Please rotate your device to landscape mode!
Otherwise you'll not see all content (like images).
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape (Quer) Modus!
Anderenfalls wirst du nicht alle Inhalte (z.B. Bilder) sehen.

Dein letzter Besuch war am: 27.06.2017, 10:49

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Page 1 of 212>>

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: Prostitue Disfigurement, Rompeprop, Pigsty, Jig Ai, Dysembrioma &, Bringer of Death Fest IX, Giebelstadt I-Park< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 11443
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 08.03.2007, 23:01  Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Prostitue Disfigurement, Rompeprop, Pigsty, Jig Ai, Dysembrioma, Bösedeath, Provocation
03.03.2007, I-Park, Klingholz, 97232 Giebelstadt, VVK 14€, AK 15€



Das die Bringer of Death Events immer wieder was besonderes sind, dürfte sich doch hoffentlich mittlerweile überall herumgesprochen haben. Da wir bereits vom BOD Virus stark infiziert wurden, war es für uns keine Frage auch dem mittlerweile 9. Bringer of Death Fest unsere Aufwartung zu machen. Mit insgesamt 8 Bangern ging es wieder auf große Fahrt, die Zimmer waren gebucht und gutgelaunt trafen wir dann ohne Stau in Giebelstadt ein. Erstmal ging es wieder in unser liebstes Gasthaus Lutz zum Essen fassen und vorglühen. Mit Verspätung, wie eigentlich immer, machten wir uns gegen 18:30 auf zum I-Park.

Erster sehr positiver Eindruck nach dem Eintreffen war die doch schon beachtliche Menschenmenge die sich schon in der Halle versammelt hatte und die im Laufe des Abends auf knapp über 400 Besucher noch ansteigen sollte. Wer hätte das bei dem Billing gedacht, das jedenfalls spricht doch schon mal für diese Fanfreundliche Veranstaltung wenn man auch mit einem Extremen Billing so viele Besucher anziehen kann !
Die erste Band des Abends Provocation hatten wir ja leider wieder mal verpasst. Schade eigentlich denn die Death Combo hätte ich mir gerne mal angesehen. Einigen Aussagen zu Folge soll die Band ganz gut gerockt haben. Als nächstes durftenBösedeath aus dem schönen Hessenland auf die Bretter. Mit ihrem Death/Grind passten die Herren gut ins Billing und waren die richtige Truppe um die anwesenden Banger anzuwärmen. Auch wenn die Reaktionen im Publikum noch etwas reserviert waren ging der Auftritt eigentlich voll in Ordnung. Live kommt die Mucke der Truppe sogar noch einen Tacken brutaler rüber als auf Konserve. Das die Hessen auch richtige Humorbolzen sind bestätigte auch ein lustiger Smalltalk mit dem Frontgrunzer BöseDan. ? :censored:
Dysembrioma sprangen als kurzfristiger Ersatz für Yyrkoon im Billing ein. Die Band des Ex-Debauchery Members Dani war uns ja noch vom letzten BOD in guter Erinnerung, leider war diesmal der Sound nicht so besonders abgemischt. Besonders der Gesang von Fronter Hellgore ging doch streckenweise stark unter was doch sehr ärgerlich war, ansonsten ging das CC behaftete Geknüppel doch wieder richtig gut vorwärts. Die Band hat Potenzial so viel steht mal fest ! Meistens bekommt die Band auf der Bühne von den Soundproblemen auch nicht so viel mit, wie ich bei einem Gespräch mit Hellgore feststellen konnte, der Mikrosound auf der Bühne scheint wohl gestimmt zu haben. Was solls, den meisten hat der Auftritt auch so gefallen wie man an den diversen Propellern im Publikum feststellen konnte.
In der Umbaupause wurde wieder kräftig an der Theke nachgetankt :prost: und sich aufJig Ai eingestimmt. Kaum erklang das erste brutale Geschredder aus den Boxen war im I-Park die Hölle los, was da plötzlich abging war echt nicht mehr normal. Ein derartiges Gemoshe und Gebange hab ich so schon lange nicht mehr gesehen ? :eek: – Wahnsinn. Moshzirkel, Stagediver, Crowdsurfer hier war auf einmal alles geboten, mitunter war die Band auf der Bühne vor lauter hüpfenden, Pogo tanzenden Bangern kaum noch zu sehen. Da ging eine Riesenparty ab :tanzen:, wer da nicht dabei gewesen ist kann sich getrost in den Arsch beißen. Die Porngrinder gaben alles, Vollgas von Anfang bis zum Ende des Gigs. Jig Ai samt dem anwesenden Publikum haben hier eine richtig geile Show abgeliefert ! :ok:
Einziger Wermutstropfen war das teilweise assoziale Verhalten im Moshzirkel, wenn einer zu Boden geht, wird derjenige aufgehoben und nicht noch darauf herum getrampelt !
BeiPigsty ging erstmal gar nichts mehr so richtig, die Meute war ausgepowert was nach der Jig Ai Party auch kein Wunder war. Mir hat der Grind der Combo auch nicht so sonderlich gefallen, obwohl der Gig gegen Ende hin doch wesentlich besser wurde. Da unsereins sich in der Zeit ordentlich die Kanne gegeben hat, gibt es zu dem Pigsty Gig auch nichts mehr groß hinzuzufügen.
Rompeprop mussten ihren Auftritt zu zweit hinter sich bringen da ihr Basser aus diversen Gründen verhindert war ;-)
Aber auch ohne Mumie und Blutgesudel gingen die Porngrinder mächtig nach vorne los, auch das Publikum war wieder da und feierte die Band ordentlich ab. Es flogen wieder die Matten und auch vor der Bühne wurde wieder kräftig abgemosht. :rock: Auch die bekannten lustigen Ansagen zu den einzelnen Songs wurden wieder zum Besten gegeben. Alles in allem wieder ein gelungener Auftritt der Holländischen Krawallcombo.
Prostitue Disfigurement durften an diesem Abend als Headliner auf die Bühne. Death/Grind der brutaleren Sorte wurde hier mit einer feinen technischen Note serviert, auch wenn sich vor der Bühne nicht mehr allzu viel tat ging der Gig doch gut nach vorne los. Musikalisch ein richtiges Brutalobrett :saevil: was die Holländischen „Nuttenschlächter“ da auftischten. Der mittlerweile schon dazu gehörige Stromausfall sorgte mal wieder für eine kurze Verschnaufpause, die einige HIO’ler zum Kräfte sammeln und Schoppe nachtanken nutzten. Als das erste Geballer aus den Boxen dröhnte war man wieder vor Ort, um dann beim Endspurt den Pit unsicher zu machen und zu dem ein oder anderen Stage Dive anzusetzen.
Mittlerweile waren wohl alle ziemlich platt so das sich leider die meisten das ganze mehr in „Ruhe“ ansahen, da konnten die Holländer auffahren was sie wollten. Trotzdem ein guter Auftritt der noch mal richtig schön Arsch getreten hat ! ? :rock2:


Als abschließendes Fazit gibt es noch folgendes zu sagen:

Das BOD IX war wieder mal ein rundherum gelungenes Event !
Nach der langen Winterpause war irgendwie jeder saumäßig gut drauf und in richtiger Partylaune, es wurde gelacht, gesoffen und friedlich eine tierische Death/Grind-Party gefeiert.
Musikalisch gesehen gab es ordentlich was auf’s Mützchen und Jig Ai waren der Gewinner des Abends.
Zu erwähnen sind auch wieder die Organisatoren des Events, die wieder alles für einen reibungslosen Ablauf getan hatten. Auch den vielen fleißigen Helfern, die mit ihrer freundlichen und lockeren Art dazu beigetragen haben eine solche geile Stimmung aufkommen zu lassen soll hiermit nochmal ein großes „Dankeschön“ zugerufen werden. ?
Das BOD ist eine Veranstaltung von Fans für Fans und davon kann man sich im I-Park immer wieder überzeugen.

Das nächste Bringer of Death X steht ja bereits am 12.05. mit einem extrem geilen Billing an und wer sich von der tollen Atmosphäre der Events überzeugen will, ist an dem Samstag im I-Park garantiert genau richtig.
Link zur Homepage vom BoD http://www.bringer-of-death-fest.de/

Ein Special-Thanx vom HIO-Team geht an Andi, der uns endlich unseren geliebten Cola-Schoppen an der Theke servieren ließ.
Du und dein Team Rules ! ? :beten:


Verfasst von Mitch und Red

Die Bilder vom B.o.D werden schnellstmöglich in unsere Foto Galerie hochgeladen !

Billing des BoD X am 12.05.07

[


Bearbeitet von Exorzist an 08.03.2007, 23:03

--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 2
UnDerTaker Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 7746
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.83
PostIcon Geschrieben: 08.03.2007, 23:26 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Scheint ja mächtig Spaß gemacht zu haben  :saufen:
Ich denke dass ich beim nächsten mal vielleicht dabei bin, wenn das Billing was taugt.
Bleibt nur noch auf den Thread vom BoD X zu verweisen...


--------------
I will rise up from the chaos
I will rise up from the grave
A brother to the darkness
A master to the slaves
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 3
NasaR Search for posts by this member.
Disco-Bubi
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3
Seit: 03.2007

Mitglied Bewertung: Nichts
PostIcon Geschrieben: 10.03.2007, 09:25 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

danke, das wir (PRO) wenigstens erwähnt werden, hehe
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 4
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 11443
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 10.03.2007, 15:49 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE


(NasaR @ 10.03.2007, 09:25)
QUOTE
danke, das wir (PRO) wenigstens erwähnt werden, hehe

@NasaR. Ist doch kein Ding   :)

Gibt's eigentlich von dem Rest der noch mit dort warein paar Eindrücke zum Bericht und dem Festival  :eek:


--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 5
Blackie Search for posts by this member.
Typist from Hell
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 1304
Seit: 12.2004

Mitglied Bewertung: 4.6
PostIcon Geschrieben: 10.03.2007, 16:25 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Aber hallo! Zuzufügen ist dem nicht viel! Auf jeden Fall war's wieder riesengeil und der Schoppe floß in Strömen!

Juhu! Mein 667 Post!


--------------
NIVEAU SIEHT NUR VON UNTEN BETRACHTET ARROGANT AUS

Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 6
Goregoyle Search for posts by this member.
Typist from Hell
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 1378
Seit: 11.2006

Mitglied Bewertung: 3.46
PostIcon Geschrieben: 10.03.2007, 21:59 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Schöner Bericht, ist nix dran auszusetzen ;)
Ich hatte ja schon ein paar Worte zum Festival abgegeben, aber euer Bericht triffts voll ins schwarze  :rock:
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 7
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 11443
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 12.03.2007, 23:17 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

So Jungs und Mädels im Schweisse meines Angesichts und nach etlichen Stunden Arbeit hab ich es geschafft. 98 Bilder sind in der Foto-Galerie nun Online gestellt, viel Spaß damit .... ? :)



Edith sagt: Link vergessen... also hier gehts lang !
http://www.hell-is-open.de/images....cea0e13


Bearbeitet von Exorzist an 12.03.2007, 23:33

--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 8
Blackie Search for posts by this member.
Typist from Hell
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 1304
Seit: 12.2004

Mitglied Bewertung: 4.6
PostIcon Geschrieben: 13.03.2007, 18:31 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Sehr ordentlich die Bildscher. Hab' den Link auch gleich mal an die Jig-Aier geleitet, hatte ich Brain versprochen.

--------------
NIVEAU SIEHT NUR VON UNTEN BETRACHTET ARROGANT AUS

Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 9
The Overkiller Search for posts by this member.
Typist from Hell
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 1186
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.12
PostIcon Geschrieben: 13.03.2007, 20:24 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Hell yeah :rofl: , netter optischer Querschnitt eines mal wieder sehr lustigen Events. Sehr gelungene Zusammenstellung, Herr Exo :ok: !
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 10
Bringer of Blood Search for posts by this member.
Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 313
Seit: 12.2004

Mitglied Bewertung: 4.85
PostIcon Geschrieben: 15.03.2007, 11:20 Skip to the previous post in this topic.  Ignore posts   QUOTE

@exo-keule: wie nur 11 von 12 liter, mit 7 hio-inkasso-patienten weggekegelt? da hatte unsere total verstrahlte und verharzte hio-crew, zum schluss, ja mächtig geschwächelt. der abscheuliche 1-liter-rest wäre ja dann für das nächste bod-fest no. x. oder gäbe es da wieder neues totes fleisch und neuen schwarzen qualitäts-"eule"-saft für die ausgemerkelte bootsbesatzung. bei der nächsten flutung werden wir sicher noch übler durch gibraltar sacken, aber hauptsache die torpetos sind wieder gut eingecremt.

--------------
death in front of me
hellsex & blasphemy
fight, kill and die by sword

wir sehen uns spätestens zwischen all den eingeweihten und maden, wenn wir wieder bis zum hals im blut baden ...
Offline
Profile CONTACT 
11 Antworten seit 08.03.2007, 23:01 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Page 1 of 212>>
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort Prostitue Disfigurement, Rompeprop, Pigsty, Jig Ai, Dysembrioma &
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon