Please rotate your device to landscape mode!
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape Modus!

Dein letzter Besuch war am: 25.03.2017, 16:39

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Alle Beiträge auf einer Seite

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: SENTINENT HORROR - Ungodly Forms, Finest Swedish Death Metal from USA< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
ElWiz Search for posts by this member.
Master of All Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 584
Seit: 10.2011

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 18.01.2017, 16:27  Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE




SENTINENT HORROR
- Ungodly Forms

Mit der Zeit ist das so ne Sache; ehe man sie hat, ist sie quasi vorbei und man hat die Hälfte wieder verpennt. Das tolle Death Metal- Jahr 2016 ist vorbei, aber bevor wir uns den kommenden Highlights zuwenden, hier noch ein Blick zurück. Denn was muß, das muß ! Und das mit SENTINENT HORROR muß sowas von !!! Die Amis zelebrieren auf ihrem ersten Album den guten alten Schweden Death Metal wie es seit -  was weiß ich seit wann - nicht mehr getan wurde. "Ungodly Forms" ist die ultimative Hommage an die Ikonen des Genres und deren unvergänglichen Meisterwerke. Hier lodert das Feuer, das DISMEMBER und ENTOMBED mit ihren Frühwerken entfacht haben, in seiner hellsten Pracht. Fxxk yeah, hier gibt es die absolute Vollbedienung. Die typischen "tiefergelegten" Gitarren fräsen ihre Schneisen in die Gehörgänge, können aber auch mal einen auf melodisch a la DISMEMBER machen. Vocalist Matt malträtiert seine Stimmbänder so gekonnt, daß er sich aufrecht neben den Meistern Kärki und Petrov zeigen kann.Das klingt alles so authentisch, daß es schon beängstigend ist - der einzige Fake ist, daß die Band eben nicht aus Schweden ist, aber dafür klingt die Mannschaft aus New Jersey schwedischer als alle anderen Genrevertreter der letzten Jahre."Like An Everflowing Stream", "Left Hand Path" und "Into The Grave" sind wohl mit die wichtigsten Alben unter allen Klassikern, "Ungodly Forms" nimmt aber in der heutigen Zeit eine ähnlich wichtige Position ein: auf Platten wie dieser lebt der Schweden Death Metal in Bestform weiter.
Es gilt hier nicht, einzelne Songs hervorzuheben, sondern es gilt einfach nur zusagen, daß absolut jeder, der diesem Sound seit Anbeginn verfallen ist ( und alle, die ihn heute noch zu schätzen wissen ), sich "Ungodly Forms" in sein Regal stellen muß ! Aber auch jeder Death Metal - Fan generell sollte mal reinlauschen, da speziell in den letzten Songs der Scheibe der amerikanische Sound durchschimmert.

Wertung: 9/10

Release: bereits erschienen ( 9.12.2016 )
Label: Testimony Records
( hier kann auch reingelauscht werden )

Tracklist:

1.
Into The Abyss... (Intro) 00:50
2.
Abyssal Ways 03:55
3.
Die Decay Devour 04:04
4.
Blood Rot 04:06
5.
Splinter The Cross 05:10
6.
Beyond The Curse Of Death 02:27
7.
Ungodly Forms 05:29
8.
Suffer To The Grave 04:25
9.
A Host Of Worms 03:58
10.
Of Filth And Flesh 02:34
11.
Mourning (Instrumental) 01:27
12.
Celestial Carnage 06:16


--------------


ONLY DEATH IS REAL.
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 2
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 11322
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 18.01.2017, 21:25 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Wenn ich sie nicht schon hätte, käme ich nach dem Review nicht umhin mir das Teil zu kaufen !

--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 3
Azze Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3586
Seit: 08.2004

Mitglied Bewertung: 4.4
PostIcon Geschrieben: 25.01.2017, 12:29 Skip to the previous post in this topic.  Ignore posts   QUOTE

Nach der Hörprobe kommt die auch auf den Einkaufszettel  :rock:
Bin sehr positiv angetan von den Jungs


--------------
Feel the weight of the coming pain, anticipate certain death awaits
slow devour of corrosive fear, sink down with the phobia
Endless paranoia
Offline
Profile CONTACT 
2 Antworten seit 18.01.2017, 16:27 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Alle Beiträge auf einer Seite
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort SENTINENT HORROR - Ungodly Forms
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon