Please rotate your device to landscape mode!
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape Modus!

Dein letzter Besuch war am: 30.04.2017, 12:47

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Alle Beiträge auf einer Seite

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: Mühlenmosh KH, Support the Nachwuchs< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
stalinorgeler Search for posts by this member.
Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 235
Seit: 11.2006

Mitglied Bewertung: 5
PostIcon Geschrieben: 06.05.2008, 15:41  Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Also, hier auf Wunsch von Slaypi mal ein kleine Aufarbeitung des Mühlenmoshs in Bad Kreuznach.

Mit rund 110 Leuten war das ganze eher spärlich besucht, die Mühle hätte durchaus noch mehr gefasst. das Publikum war wie zu erwarten relativ bunt gemischt. Vom beinharten Kuttenträger über Kiddies, die zwar nicht wissen, wie man Mosh schreibt, ihn aber trotzdem gern praktizieren.

Irgendwie waren ich und Black Lady hauptsächlich wegen Misanthropic angereist, die ja keine Unbekannten mehr sind. Allerdings ließ der Beginn recht lange auf sich warten. Um ca. 21 Uhr und einigen Bierchen und Kippen später ging´s dann aber endlich los. Die Jungs um Frontsau Steffen Emanon (ex-Nocte Obducta) haben trotz besetzungstechnischer Probleme (schon lange keinen Bassisten mehr und der zweite Gitarrist konnte wohl Urlaubs-Jetlag-bedingt nicht zum Auftritt antanzen) gerockt wie Hölle. Man merkt einfach, dass da schon einiges an Routine vorhanden ist. Stageacting war gekonnt und der Sound trotz der erwähnten Probleme schon eine anständige Wand (um hier mal jeglichen Anflug von Anglizismen zu vermeiden)! Leider war nach fünf Liedern schon wieder Schluss (der Schlagzeuger hatte bis dahin trotzdem schon 12 Liter Wasser ausgeschwitzt). Hätte ruhig mehr sein können aber da um 12 Uhr die Schotten in der Mühle dicht gemacht werden, wurde das Ganze sehr gestrafft. Erste Zugaben wurden berechtigterweise verlangt.

Die wenigen Die-Hard-Metaller aus KH zogen sich nach dem Auftritt der Menschenfeinde größten Teils dann auch schon wieder aus dem Geschehen zurück. Zunächst schienen diese Auflösungserscheinungen auch berechtigt, denn die nachfolgenden Bands hätte man meiner Meinung nach ruhig gegen was anständiges ersetzen können. Sicher haben sie ihre Sache nicht schlecht gemacht. Aber Bands mit zwei Sängern, von denen einer kreischt, barfuß auf der Bühne rumrennt und T-Shirts von As I Lay Dying anhat und ein anderer aussieht wie ein braun gebrannter Sonnyboy und für die massig auftretenden, melodischen Clean-Gesänge zuständig ist, sind nicht wirklich mein Fall (Bandname: State of The Art). Wir nutzten die Zeit also mehrfach unsere Lungen zu teeren. Möchte daher nicht allzuviel über die Band sagen
Habe die gewollte Melodik nur als ziemlich störend empfunden und wahre metallische Aggression vermisst.

Cry Baby Cry waren dann schon einen Zacken besser aber zu mehr wie einem müden Wippen mit den Füßen hat´s trotzdem nicht gereicht zumal ich frustriert war, da der Gitarrist mir nicht verraten wollte, was er für seine BC Rich Flying V gelatzt hat (Könnte allerdings auch daran liegen, dass ich zu dem Zeitpunkt gerade mein High erreicht hatte :saufen:) Die Musik wurde als Metal-Hardcore-Thrash auf dem Flyer angekündigt. Den Thrash konnte man irgendwie mit der Lupe suchen. Sänger Michi Müller (Ex-Orange Butt) und seine Spießgesellen fabrizierten irgendwie einen Sound, wie ich ihn mir von solchen Bands wie Soulfly erwarten würde, ohne selbige wirklich allzu gut zu kennen. Kann´s einfach nicht beschreiben, ohne dass die Leute mich unverständlich anschauen. Irgendwie so eine Art rootigen, ethno-tribalmäßigen Metalcore-Kram mit Dreadlocks und so.  
 
Dann kamen noch Loss of Resistance zum Zuge. Irgendwie wirkten die Jungs aus Bad Kreuznach und Umgebung ein bisselken nervös, war aber unbegründet, genauso wie der Exodus einiger oben bereits erwähnter D-H-Metaller aus der Mühle. Denn die Jungs haben es meiner Meinung nach geschafft, der ganzen Veranstaltung einen würdigen Abschluss zu geben. Zunächst fragte ich mich ob´s an meinem Alkoholkonsum liegt, dass ich die Musik gut finde, aber wieder einmal wurde mir bewusst - auch dank der Bekräftigung von Black Lady - dass relativ simple Musik einfach am live-tauglichsten ist. Zumal LOR einen genial-sympathischen Fronter haben, der mit seinem Stimmspektrum alles abdeckt. Über grunts und screams bis hin zu klarem. Ein Kumpel von mir hat mich vorab informiert: "Klingen wie Soilwork und das erste Lied, dass sie spielen ist ihr bestes!" Aber dem muss ich widersprechen. Ich fühlte mich eher an eine Mischung aus neueren Kataklysm, Type o Negative (in den Momenten mit klarem Liedgesang) Six Feet Under und teilweise Amon Amarth erinnert, was ja wohl nicht die schlechtesten Vergleiche sein sollten. Und das Liedmaterial ist auch nicht abgeflacht. Diese Band sollte mal auf der Sulzheimer Rocknacht spielen, damit die Members von HIO Ihren Spaß haben. Lasst den Hip Hop weg!!! :finger:
So bin ich denn zufrieden und glücklich nach Hause gefahren mit der Gewissheit, auch in meiner Heimat brodelt´s im Underground.

Werde zur Demo-CD der Jungs auch noch was schreiben.

Dank auch an Black Lady, die mir die ergatterte Demo-CD zum Download zur Verfügung gestellt hat.

Cheers Daniel


Bearbeitet von stalinorgeler an 08.05.2008, 11:52

--------------
Life is short... when reflecting of how long you will be dead!
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 2
UnDerTaker Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 7674
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.83
PostIcon Geschrieben: 06.05.2008, 22:09 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Nun ja, klingt ja sehr durchwachsen. Aber den lokalen Underground muss man schon supporten  :ok:

Dafür waren wir schön beim Metal Cruise am rocken  :rock2:


--------------
I will rise up from the chaos
I will rise up from the grave
A brother to the darkness
A master to the slaves
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 3
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 11377
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 06.05.2008, 22:48 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Schnipp: So bin ich denn zufrieden und glücklich nach Hause gefahren :Schnapp

Das nenn ich ja mal was, erst saufen bis zum Abwinken und hinterher schön nach Hause gefahren oder wie  :sagrin:

Feine Rezi ! Loss of Resistance werde ich mir ja dann mal anhören müssen .


--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 4
BlackLady Search for posts by this member.
Evil
Avatar



Gruppe: Freunde
Beiträge: 282
Seit: 03.2008

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 07.05.2008, 13:11 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE


(Exorzist @ 06.05.2008, 22:48)
QUOTE
--schnippelschnappel----
Das nenn ich ja mal was, erst saufen bis zum Abwinken und hinterher schön nach Hause gefahren oder wie  :sagrin:

incl. verfahren :pfeif:  :censored:


(Exorzist @ 06.05.2008, 22:48)
QUOTE

Feine Rezi ! Loss of Resistance werde ich mir ja dann mal anhören müssen.

Jupp. Die waren nicht schlecht. Vor allem der Drummer. So sollte sich ein Schlagzeugspiel anhören.  :gitarre:

Greetz


--------------
Dank 32-Bit, kann Windows ALLES.
Ich glaube auch immer ich kann alles nachdem ich 32-Bit getrunken habe.  :saufen:
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 5
stalinorgeler Search for posts by this member.
Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 235
Seit: 11.2006

Mitglied Bewertung: 5
PostIcon Geschrieben: 07.05.2008, 22:40 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

wie jetzt...

mit Navi :silly:


--------------
Life is short... when reflecting of how long you will be dead!
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 6
BlackLady Search for posts by this member.
Evil
Avatar



Gruppe: Freunde
Beiträge: 282
Seit: 03.2008

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 08.05.2008, 06:31 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE


(stalinorgeler @ 07.05.2008, 22:40)
QUOTE
wie jetzt...

mit Navi :silly:

Jupp. Mein Navi wollte mich in die gesperrte Baustelle (Abfahrt zur Autobahn) leiten. Da dachte ich mir ... Nöööö. Das machste lieber mal nich. Ich bin mir allerdings sicher, dass vorher ein Hinweisschild mit Umleitung war. Bis zur Baustelle  hatte ich das aber wieder vergessen.  :aerger: Möglicherweise war es dann doch zuviel mit dem  :saufen: .  :censored:


--------------
Dank 32-Bit, kann Windows ALLES.
Ich glaube auch immer ich kann alles nachdem ich 32-Bit getrunken habe.  :saufen:
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 7
Slaypultura Search for posts by this member.
Prayer of Death
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 2100
Seit: 09.2006

Mitglied Bewertung: 4.12
PostIcon Geschrieben: 08.05.2008, 09:12 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Muchas Grazias, Pendecho! :silly:
Oder auch: Danke für den Bericht, der Herr! :ok:
Mit dem Soulfly Sound könntest du recht haben, zumindest glaube ich, dass dir die Jungs deshalb nich die Griffel abschneiden würden! ;)
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 8
ploepp Search for posts by this member.
Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 160
Seit: 04.2007

Mitglied Bewertung: 4.16
PostIcon Geschrieben: 01.08.2008, 15:23 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Ich war zwar nicht aufm Mühlenmosh, aber hab die Jungs von LOR demletzt auch mal gesehen. Teilweise zwar nicht wirklich meine Musik, aber live hat das Spaß gemacht! (auch wenn Andy + ich die einzigen waren, die (haareschüttelnd) vor der Bühne standen...)
Frontmann Eric ist wirklich sehr sympathisch (nicht nur auf der Bühne), die 2 Gitarristen standen zwar etwas unbeweglich auf der Bühne, machten ihr Ding aber gut.


--------------
Als das Büblein dem Fröschlein den Kopf abbiss,
da ward ihm so wohlig zumute;
denn böses zu tun macht doch ganz gewiss,
mehr Spaß als das blöde Gute.
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 9
BlackLady Search for posts by this member.
Evil
Avatar



Gruppe: Freunde
Beiträge: 282
Seit: 03.2008

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 07.08.2008, 10:59 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

War da nicht noch was???  :borg: Ach jaaaa. Der Stalinorgler wollte doch was zu der Demo-CD schreiben. Naja. Möglicherweise wird es ja noch was.  :drink:

--------------
Dank 32-Bit, kann Windows ALLES.
Ich glaube auch immer ich kann alles nachdem ich 32-Bit getrunken habe.  :saufen:
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 10
stalinorgeler Search for posts by this member.
Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 235
Seit: 11.2006

Mitglied Bewertung: 5
PostIcon Geschrieben: 08.08.2008, 09:03 Skip to the previous post in this topic.  Ignore posts   QUOTE

:alarm: Verdammt, Du hast recht, hab ich ja wohl voll ver-  :sleep:   vor lauter Stress. Und jetzt hat mir der Undi schon ´ne Ladung neuer CD´s gegeben. Wenn´s sich machen lässt, pack ich die Jungs aber auf jeden Fall noch mit dazwischen. Der Aufwand mit den MP 3´s soll ja nicht umsonst gewesen sein und ehe mich meine Mitgitarristin  :peitsche:

Daniel


--------------
Life is short... when reflecting of how long you will be dead!
Offline
Profile CONTACT 
9 Antworten seit 06.05.2008, 15:41 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Alle Beiträge auf einer Seite
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort Mühlenmosh KH
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon