Please rotate your device to landscape mode!
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape Modus!

Dein letzter Besuch war am: 30.05.2017, 03:31

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Page 1 of 3123>>

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: Vallenfyre - morbider Death/Doom< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
Runes In My Memory Search for posts by this member.
Prayer of Death
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 2203
Seit: 02.2008

Mitglied Bewertung: 4.33
PostIcon Geschrieben: 10.06.2012, 21:18  Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Die Herren haben sich ja schon einen Namen gemacht, aber ein Thread fehlt hier noch! Hab mir ihre neue Scheibe "a fragile king" gekauft und war echt positiv überrascht. Alter, morbider Death Metal trifft auf finsteren Doom mit unglaublicher Soundkulisse. Verglichen werden sie mit Autopsy, alten Paradise Lost, Celtic Frost und so weiter.. Was sagt ihr zu den Jungs?

Line-Up:
Gregor Mackintosh (Paradise Lost) - Vocals and Lead Guitar
Hamish Glencross (My Dying Bride) - Rhythm and Lead Guitars
Mully - Rhythm Guitars
Scoot (Doom, Extinction of Mankind) - Bass
Adrian Erlandsson (At The Gates, Paradise Lost) – Drums



Bearbeitet von Runes In My Memory an 10.06.2012, 21:27

--------------
Only two things are infinite:
the universe and human stupidity,
and I'm not sure about the former.

- A. Einstein
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 2
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 11407
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 11.06.2012, 20:39 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Mir gefällt das Album zu weiten teilen sehr gut, habe die Jungs ja Live in London gehört ( auch wenn ich da für den BT Merch angestanden habe ) und das klang sehr fett. Von daher bin ich ja mal sehr auf den PSOA Gig gespannt.

--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 3
UnDerTaker Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 7704
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.83
PostIcon Geschrieben: 11.06.2012, 23:53 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Ich will dann hier dann mal auf die brandneue Bandbeschreibung vom Red verweisen:
http://www.hell-is-open.de/info/bands/vallenfyre.php


--------------
I will rise up from the chaos
I will rise up from the grave
A brother to the darkness
A master to the slaves
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 4
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 11407
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 14.03.2014, 20:32 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

 Am 9. Mai werden VALLENFYRE ihr zweites Studioalbum, welches den Titel "Splinters" trägt, bei Century Media Records veröffentlichen. Das schlichte, aber dennoch eindrucksvolle Artwork stammt von Brian D'Agosta, der auch schon das Logo von EXTINCTION OF MANKIND, der anderen Band des Vallenfyre-Bassisten Scoot, sowie viele weitere Cover für andere Bands entworfen hat. Um einen ersten Eindruck von "Splinters" zu bekommen, könnt Ihr euch unter folgendem Link einen Videotrailer ansehen, in dem Teile des Openers "Scabs" zu hören sind: http://youtu.be/6jzf8sGyjuQ

"VALLENFYRE was something I felt utterly compelled to do. It was almost like I didn't have a choice. I was told by a bereavement counselor that I should write down and vocalize my feelings. I did just that and then everything just seemed to take a natural course", kommentiert Greg Mackintosh (Vocals, Leadgitarre), vor allem bekannt als Gründungsmitglied der britischen Gothic-Metal-Pioniere PARADISE LOST, die Entstehung des Death/Doom/Crust-Debüts "A Fragile King" (2011), durch das er den Tot seines Vaters verarbeitete. Neben seiner Rolle als Haupt-Songwriter für PARADISE LOST trat Greg somit nun auch als Frontmann von VALLENFYRE und erstmals als Sänger auf, wobei er Karl Willetts (BOLT THROWER), Chuck Schuldiner (DEATH), Oscar Garcia (NAUSEA, TERRORIZER), Pete Steele (CARNIVORE, TYPE O NEGATIVE) als besonders große Einflüsse nannte. Mit dem noch raueren und extremeren zweiten Album "Splinters" wird dieser Weg nun fortgesetzt.

Inspiriert von Bands wie HELLHAMMER/CELTIC FROST, AUTOPSY, ANTISECT, DISCHARGE, NIHILIST, frühe NAPALM DEATH, frühe BATHORY und CONFLICT kehren VALLENFYRE zu den Wurzeln des extremen Metals zurück, klingen dabei aber keinesfalls nach bloßer Nostalgie, was nicht zuletzt Gregs großartigem Songwriting und der organischen und druckvollen Produktion von Kurt Ballou (CONVERGE, BLACK BREATH, BEASTMILK) zu verdanken ist.
Haltet euch außerdem bereit für den vollen Stream der ersten Single "Scabs", der schon bald verfügbar sein wird!


--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 5
RedDevil Search for posts by this member.
Typist from Hell
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 1931
Seit: 05.2003

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 14.03.2014, 21:44 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Sehr fein :ok: Da bin ich ja gespannt, wie das neue Album wird.. :rock:

--------------
Die Welt wäre sicher friedvoller ohne religiöse Restriktionen und all die falsche Moral!
Mark "Barney" Greenway

Niveau ist keine Hautcreme
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 6
Runes In My Memory Search for posts by this member.
Prayer of Death
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 2203
Seit: 02.2008

Mitglied Bewertung: 4.33
PostIcon Geschrieben: 14.03.2014, 22:23 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Ai! Na da freu ich mich wirklich drauf. Hoffentlich können sie ihr Niveau halten!   :rock:

--------------
Only two things are infinite:
the universe and human stupidity,
and I'm not sure about the former.

- A. Einstein
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 7
Höllenfürst Search for posts by this member.
Prayer of Death
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 2074
Seit: 12.2003

Mitglied Bewertung: 4.28
PostIcon Geschrieben: 15.03.2014, 13:37 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Der kurze Auszug vom Studio Report hat mir schon mal mächtig gefallen.. :rock:

--------------
STEIL VOLTAGE ROCK 'N' ROLL
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 8
UnDerTaker Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 7704
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.83
PostIcon Geschrieben: 15.03.2014, 15:25 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Oh man was für ein Geschredder. Bin mal gespannt wie der Rest klingt.

--------------
I will rise up from the chaos
I will rise up from the grave
A brother to the darkness
A master to the slaves
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 9
Azze Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3612
Seit: 08.2004

Mitglied Bewertung: 4.4
PostIcon Geschrieben: 19.03.2014, 14:47 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Jau der kurze Songfetzen haut einem direct das Fressbrett kaputt! Der Gitarrensound is heftigs brutal, so wie Entrails oder Entombed das auch gerne machen, was ich persönlich einfach nur geil finde. Und die Stimme von Herr Mackintosh setzt das berühmte Sahnehäubchen oben drauf.
Ganz Fett im Kalender markiert!


--------------
Feel the weight of the coming pain, anticipate certain death awaits
slow devour of corrosive fear, sink down with the phobia
Endless paranoia
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 10
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 11407
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 30.03.2014, 01:20 Skip to the previous post in this topic.  Ignore posts   QUOTE

Vallenfyre feiern Songpremiere von 'Scabs'

Ab 9. Mai erhältlich: Das neue Vallenfyre-Album "Splinters"

VALLENFYRE, die Kapelle um PARADISE LOST-Gründungsmitglied Greg Mackintosh, veröffentlichen am 9. Mai ihren neuen Silberling "Splinters". Doch so lange wollen die Doom-Deather ihre Fans nicht warten lassen und enthüllen bei uns einen ersten Song der neuen Scheibe: Im Stream weiter unten könnt ihr euch 'Scabs' anhören.

http://www.rockhard.de/news....bs.html


--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
23 Antworten seit 10.06.2012, 21:18 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Page 1 of 3123>>
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort Vallenfyre - morbider Death/Doom
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon