Gig gibt es HIER




Bearbeitet von Exorzist an 12.09.2010, 23:17

--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 2
BöseDän Search for posts by this member.
Typist from Hell
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 1109
Seit: 07.2007

Mitglied Bewertung: 4.5
PostIcon Geschrieben: 09.09.2010, 15:23 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

na da werd ich beim lesen ja doch etwas wehmütig nicht dabei gewesen zu sein...

--------------
Life: a sexually transmitted disease



Offline
Profile CONTACT WEB 
 Beitrag Nummer: 3
Höllenfürst Search for posts by this member.
Prayer of Death
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 2068
Seit: 12.2003

Mitglied Bewertung: 4.28
PostIcon Geschrieben: 09.09.2010, 15:47 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Allerfeinst. Da gibt's nix hinzuzufügen. Genauso war's.
Wie sind denn die Handybilder geworden? Lohnt's sich die hochzuladen??


--------------
STEIL VOLTAGE ROCK 'N' ROLL
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 4
ALUCARD Search for posts by this member.
Prayer of Death
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 2685
Seit: 09.2008

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 09.09.2010, 23:21 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

mann ey,und ich war nich dabei.sowas MUSS einfach wiederholt werden

--------------
So when you die, the only kingdom you'll see
Is 2 foot wide and 6 foot deep
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 5
sexwithsatan Search for posts by this member.
Softrocker
Avatar



Gruppe: Freunde
Beiträge: 11
Seit: 07.2010

Mitglied Bewertung: Nichts
PostIcon Geschrieben: 10.09.2010, 12:33 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

QUOTE
coole Razor Cover “Evil Invaders“ nicht gespielt, was noch ein zusätzlicher herrlicher Old School Kracher gewesen wäre.


Da unser Drummer ja kurz vor dem Gig ausgestiegen ist haben wir ja quasi in einer Notbesetzung gespielt. Bei der einen Probe klang das RAZOR Cover nicht gut so das wir uns entschieden haben das wegzulassen.

QUOTE

Bleibt zu hoffen, das es nicht das letzte mal war, das so ein obergeiles Black/Thrashgewitter in Worms statt gefunden hat. Die Location ist für solche Gigs wie gemacht, also bitte mehr davon !!!


Nun, da es den ganzen Abend über irgendwelches Theater mit dem (ex-) CRUEL FORCE Bassisten gab, könnte ich mir vorstellen das der Besitzer von der Soundfactory da nicht nochmal Bock drauf hat. Ausserdem ist ne Kloschüssel kaputt gegangen und ein Mikro hat den Geist aufgegeben.

Ich hoffe mal der gute meldet sich wieder bei mir. Hatte schon vor da öfter mal was zu machen.
Offline
Profile CONTACT WEB 
 Beitrag Nummer: 6
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 11377
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 10.09.2010, 20:34 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

QUOTE
Da unser Drummer ja kurz vor dem Gig ausgestiegen ist haben wir ja quasi in einer Notbesetzung gespielt. Bei der einen Probe klang das RAZOR Cover nicht gut so das wir uns entschieden haben das wegzulassen.


Na dann sei euch in dem Fall mal verziehen  ;)

QUOTE
Nun, da es den ganzen Abend über irgendwelches Theater mit dem (ex-) CRUEL FORCE Bassisten gab, könnte ich mir vorstellen das der Besitzer von der Soundfactory da nicht nochmal Bock drauf hat. Ausserdem ist ne Kloschüssel kaputt gegangen und ein Mikro hat den Geist aufgegeben.

Ich hoffe mal der gute meldet sich wieder bei mir. Hatte schon vor da öfter mal was zu machen.


Na das ein Mikro mal denn Geist aufgibt, damit muss man als Veranstalter ja schon mal rechnen. Die kaputte Kloschüssel allerdings, zeugt eigentlich schon wieder von geistigem Dünnpfiff so mancher Besucher. Und den Ex-Basser haben wir ja auch mitbekommen, habe mit dem Mann von der Theke das Licht wenigstens wieder ans Laufen gebracht nachdem der besoffene junge Herr in den Ständer gefallen ist.....nun ja so was kommt halt auch vor. Was sonst noch mit dem gelaufen ist entzieht sich meiner Kenntnis ... scheint aber wohl schon ziemlichen Stress gemacht zu haben, wer nix verträgt oder sich so daneben benimmt sollte das mit dem Saufen halt sein lassen.


--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 7
UnDerTaker Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 7674
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.83
PostIcon Geschrieben: 11.09.2010, 11:37 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Schöner und treffender Bericht.
Ich fands auch sehr geil.
Muss aber sagen dass Nocturnal nicht so überzeugend wie auf dem Festung Open Air waren. Allerdings war auch der Sound bei Nocturnal ziemlich schlecht und der Gesang kaum zu hören.
Hoffe doch sehr auf eine Wiederholung.

Habe übrigens gestern die Handyfotos geholt.
Sind nicht gut geworden aber passen dann doch gut zu dem Old School Abend  ;)


--------------
I will rise up from the chaos
I will rise up from the grave
A brother to the darkness
A master to the slaves
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 8
sexwithsatan Search for posts by this member.
Softrocker
Avatar



Gruppe: Freunde
Beiträge: 11
Seit: 07.2010

Mitglied Bewertung: Nichts
PostIcon Geschrieben: 11.09.2010, 17:56 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Das mit dem Mikro und dem Klo war jetzt nicht so das Problem denke ich.
Will jetzt nicht alles aufzählen was da so vorgefallen ist. Aber es hat definitiv seinen Grund warum es jetzt der ex-Bassist ist.
Aber nachdem alles rum war gings halt im Hof nochmal richtig rund weil "der Bassist" sich irgendwie mit dem RIOTOR Sänger angelegt hat und die beiden immer wieder aufeinander los wollten.  Der hat sich da nämlich auch nicht mehr wirklich beruhigen lassen.
Ach naja, ich glaube die Leute von der Soundfactory sind es auch nicht gewohnt das die Leute nicht einfach nach Hause gehen wenn es rum ist und bis alle den Hof raus waren ging noch einige Zeit ins Land. Es sind ja einige mit dem Zug angereist und wussten halt nicht wohin.
Nun schauen wir mal ! Wäre Schade da ich eigentlich mit allem und vorallem mit dem Soundmann sehr zufrieden war....
Offline
Profile CONTACT WEB 
 Beitrag Nummer: 9
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 11377
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 12.09.2010, 23:18 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

30 Bilder vom Gig sind Online, habe im Bericht oben den Link noch nachgetragen !

--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 10
Blackie Search for posts by this member.
Typist from Hell
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 1304
Seit: 12.2004

Mitglied Bewertung: 4.6
PostIcon Geschrieben: 16.09.2010, 23:17 Skip to the previous post in this topic.  Ignore posts   QUOTE

Das liest sich echt sehr geil! Zu meiner Entschuldigung war ich ja wieder mal außer Landes. Trotzdem schade.

--------------
NIVEAU SIEHT NUR VON UNTEN BETRACHTET ARROGANT AUS

Offline
Profile CONTACT 
11 Antworten seit 08.09.2010, 23:46 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Page 1 of 212>>
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort Cruel Force, Witching Hour, Riotor, Nocturnal
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon