Please rotate your device to landscape mode!
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape Modus!

Dein letzter Besuch war am: 29.03.2017, 05:17

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Alle Beiträge auf einer Seite

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: Review: Negator - Gates to the Pantheon, Black Metal aus Deutschland< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
ALUCARD Search for posts by this member.
Prayer of Death
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 2666
Seit: 09.2008

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 03.04.2013, 12:40  Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Negator
Gates to the Pantheon
Viva Hate Records
Vö:19.04.2013



Nachdem man uns das alte Schwarz zeigte, die eisernen Verse sprach und mit dem Metalpanzer spielte öffnet man die Tore zum  Pantheon. Negator sind zurück und haben eben diesen Panzer gleich mitgebracht. Schliesslich klopft man als Negator nicht einfach nur am Pantheon an und fragt freundlich ob man hineindarf, nein nein, mal rollt erhaben einfach alles platt was sich einem in den Weg stellt.
Dem garstigen Black Metal sind die Hamburger treu geblieben, aber man feuert nicht mehr nur unentwegt im Sperrfeuer drauflos, sondern sorgt auch mit gezielten Schüssen für Begeisterung. Den in den Momente in denen man das Tempo drosselt weht ein eisiger Wind durchs Gebälk der auch aus Skandinavien kommen könnte. Wohl einen positiven Effekt hatte auch die Tatsache das Nachtgarm nicht mehr bei Dark Funeral tätig ist und sich somit komplett auf Negator konzentrieren konnte, den der Gesang kommt deutlich variantenreicher daher. Könnte aber auch an der guten Akustik in so einem Pantheon liegen.....
Die Hamburger schaffen es erstaunlicherweise auch in Momenten mit durchgedrücktem Gaspedal und Doublebass im Dauerfeuer eine düster beklemmende Atmosphäre heraufzubeschwören, hier sei "Serpents Court" als Anspieltipp empfohlen. Das es aber eben auch anders herum funktioniert zeigt bald darauf "Nergal, The Raging King", eine fies groovende Black Metal Walze mit kurzer Eruption und allerfeinster melodischer Gitarrenarbeit gegen Ende.
Und trotz der gegensätzlichen Elemente wirkt das Album wie eine Einheit, die Auffrischungskur in punkto Tempovariation und Gesangsarbeit haben ihre Wirkung nicht verfehlt und werden Negator auf ein höheres Level heben.
Es lohnt sich im übrigen nach der limitierten Version Ausschau zu halten, den neben dem anderen Artwork gibts noch Belphegor`s "Necrodaemon Terrorsathan" im Negatorstyle als Bonussong.

1. Epiclesis
2. Bringer of War
3. The last Sermon
4. Serpents Court
5. Nergal, The Raging King
6. Carnal Malefactor
7. The Urge for Battle
8. Atonement in Blood
9. Revelation 9:11
10. Necrodaemon Terrorsathan (Bonus Track, Ltd. Edition
only)

http://www.negator666.de/

9 von 10 Punkten


--------------
So when you die, the only kingdom you'll see
Is 2 foot wide and 6 foot deep
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 2
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 11329
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 03.04.2013, 18:44 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Das liest sich gut ! Da muss ich auch mal die Lauscher dran halten.

--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 3
UnDerTaker Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 7628
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.83
PostIcon Geschrieben: 05.04.2013, 13:48 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Hab schon Jahre niox mehr von den Hamburgern gehört und gesehen.
Muss mal das Teil anchecken...


--------------
I will rise up from the chaos
I will rise up from the grave
A brother to the darkness
A master to the slaves
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 4
ALUCARD Search for posts by this member.
Prayer of Death
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 2666
Seit: 09.2008

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 07.04.2013, 16:12 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Interview mit den Jungs folgt demnächst. :wobblyeyes:

--------------
So when you die, the only kingdom you'll see
Is 2 foot wide and 6 foot deep
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 5
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 11329
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 07.04.2013, 16:23 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE


(ALUCARD @ 07.04.2013, 16:12)
QUOTE
Interview mit den Jungs folgt demnächst. :wobblyeyes:

cool  :ok:

--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 6
UnDerTaker Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 7628
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.83
PostIcon Geschrieben: 09.04.2013, 22:27 Skip to the previous post in this topic.  Ignore posts   QUOTE

Die Black Metaller NEGATOR haben das Lyric Video zu "Atonement in Blood", einem Song vom kommenden großartigen Album "Gates To The Pantheon", online gestellt.



Unser Review findet ihr hier...


--------------
I will rise up from the chaos
I will rise up from the grave
A brother to the darkness
A master to the slaves
Offline
Profile CONTACT 
5 Antworten seit 03.04.2013, 12:40 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Alle Beiträge auf einer Seite
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort Review: Negator - Gates to the Pantheon
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon