Please rotate your device to landscape mode!
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape Modus!

Dein letzter Besuch war am: 25.03.2017, 16:41

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Alle Beiträge auf einer Seite

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: FABULOUS DESASTER - Hang 'Em High, "Bonn Area" Thrash Metal< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
ElWiz Search for posts by this member.
Master of All Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 584
Seit: 10.2011

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 12.12.2016, 20:49  Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE




Der Bandname suggeriert einem schon vorab so gaaanz unterschwellig, an die Thrashgroßmeister von EXODUS zu denken. Das erweist sich dann beim Hören sofort als die exakte Richtung, in die es gehen soll. Mich als großen Fan von Mr Holt & Co haben die Bonner FABULOUS DESASTER ( mit "e"! ) gleich mit dem bockstarken Opener "Death is loud" am Wickel, der mich spätestens nach dem finalen Abschlußsolieren zufrieden grinsen läßt. Doch nicht nur die Musik auf "Hang 'Em High" - immer schön schnell und voller cooler Soli - verzückt jeden EXODUS - Anhänger der Phase bis "Fabulous Disaster" ( dem Album ), als Sahnehäubchen klingt der Sänger hier so dermaßen nach Zetro S., daß es schon fast beängstigend ist. Eigenständigkeit am Arsch, aber es klingt halt schweinegeil und kann ebenso als Tribut gesehen werden, wie man es bei GRUESOME tut.Man spürt jedenfalls, daß die Mannschaft mit reichlich Herzblut bei der Sache ist.
Das Debütalbum von FABULOUS DESASTER ist für alle da: für die alten Säcke, die die ersten drei Alben der Vorbilder seinerzeit abgefeiert haben, die ganzen Jungspunde, die vielleicht erst durch Suicidal Angels usw zum Thrash gefunden haben und eben für jeden, der Bock auf  Thrash Metal der alten Schule hat. Dieses Jahr hat den Thrasher in mir wiederbelebt; erst NERVOSA, dann die hammergeile WARFECT und jetzt noch FABULOUS DESASTER. Bin schon gespannt, in welche Richtung diese Band hier noch geht. Superding ! Die persönliche Euphorie im Zaum haltend und den doch mehr als starken Exoduseinfluss miteinbeziehemd vergebe ich mal 7,5 / 10.  Ich geh jetzt mal eine Röhrenstretch raussuchen und jump in Turnschuhen Luftgitarre spielend durch die Bude !

Wertung: 7,5 / 10

> Release: erhältlich
> Eigenproduktion
> Tracklist:

01. Death Is Loud
02. Faster Than Light
03. Warsaw
04. Thrash Bang Wallop
05. Midnight Fistfight
06. Wellness In Hell
07. R.I.P. (Rest In POWER)
08. Thrash Metal Symphony
09. Toxic Nuclear War
10. Customized


--------------


ONLY DEATH IS REAL.
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 2
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 11322
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 13.12.2016, 21:31 Skip to the previous post in this topic.  Ignore posts   QUOTE

Klingt nicht schlecht die Mucke, die Exodusanleihen sind ja wahrlich nicht zu überhören :-)

--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
1 Antworten seit 12.12.2016, 20:49 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Alle Beiträge auf einer Seite
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort FABULOUS DESASTER - Hang 'Em High
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon