Please rotate your device to landscape mode!
Otherwise you'll not see all content (like images).
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape (Quer) Modus!
Anderenfalls wirst du nicht alle Inhalte (z.B. Bilder) sehen.

Dein letzter Besuch war am: 24.07.2017, 00:33

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Alle Beiträge auf einer Seite

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: Review: Krypts - Remnants of Expansion, Death Doom aus Finnland< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
ALUCARD Search for posts by this member.
Prayer of Death
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 2724
Seit: 09.2008

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 31.12.2016, 12:09  Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Krypts
Remnants of Expansion
Dark Descent Records
VÖ: 28.10.2016



Hier noch schnell meine Zusammenfassung von dem Album das gefühlt in jeder zweiten "Top of the Year" Liste auftaucht:

Krypts - Remnants of Expansion

Das Zweitwerk der finnischen DeathDoomer setzt kompromisslos den eingeschlagenen Weg fort, fiese Doomschleifer treffen auf kurze und heftige Deatheruptionen. Schon das fast elfminütige "Arrow Of Entropy" ist ein Musterbeispiel für spannungsgeladenen Songaufbau dessen Gipfel erst nach siebeneinhalb Minuten erreicht ist. Das von mongolischem Gesang eingeleitete "The Withering Titan" streut in den leicht melodischen Verlauf diverse Nackenbrecher mit ein die den Hörer völlig unvorbereitet treffen und ordentlich bearbeiten. "Remnants Of Expansion" ist dann rein instrumental gehalten und sorgt für etwas Erholung bevor es mit "Entrailed To The Breaking Wheel" weitergeht. Selbiger ist eine etwas kürzer gehaltenen Granate mit verheerender Wirkung für die Nackenmuskulatur, erst zur Songmitte wird das Tempo gedrosselt. Dafür setzen die Finnen jetzt die Knochenpresse an, zermahlen den Hörer und blas(t)en zum finalen Ritt. "Transfixed" holt nochmals kurz die Mongolen aus dem Verlies, ist dann etwas unentschlossen, stürmt dafür umso verbitterter los. Mit den letzten schmerzgeplagten Schreien klingt das Album dann aus....

Erneut ein tiefschwarzes Mach(t)werk das keinerlei Hoffnungschimmer hinterlässt und sich eindrucksvoll im Spannungsfeld zwischen garstigem Doommetal und ungezügeltem Deathmetal bewegt. Aber an mein persönliches Jahreshighlight, Vanhelgd`s "Temple of Phobos", reicht es nicht heran. Der Platz in den vielen Jahresabschlusslisten ist aber zweifelsfrei gerechtfertigt, ein ausdrucksstarkes Manifest das einerseits Kraft ausstrahlt, andererseits aber auch voller Zorn und Verzweiflung ist.

1. Arrow Of Entropy (10:51)
2. The Withering Titan (6:24)
3. Remnants Of Expansion (3:44)
4. Entrailed To The Breaking Wheel (5:44)
5. Transfixed (6:19)

https://darkdescentrecords.bandcamp.com/album/remnants-of-expansion

9 von 10 Punkten


--------------
So when you die, the only kingdom you'll see
Is 2 foot wide and 6 foot deep
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 2
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 11467
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 31.12.2016, 16:30 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Steht auch noch ganz oben auf der Einkaufsliste !!

--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 3
Azze Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3631
Seit: 08.2004

Mitglied Bewertung: 4.4
PostIcon Geschrieben: 05.01.2017, 10:46 Skip to the previous post in this topic.  Ignore posts   QUOTE

Hab auch einiges darüber gelesen in letzter Zeit, hab aber noch nix gehört. Bei DeathDoom bin ich recht vorsichtig, das kann auch derb langweilig sein für meinen Geschmack. Aber ich werde mal ein Ohr ran halten  :rock:

--------------
Feel the weight of the coming pain, anticipate certain death awaits
slow devour of corrosive fear, sink down with the phobia
Endless paranoia
Offline
Profile CONTACT 
2 Antworten seit 31.12.2016, 12:09 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Alle Beiträge auf einer Seite
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort Review: Krypts - Remnants of Expansion
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon